News aus Japan, China und Korea

Wirtschaft rss

  • Haruki Murakamis nächster Wurf

    19. April 2014    

    Fast ein Jahr nach seiner letzten Publikation präsentiert Haruki Murakami in Japan sein neustes Buch. Aufgrund der hohen Nachfrage musste der Verlag bereits reagieren. • Weiter…

  • Bitcoins für Taiwan

    15. April 2014    

    In einer Gelateria steht Taiwans erster Bitcoin-Automat. Dafür hat der Schweizer Nathan Kaiser gesorgt. Die Zentralbank hat so ihre Mühe mit der digitalen Währung, dabei müsste gerade Taiwan ein Interesse daran haben. • Weiter…

  • Uniqlo entdeckt Deutschland

    13. April 2014    

    In Asiens Metropolen hat sich Uniqlo schon lange etabliert. In Europa ist die japanische Modekette jedoch kaum präsent und nur wenigen ein Begriff. Nun wagt sie den Schritt nach Berlin. • Weiter…

  • Japans Luxusfrüchte

    12. April 2014    

    In Japan wird das einheimische Obst gerne wie eine Luxusware behandelt. So wurden bei einer Auktion in Kyushu zwei Mangos für 2000 Euro verkauft. Dahinter steckt auch viel Kalkül. • Weiter…

  • Die Wohnungen der Toten

    9. April 2014    

    Würden Sie in einer Wohnung leben wollen, in der jemand Selbstmord beging oder getötet wurde? Gewöhnlich meiden die Japaner solche «stigmatisierten Immobilien». Doch in Tokio findet ein Umdenken statt. • Weiter…

  • Ausländer für Japans Baustellen

    6. April 2014    

    Japan mangelt es an Bauarbeitern für den Wiederaufbau im Nordosten und die Sommerspiele 2020. Ausländische Arbeiter sollen die Lücke füllen – mit einem Visumsprogramm, das gar keinen guten Ruf geniesst. • Weiter…

  • Keine Lust auf Walfleisch

    1. April 2014    

    Japan darf in der Antarktis keinen Walfang mehr betreiben. Dem Land bleiben genügend Alternativen, um den Markt zu versorgen. Aus einem anderen Grund sieht es jedoch düster für Japans Walfang-Zukunft aus. • Weiter…

  • Tanzende Salarymen

    29. März 2014    

    Genki Sudo war ein erfolgreicher Kampfsportler. Inzwischen sorgt er mit seinem Musikprojekt World Order weltweit für Aufmerksamkeit. Im neusten Video taucht die Band ins Geek-Viertel Akihabara ein. • Weiter…

  • Schmuggelndes Flugpersonal

    27. März 2014    

    Der Schmuggel von iPhones und Kleidern ist für einige Flugbegleiter aus Schwellenländern ein lukratives Nebengeschäft. Für Vietnam Airlines hat sich dies in Japan zu einem grösseren Problem entwickelt. • Weiter…

  • Ein Querdenker und die Miniröcke

    19. März 2014    

    Die japanische Airline Skymark löst mit einer neuen Minirock-Uniform einen medialen Wirbel aus. Der umtriebige Besitzer Shinichi Nishikubo kennt sich aus im Geschäft mit der Aufmerksamkeit. • Weiter…

  • Das ständige Visum nach 3 Jahren

    17. März 2014    

    Bislang musste man als Ausländer zehn Jahre in Japan leben, um ein unbefristetes Aufenthaltsrecht zu bekommen. Ein Spezialvisum verkürzt diese Zeit nun auf drei Jahre. • Weiter…

  • Der Ruf nach Einwanderern

    14. März 2014    

    Japan bräuchte laut einer Studie jährlich 200’000 Einwanderer, um den Bevölkerungsrückgang zu stoppen und die Wirtschaft anzukurbeln. Bereits heute hat Japans Baubranche zu wenig Arbeiter. • Weiter…

  • Ein Weltklasse-Wein aus Taiwan

    10. März 2014    

    Taiwan ist international nicht gerade bekannt für seinen Weinanbau, dennoch hat die Insel eine Goldmedaille für den besten Weisswein in Paris gewonnen. Die Spuren des edlen Tropfens führen bis nach Japan. • Weiter…

  • Japans neue Wirtschaftsführer

    6. März 2014    

    Masayoshi Son, Tadashi Yanai und Hiroshi Mikitani. So heissen die drei reichsten Japaner. Son hat es gar zum ersten Mal an die Spitze geschafft. Dabei fällt auf, dass alle drei etwas gemein haben. • Weiter…

  • Der Shinkansen wird 50

    1. März 2014    

    1964 wurde zwischen Tokio und Osaka die erste Hochgeschwindigkeitsstrecke eröffnet. Die Fahrzeit hat sich inzwischen auf 145 Minuten reduziert. Ab 2015 soll es noch schneller gehen. • Weiter…