News aus Japan, Taiwan und China

Autoren rss

Annika Demgen (ad) verfasst Beiträge über Japan. Im April 2011 schloss sie ihr Magisterstudium der Japanologie, Volkskunde und Politischen Wissenschaft ab.

  • «Patrioten-Entertainment»

    8. Mai 2014    

    Der Kriegsfilm «The Eternal Zero» über den Heldenmut eines Kamikaze-Piloten ist in Japan ein Kassenschlager. Die patriotische Botschaft gefällt Premier Abe. Anime-Grösse Hayao Miyazaki übt derweil scharfe Kritik. • Weiter…

  • Das Starlet, die Medien und der Selbstmord

    2. August 2011    

    Im Mai stieg die Selbstmordrate in Japan dramatisch an. Grund dafür ist gemäss einer Taskforce nicht die Tsunami-Katastrophe und ihre Folgen, sondern der Tod eines Models. • Weiter…

  • Der Streit um die Geschichte

    30. Juli 2011    

    Die Behörden in Tokio und Osaka haben revisionistische Geschichtsbücher für den Unterricht zugelassen. Die Macher hinter diesen Werken verfügen über viel Geld und Einfluss. • Weiter…

  • Wie viel Tepco den Opfern zahlt

    12. Juli 2011    

    Der Betreiber des havarierten AKW Fukushima wird ein weiteres Mal zur Kasse gebeten. Die Regierung hat die neusten Schadenersatzbeträge festgelegt. • Weiter…

  • Der reuige Mörder

    21. Juni 2011    

    Ein Todesurteil eines Geschworenengerichts ist erstmals in zweiter Instanz bestätigt worden. Der Prozess über eine grausame Tat beschäftigte Mörder und Laienrichter gleichermassen. • Weiter…

  • Der schlafende Zugführer

    15. Juni 2011    

    Ein Amateurvideo zeigt, wie ein japanischer Zugführer während der Fahrt einschläft. Der Vorfall bringt die Chefetage in Erklärungsnot und lässt böse Erinnerung wach werden. • Weiter…

  • Facebook versucht sich im schwersten Markt

    4. Oktober 2010    

    In Japan ist das amerikanische soziale Netzwerk eine kleine Nummer. Dies soll sich laut dem Chef von Facebook Japan schon bald ändern. • Weiter…

  • Ein Ende der Examenshölle?

    26. September 2010    

    Für jede Schulstufe gibt es in Japan einen Eintrittstest, der von den Schülern alles abverlangt. Ein renommiertes Bildungsinstitut will dieses viel kritisierte System ändern. • Weiter…

  • Das endgültige Urteil

    17. September 2010    

    Der Anführer des Terroranschlags auf die Tokioter U-Bahn im Jahr 1995 stemmt sich mit aller Kraft gegen sein Todesurteil. Nun hat das Oberste Gericht als letzte Instanz eine Entscheidung gefällt. • Weiter…

  • Die dunkle Seite des Internets

    16. August 2010    

    Vor 3 Jahren verabredeten sich 3 Männer im Internet zum Mord an einer Frau. Die Tat wurde kaltblütig erledigt. Der Gerichtsfall zieht sich bis heute hin. • Weiter…

  • Todesregister aus dem 2. Weltkrieg aufgetaucht

    2. August 2010    

    In einem Tempel in Kyoto wurde eine Liste verstorbener allierter Kriegsgefangener gefunden. Das Dokument gibt Auskunft über Identität und Todesursache. • Weiter…

  • Erstes Urteil über das neue Geschworenensystem

    30. Juli 2010    

    Seit einem Jahr sprechen in Japan Geschworenengerichte ihr Urteil. Das Ergebnis entspricht den Erwartungen nur bedingt. • Weiter…

  • «The Cove» wird zum Kinoerfolg

    30. Juli 2010    

    Nachdem der umstrittene Dokumentarfilm es doch noch in die japanischen Kinos schaffte, ist er jetzt so erfolgreich, dass er vielerorts verlängert wird. • Weiter…

  • Der Pflegedienst im 21. Jahrhundert

    21. Juli 2010    

    Japan kämpft gegen eine überalternde Gesellschaft. Roboter sollen schon bald die Rolle des Pflegepersonals übernehmen. • Weiter…

  • Die Spätfolgen der Bombe

    15. Juli 2010    

    Nur ein Bruchteil der Opfer des radioaktiv verseuchten Regens nach dem Abwurf der Atombombe über Hiroshima erhielt bislang staatliche Hilfe. Eine Bürgerinitiative kämpft für eine Änderung der Praxis. • Weiter…