News aus Japan. Von Jan Knüsel.

Dossier: Gastronomie

Japan, das ist auch Essen. Im renommierten Restaurant-Führer Guide Michelin ist Japan noch vor Frankreich das Land mit den meisten 3-Sterne-Restaurants. Zudem verfügt Tokio über das grösste Angebot Angebot an kulinarischen Gaststätten. Hier entstehen gastronomische Trends.

  • Lächelndes Essen

    25. Juli 2015    

    Retweeted – Die Kinder vom Essen zu überzeugen, ist nicht immer eine einfache Aufgabe. In Japan gibts hierfür spezielle Menüs, denen kein Kind widerstehen kann: die Okosama-Ranchi.

  • Luxusprodukt Erdbeere

    16. Juli 2015    

    Eine Firma aus der Präfektur Niigata produziert mit einem speziellen Verfahren riesige Erdbeeren. Der Preis für diese Luxusfrucht beträgt 1000 Yen (7.35 Euro) pro Stück. In Japan hat dieses Konzept Erfolg.

  • Green Curry Ramen

    15. Juli 2015    

    Foodblog – Die Ramen-Nudelsuppe ist ein fester Teil der japanischen Esskultur. Das Restaurant Bassanova in Tokio zeigt sich besonders kreativ. Hier trifft die japanische Nudelsuppe auf thailändisches Curry. Ein Kurzfilm.

  • Die Fisch-Cola

    8. Juli 2015    

    Retweeted – In Japan kommen fast im Monatstakt kulinarische Neukreationen auf den Markt. Die neuste Erfindung stammt aus Shizuoka und ist ein Cola-Getränk – mit Aal-Geschmack.

  • Japans neue Billig-Kneipen

    7. Juli 2015    

    Fastfood-Kette Yoshinoya macht aus immer mehr Ablegern am Abend eine Kneipe mit Tiefpreis-Bier und -Häppchen. Konkurrent Matsuya hat nun nachgezogen. Gerade mal 150 Yen kostet hier das Bier.

  • Japans leckere Krankenhauskost

    4. Juli 2015    

    Retweeted – Das Essen in den Krankenhäusern geniesst nicht den besten Ruf. In Japan scheint man sich offenbar einiges mehr Mühe zu geben. Einige Speisen könnte man selbst in den besten Restaurants servieren.

  • Japans Spektakel an der Expo Milano

    1. Juli 2015    

    Japan hat für die Weltausstellung keine Kosten gescheut. In seinem Pavillon wird die traditionelle Esskultur mit futuristischer Technik vermittelt. Ein filmischer Augenschein.

  • Wie gut kochen Sie Japanisch?

    30. Juni 2015    

    Ausserhalb Japans gibt über 50’000 japanische Restaurants. Oft haben die dort servierten Gerichte jedoch wenig mit der japanischen Esskultur zu tun. Japan will nun genauer hinschauen.

  • Pasta oder keine Pasta?

    26. Juni 2015    

    Retweeted – Im Cup-Noodle-Sortiment von Nissins Food gibt es neu zwei Fertig-Spaghetti-Gerichte. Die Italiener halten wenig davon, wie eine selbstironische Werbung zeigt.

  • Fliegende Sushis und Dschingis Khan

    22. Juni 2015    

    Ein Kaiten-Sushi-Lokal ohne Sushis auf dem Förderband? Ein Barbecue mit Namen Dschingis Khan? Ein filmischer Foodblog über ein futuristisches Restaurant und einen kulinarischen Klassiker aus Hokkaido.

  • Der rote Samurai-Burger

    18. Juni 2015    

    Retweeted – Burger King Japan gibt seinen Speisen gerne ungewöhnliche Farben. Nach dem schwarzen folgt nun der rote Burger. Für dessen Färbung sind so einige scharfe Zutaten nötig.

  • Pommes mit Soba und Sushi

    12. Juni 2015    

    Pommes Frites mit Sushi? In Japans Kaiten-Sushi-Restaurants ist dies kein Widerspruch. Inzwischen gibt es sogar einen neuen Trend aus Osaka: Pommes mit Soba-Nudeln – kurz «Pote-Soba» genannt.

  • In Japan – die 2. Auflage

    9. Juni 2015    

    Der Reisebegleiter «In Japan», der sich ganz den praktischen Seiten einer Japan-Reise widmet, ist neu in der 2. überarbeiteten Auflage erhältlich – mit zahlreichen neuen Tipps und Updates.

  • Japan trinkt Matcha-Bier

    7. Juni 2015    

    Retweeted – Grüntee mit Bier vermischen? In Japan bieten inzwischen zahlreiche Restaurants und Bars ein sogenanntes Matcha-Bier an. Mit Erfolg.

  • Japan mag es roh

    28. Mai 2015    

    In Japan wird nicht nur der Fisch roh gegessen. Auch rohes Fleisch wird gerne bestellt, ja selbst die rohe Schweineleber. Doch dies geht den Behörden nun zu weit.

  • Food Paradise Japan

    20. Mai 2015    

    Foodfilm – In Japan gibt es kein Gespräch, bei dem nicht über das Essen gesprochen wird. Tokio ist sogar die Stadt mit den meisten Restaurants. Jan Knüsel ist filmisch in dieses kulinarische Paradies eingetaucht.

  • Vegetarisch bei Yoshinoya

    17. Mai 2015    

    Die 1899 gegründete Restaurantkette Yoshinoya ist der Inbegriff für billige Fleischkost. Nun bietet sie neu ihren Donburi-Klassiker als Gemüse-Menü an: der Vegi-Don.

  • Tempura: die frittierte Edelspeise

    7. Mai 2015    

    Foodblog – Tempura ist Japans traditionelle Frittierspeise. In einem winzigen Restaurant in Tokio macht ein Koch daraus ein kulinarisches Konzert.

  • Ramen mit einem Schuss Yuzu

    27. April 2015    

    Foodblog – Ramen mit Zitrusgeschmack: Bei Afuri in Tokio versteht man es, der traditionellen Nudelsuppenkultur neue Elemente hinzuzufügen. Das moderne Konzept hat Erfolg.

  • Nie mehr einsam Ramen essen

    20. April 2015    

    Retweeted – Lebensmittelhersteller Nissin Food sorgt dafür, dass man seine Instant-Nudeln nie mehr alleine essen muss.