News aus Japan, Taiwan und China

Dossier: Schweiz

  • Ein neuer Touristenrekord

    24. Oktober 2014    

    2013 zählte Japan 10 Millionen ausländische Touristen. Dieses Jahr wird wohl die 12-Millionen-Marke geknackt. Auch Deutsche und Schweizer zieht es verstärkt nach Japan.

  • Sakana – der Fisch-Song

    30. September 2014    

    The World of Tim & Puma Mimi: Im neusten Teil der Mini-Dok-Serie über das schweizerisch-japanische Elektropop-Duo sorgt eine schwangere Puma Mimi für Hochstimmung am OpenAir in St. Gallen.

  • Japan etwas zurückgeben

    19. September 2014    

    Weshalb gibt jemand seinen Job auf, um einen Dokumentarfilm in Japan zu machen, für den sich anfänglich wenig begeistern können? Die Antwort darauf sehen Sie hier.

  • Ein überraschender Auftritt

    2. September 2014    

    Retweeted – Die Doku «Negative: Nothing» wurde erstmals bei Interlaken in den Schweizer Alpen gezeigt. Was das mehrheitlich japanische Publikum nicht wusste: Co-Regisseur Jan Knüsel hatte einen Überraschungsgast dabei. Hierzu ein kleines Video.

  • Japanische Sauce, Swiss Made

    25. August 2014    

    Eine japanische Salatsauce, Made in Switzerland? Der Schweizer Firma Akari Taste ist dieses kulinarische Kunststück gelungen. Hinter dem Erfolg steht ein umtriebiger Macher.

  • Japans Blick nach Basel

    10. August 2014    

    Retweeted – Bei seiner gestrigen Heimpremiere für den FC Basel hatte der 24-jährige Yoichiro Kakitani gleich seinen ersten grossen Auftritt. Japan schaut dabei stets mit.

  • Der grosse Schweizer in Japan

    21. Mai 2014    

    Der 1976 verstorbene Berner Saly Weil hat Japans Kochkultur nachhaltig geprägt. Die japanische Speise Doria ist seine Erfindung. In Japan hoch geachtet und geehrt, ist er in der Schweiz fast völlig unbekannt geblieben.

  • «Liebe zu Japan wiedergefunden»

    14. Februar 2014    

    150 Jahre Beziehungen feiern die Schweiz und Japan dieses Jahr. In diesem Rahmen hat «Negative: Nothing» seine Romandie-Premiere in Genf gefeiert. Es war ein Abend mit einem bewegenden Höhepunkt.

  • Manga, Kuchen und Swatch

    10. Februar 2014    

    Sara Hochuli lässt sich von Japans Popkultur inspirieren. Ihre Kreationen sind süsse Versuchungen, ihr Café ist ein Renner. Selbst Swatch ist inzwischen auf sie aufmerksam geworden.

  • Abes historischer Vergleich

    26. Januar 2014    

    Shinzo Abe sieht in den aktuellen Streitigkeiten mit China Parallelen zu den Beziehungen zwischen Deutschland und Grossbritannien vor dem Ersten Weltkrieg. Seine Worte sorgen für einige Verwirrung.

  • Eine überfällige Einladung

    21. Januar 2014    

    Zum ersten Mal seit der Aufnahme der diplomatischen Beziehungen 1963 ist ein südkoreanisches Staatsoberhaupt auf Staatsbesuch in der Schweiz. Die neue Schweizer Aufmerksamkeit hat ihre Gründe.

  • Still Walking

    26. April 2013    

    Vor sieben Monaten hatte «Negative: Nothing» Premiere. Doch wer steckt eigentlich hinter der Filmmusik? Zwei kleine Porträts und zwei neue Videos voller Musik.

  • Ein tödlicher Geldverlust

    1. Februar 2013    

    Im Fall um das getötete japanische Finanzberater-Ehepaar, das in Zürich lebte, hat es ein erstes Geständnis gegeben. Über das Leben des Ehepaars in der Schweiz ist nun auch mehr bekannt.

  • Mordfall mit Spuren in die Schweiz

    30. Januar 2013    

    Ein japanischer Finanzberater und seine Frau führten ein wohlhabendes Leben in der Schweiz. In Japan wurden sie kaltblütig ermordet. Der Fall gibt zahlreiche Rätsel auf.

  • Der Trailer zum Film

    5. Januar 2013    

    Sieben Mal wurde «Negativ: nichts» in der Schweiz und Japan bereits als Vorpremiere gezeigt. Nun wurde es Zeit für einen neuen, aktualisierten Trailer. Hier kann man ihn zum ersten Mal sehen.

  • «Ein Meilenstein»

    14. November 2012    

    VIDEO Ein letztes Mal vor der Japan-Tour wurde «Negative: Nothing» in Zürich gezeigt – vor 400 Zuschauern. Japans Vize-Botschafter Yukihiro Nikaido verlieh dem Abend eine spezielle Note.

  • Tod im Aufzug

    2. November 2012    

    2006 führte ein Liftunfall in Japan zu einem massiven Imageschaden für den Hersteller Schindler. Nun kam es erneut zu einem Unglück in einem Schindler-Aufzug. Der Konzern hat dieses Mal sofort reagiert.

  • Die grosse Vorpremiere

    6. Oktober 2012    

    2900 Kilometer ging Thomas Köhler nach dem Tsunami durch Japan. Nun hat ihn seine Heimatstadt anlässlich der Vorpremiere von «Negativ: nichts» geehrt. Eindrücke des Co-Regisseurs.

  • «Eine unerwartete Anerkennung»

    28. Juni 2012    

    Thomas Köhlers langer Marsch hat nicht nur die Japaner bewegt. Auch in der Schweiz findet die Geschichte Anklang, so auch bei TV-Legende Aeschbacher. Zudem: Tätigen Sie eine Reservation zur Doku-Premiere.

  • Für Japan zu Fuss durch Zürich

    10. März 2012    

    Ein letztes Mal wird Thomas Köhler mit Hut und Rucksack unterwegs sein. Er geht am Sonntag zu Fuss durch Zürich, in Gedenken an den 11. März, und hofft auf viele Begleiter.

  • Die aufblasbare Konzerthalle

    10. August 2011    

    Das Lucerne Festival plant seinen ganz eigenen Beitrag für die Krisenregion Japans. Eine eindrückliche, mobile Konzerthalle soll den Menschen vor Ort Kraft geben.

  • Die Schweiz als Hintertür zur EU

    7. Oktober 2009    

    Das Freihandelsabkommen mit der Schweiz erleichtert japanischen Firmen den Zugang zum europäischen Markt.