News aus Japan, Taiwan und China

Dossier: Aufstand

  • Murakamis Stimme der Vernunft

    30. September 2012    

    Die heftig geführten territorialen Streitigkeiten in Ostasien bereiten inzwischen auch Erfolgsautor Haruki Murakami grosse Sorgen. In einem Essay warnt er vor deren Gefahren für die Region.

  • Eine unvergessene Tragödie

    1. März 2012    

    1947 wurde ein Volksaufstand in Taiwan brutal niedergeschlagen. Bis heute sind diese Wunden nicht verheilt. Ein Unabhängigkeitsaktivist hat mit Asienspiegel darüber gesprochen.

  • Die Flitterwochen sind vorbei

    22. Juli 2011    

    Viele Einwohner Afrikas stören sich zunehmend an der Dauerpräsenz der Chinesen. Aber auch für die ansässigen chinesischen Geschäftsleute gibt es so einige Probleme.

  • Habe ich Revolution gehört?

    6. März 2011    

    Noch scheint Kim Jong-il die Lage fest im Griff zu haben. Südkoreas Militär sorgt nun aber dafür, dass die Menschen vom Aufstand im Nahen Osten erfahren.

  • Die neue Transparenz

    18. Juli 2010    

    Über 60 Jahre lange schwieg Peking eisern über die Arbeit der Gerichte. Ein offizieller Bericht soll nun Transparenz schaffen und gleichzeitig die umstrittenen Urteile legitimieren.