News aus Japan. Von Jan Knüsel.

25 Jahre Heldendasein

Eine lange Karriere: Super Mario von Nintendo.

Diese Woche feierte die Videospiel-Serie Super Mario Bros. ihr 25-jähriges Jubiläum. Der japanische Videospiel-Hersteller Nintendo verkaufte bisher insgesamt 240 Millionen Spiele mit den Abenteuern von Mario und dessen Bruder Luigi. Mario gilt als bekannteste Videospielfigur der Welt. Die vom Videospieldesigner Shigeru Miyamoto geschaffene Figur trat bisher in mehr als 200 Videospielen in Erscheinung.

Die Ur-Version von Super Mario Brothers erschien 1985 für die Spielkonsole Nintendo Entertainment System, welche in Japan unter dem Namen «Famicon» (von Family Computer) bekannt ist. Mit 40 Millionen verkauften Spielen gilt es laut dem Guinness Buch der Rekorde bis heute als meistverkauftes Videospiel aller Zeiten.

Nintendo plant, zu Ehren des Videospielhelden im Oktober4 neue Titel der Serie für die Spielkonsole Wii auf den japanischen  Markt zu bringen, wie die Asahi Shimbun berichtet.

– MEHR JAPAN GIBT ES IM ASIENSPIEGEL-SHOP

1) In Japan – praktische Reise- und Ess-Tipps, der Bestseller in der 2. Auflage.
2) Japan-Tipps (NEU!)– Sie haben eine Japan-Frage? Wir beantworten Sie.
2) Japan-Vortrag – 18.9. ausverkauf, 2.10. ausverkauft, 23.10. letzte Tickets, 27.11. letzte Tickets.
3) Negative: Nothing – Schritt für Schritt für Japan. Der Kultfilm jetzt auf DVD.
4) HAFU – der Dokumentarfilm nun auf DVD.
5) Wortschatz – die wichtigsten Japanisch-Wörter der Asienspiegel-Artikel.
6) Negativ: nichts – 2900km durch ganz Japan. Das Buch zum Film.

Kommentar schreiben