News aus Japan, Taiwan und China

Dossier: Touristen

  • Japans neuer Wirtschaftsmotor

    22. Mai 2015    

    Im April besuchten 1,765 Millionen ausländische Touristen Japan. Das ist ein neuer Rekord. Der Tourismus wird für Japan zunehmend zu einem zentralen Wirtschaftspfeiler.

  • Skytree ohne Warteschlange

    27. Februar 2015    

    Um auf die Aussichtsplattform auf dem Tokyo Skytree zu gelangen, braucht es viel Geduld. Die Warteschlangen sind lang. Für die internationalen Gäste gibt es nun aber eine Abkürzung.

  • Japans verrücktes Kaufhaus

    19. Februar 2015    

    Don Quijote ist Japans unkonventionelle Kaufhauskette. Hier wird Shopping und Unterhaltung kombiniert – mit viel Erfolg. Auch bei der Bezahlung geht sie neue Wege. Seit dieser Woche akzeptiert sie Euro-Noten.

  • Manga als Tourismusmotor

    21. Januar 2015    

    Ein Bahnübergang beim Meer in Kamakura hat sich zur touristischen Pilgerstätte entwickelt. Der Grund dafür ist eine Manga- und Anime-Kultserie aus den 90ern. Wie Japans Popkultur zum Tourismusboom beiträgt.

  • Japan zählt 13 Millionen Touristen

    24. Dezember 2014    

    Nun ist es offiziell. 2014 hat Japan über 13 Millionen ausländische Besucher gezählt. Das ist ein historischer Rekord. Für die Tourismusbranche soll dies erst der Anfang sein. Der Boom hat vornehmlich einen Grund.

  • Ein Touristenvisum für 1 Jahr

    23. September 2014    

    Die japanische Tourismusbranche schreibt auch dieses Jahr Rekordzahlen. Nun plant Japan die Umsetzung des 1-Jahres-Visums für Touristen, die ganz konkrete Voraussetzungen erfüllen.

  • Tanzen für 2020

    19. Juni 2014    

    Ein altes Tanzverbotsgesetz erlaubt der japanischen Polizei rigoros gegen Clubs vorzugehen. Nun soll sich dies ändern – dank der Touristen und der Sommerspiele 2020.

  • Tatort Mona Lisa

    20. April 2013    

    Im Pariser Museum Louvre treiben seit Wochen Taschendiebe ihr Unwesen. Nun warnt Japans Aussenministerium. Denn gerade in Frankreich sind die japanischen Touristen beliebte Opfer.

  • Asiens attraktivste Länder

    10. März 2013    

    Jedes Jahr gibt das World Economic Forum eine Rangliste der touristisch stärksten Länder heraus. In Asien präsentiert sich das Bild sehr unterschiedlich.

  • Ein Land von Touristen

    22. Dezember 2012    

    Chinas Tourismusbranche boomt. Dabei stammen 95 Prozent der Touristen aus China selbst. Die Metropolen schlagen in diesem Konkurrenzkampf alle.

  • Ausländerfalle Roppongi

    30. August 2010    

    Im Tokioter Ausgehviertel häufen sich die Fällen von Kreditkartenbetrug. Ausländer sind dabei besonders beliebte Opfer.

  • Die Fischschau läuft wieder an

    12. Mai 2010    

    Nach der einmonatigen Besuchsperre tummeln sich wieder die Touristen auf dem grössten Fischmarkt der Welt. Nicht alle haben ihre Freude daran.

  • Kein Zutritt für Touristen

    1. Mai 2010    

    Der Tokioter Fischmarkt Tsukiji wird von Besuchern regelrecht überrannt. Damit soll nun Schluss sein.

  • «Japan. Unendliche Entdeckung.»

    8. April 2010    

    Nach dem Krisenjahr 2009, versucht Japan mit einem neuen Slogan die Tourismusbranche anzukurbeln. Künftig setzt man auf die treuen Japan-Reisenden.

  • Beliebtes Reiseziel Südkorea

    24. November 2009    

    Trotz Wirtschaftskrise und Schweinegrippe steigt die Zahl der Touristen, die Südkorea besuchen.

  • Abgezocktes Paar lehnt Italiens Einladung ab

    1. August 2009    

    Das Paar, dem im römischen Restaurant Passetto eine Rechnung über 695 Euro aufgetischt wurde, nimmt die Einladung der italienischen Tourismus-Ministerin Michela Vittoria Brambilla nach Rom nicht an.

  • Jungen Japanern fehlt das Geld für Ferien

    20. Juli 2009    

    Die jungen Japaner können sich keine Reisen nach Übersee mehr leisten. Die wirtschaftlich schwierigen Zeiten zwingen die Generation der Zwanziger zum Umdenken.