News aus Japan, Taiwan und China

Dossier: Diskriminierung

  • «Ausländer nicht zugelassen»

    25. Mai 2014    

    Eine Kochschule in der Präfektur Saitama nimmt gemäss internen Regeln keine ausländischen Studenten auf – und dies seit 1976. Erst als die Medien den Fall aufdecken, reagiert die Schulleitung.

  • «Japanese only»

    12. März 2014    

    Vor dem Stadioneingang des Fanblocks eines J-League-Teams hing ein Transparent mit der Aufschrift «Japanese only». Die rassistische Bemerkung hat für einen handfesten Skandal in Japans Fussballwelt gesorgt.

  • Rückschlag für Japans Frauen

    27. Oktober 2013    

    Premier Shinzo Abe hat die bessere Integration der Frauen in die Berufswelt zu einem Hauptziel erklärt. Dabei steht das Land bei Gleichberechtigung noch schlechter da als ein Jahr zuvor. Das hat auch mit Abes Erfolg zu tun.

  • «Bist Du ein Hafu?»

    6. August 2013    

    Mit «Hafu» werden in Japan die Menschen bezeichnet, die einen japanischen sowie einen ausländischen Elternteil haben. Über den sorglosen Umgang der Japaner mit einem heiklen Begriff.

  • 80’000 gegen Prada

    3. Mai 2013    

    Die Japanerin Rina Bovrisse klagte wegen diskriminierender Arbeitsmethoden gegen ihren ehemaligen Arbeitgeber Prada und verlor. Trotz Gegenklage hat sie nicht aufgegeben.

  • Abe entdeckt die Frau

    24. April 2013    

    Kind und Beruf unter einen Hut zu bringen, ist für Japans Frauen heute kaum möglich. Ausgerechnet der konservative Premier Shinzo Abe will dies mit konkreten Massnahmen ändern.

  • Hongkongs Schwule holen auf

    3. Oktober 2012    

    Die Heiratsprämie, die ein Hongkonger Tycoon auf seine lesbische Tochter ausgesetzt hat, sorgt international für Entsetzen. Dabei geht leicht vergessen, dass die Homosexuellen in Hongkong stark aufholen.

  • Der lange Weg zur Gleichberechtigung

    17. Mai 2010    

    Japans Frauen werden am Arbeitsplatz benachteiligt. Die Ungleichheit hat sogar zugenommen.

  • Die stärkste Frau Japans

    26. April 2010    

    Sakie Fukushima ist als erste Frau in die Führungsetage von Bridgestone berufen worden. Die Wirtschaftskrise wird zur Chance für Japans weibliches Geschlecht.

  • «Alt, fett, hässlich, widerlich»

    16. März 2010    

    Eine ehemalige Managerin von Prada Japan wirft dem Modehaus eine diskriminierende und belästigende Arbeitsweise vor.

  • Japans Frauen haben’s schwer

    29. Oktober 2009    

    Eine Studie des «World Economic Forum» zeigt gravierende Mängel bei der Gleichstellung der Frau in Japan auf.

  • Kindererziehung: Noch lange nicht Fifty-fifty

    13. August 2009    

    Männer und Frauen sollten sich zu gleichen Teilen um die Kindererziehung kümmern, finden die Japaner. Die Realität sieht immer noch anders aus.

  • Diskriminierung von Frauen: UNO kritisiert Japan

    25. Juli 2009    

    Eine UNO-Kommission bemängelt Japans Rückständigkeit bezüglich der sozialen Stellung der Frau. Noch gebe es zu viele indirekte Formen der Diskriminierung.