News aus Japan, Taiwan und China

Dossier: Fabrik

  • Die Suche nach dem neuen China

    3. September 2012    

    Immer mehr taiwanische Unternehmer machen in China ihre Fabriken dicht. Die sogenannten Taishang orientieren sich neu. Tiefere Löhne locken sie in neue Regionen, wo sie auf einen «zweiten Frühling» hoffen.

  • Schöne Industrielandschaften

    25. Januar 2011    

    Die Stadt Kawasaki hat ihre hässlichen Seiten neu entdeckt. Nächtliche Schiffstouren entlang des Industriegürtels boomen.

  • Japanisches Curry für den chinesischen Markt

    9. August 2010    

    Seit dem 19. Jahrhundert pflegt Japan eine intensive Liebe zum Curry. Nun versuchen die grossen Lebensmittelunternehmen den hürdenreichen Einstieg in China.

  • Tickende Zeitbomben unter dem Bett

    2. August 2010    

    In einem Chemiewerk in Nanjing ereignete sich eine schwere Explosion. In China verlaufen viele alte Werkleitungen mitten durch Wohngebiete.

  • Chinas ohrenbetäubender WM-Beitrag

    22. Juni 2010    

    Die Vuvuzela ist wohl derzeit das berühmteste Musikinstrument der ganzen Welt. China sorgt dafür, dass die explosionsartige Nachfrage auch gedeckt werden kann.

  • «Ich fordere eine Lohnerhöhung»

    17. Juni 2010    

    Chinas junge Arbeiterschaft begehrt erfolgreich auf. Die japanischen Unternehme reagieren unterschiedlich auf die neue Situation.

  • Die Werkbank der Welt begehrt auf

    28. Mai 2010    

    Der grösste chinesische Zulieferer der grossen Elektronikmarken beklagt bereits den 9. Suizidfall in diesem Jahr. Firmen wie Apple oder Sony stehen unter Druck.