Radier­gum­mi bringt 70-jäh­ri­ge Frau ins Gefängnis

flickr/​pho­to­shopBegehr­tes Objekt: Ein japa­ni­scher Radiergummi

Eine 70-jäh­ri­ge Frau stahl Radier­gum­mi aus einem Super­markt, um ihrem Sohn einen Brief zu schrei­ben. Dafür wur­de sie vom Lokal­ge­richt der Stadt Gifu zu zwei Jah­ren Gefäng­nis ver­ur­teilt. Die Staats­an­walt­schaft for­der­te gar drei Jah­re für das Ver­ge­hen. Der Radier­gum­mi hat einen Laden­preis von 98 Yen (75 Cents). Rich­ter Miy­amo­to begrün­de­te sein Urteil damit, dass die Dame schon zum wie­der­hol­ten Mal Laden­dieb­stahl began­gen habe.

Sep­tem­ber 2020 – Die­ser Blog kann ohne die Unter­stüt­zung der Leser nicht über­le­ben. Mit einem frei­wil­li­gen Abo tra­gen Sie dazu bei, dass die­ses täg­li­che Stück Japan auch nach 11 Jah­ren wei­ter­exis­tiert – unab­hän­gig, kos­ten­los und frei von Goog­­le-Wer­bun­­gen. Herz­li­chen Dank! Ich blei­be täg­lich dran, bis die­se Kri­se über­stan­den ist und dar­über hinaus.

Nach ihrer Ver­haf­tung ver­sprach sie dem Direk­tor des Kauf­hau­ses, dem Staats­an­walt und dem Pflicht­ver­tei­di­ger, dass dies nicht wie­der vor­kom­men wür­de. Ihr Pflicht­ver­tei­di­ger zeig­te sich in der Gerichts­ver­hand­lung besorgt über ihr hohes Alter, doch der Rich­ter Miy­amo­to liess kei­ne Gna­de vor Recht erge­hen: «Die Scha­dens­sum­me mag zwar gering sein, aber da es sich hier um eine Gewohn­heits­die­bin han­delt, kam nur eine Gefäng­nis­stra­fe in Frage.»

Wie­der­ho­lungs­tä­te­rin

Tat­säch­lich muss­te die 70-Jäh­ri­ge, die von der Für­sor­ge lebt, bereits ein­mal eine Gefäng­nis­stra­fe absit­zen. Seit ihrer Ent­las­sung im Janu­ar pflegt sie einen regel­mäs­si­gen Kon­takt zu ihrem ältes­ten Sohn, der in der benach­bar­ten Ishi­ka­wa-Prä­fek­tur lebt. Ein bis zwei­mal im Monat schrei­be sie ihm einen Brief. Da sie das Schrei­ben jeweils mit einem Blei­stift ver­fas­se, dach­te sie sich, dass ein Radier­gum­mi doch «ganz nütz­lich» wäre. Ein Sicher­heits­mann ertapp­te sie dabei auf fri­scher Tat.

Im Shop
An alle Leser
Freiwilliges Abo

An alle Leser

Mit einem frei­wil­li­gen Abo sichern Sie die Zukunft die­ses unab­hän­gi­gen Blogs.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan
Buch

Jan in Japan

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan
Buch

In Japan

Der prak­ti­sche Rei­se­füh­rer von Jan Knü­sel in der 6. Auflage.

BUCH KAUFEN

cas-ostasien
Shinsen
asia-intensiv
Shizuku
Sato
Negishi
Bimi
Gustav Gehrig
Kabuki
Schuler Auktionen
Yu-an
Butcher
Edomae
Japan Wireless
Aero Telegraph
Nooch
Asia Society
Depositphotos 1b
Prime Travel
Kokoro
Kalligrafie
Japan Rail Pass
Kabuki_2
Keto-Shop
Depositphotos 2
Depositphotos 1