Der japa­ni­sche Lie­fer­ser­vice expan­diert nach Asien

flickr/​nemo’s gre­at uncleEine spe­di­ti­ve Zustel­lung: Die Tak­kyu­bin-Lie­fer­au­tos sind über­all in Japan zu sehen.

Das japa­ni­sche Unter­neh­men Yama­to Hol­dings expan­diert ab Janu­ar 2010 mit sei­nem erfolg­rei­chen «Takkyubin»-Lieferservice nach Sin­ga­pur. Auf­grund des gesät­tig­ten Mark­tes in Japan, möch­te das Unter­neh­men in Asi­en sei­ne Prä­senz ver­stär­ken. Bereits im Jahr 2000 ist in Tai­wan ein Toch­ter­un­ter­neh­men gegrün­det wor­den. Auch in Chi­na, Indo­ne­si­en und Malay­sia will Yama­to Hol­dings in naher Zukunft eine Markt­prä­senz aufbauen.

August 2020 – Die­ser Blog kann ohne die Unter­stüt­zung der Leser nicht über­le­ben. Mit einem frei­wil­li­gen Abo tra­gen Sie dazu bei, dass die­ses täg­li­che Stück Japan auch nach 11 Jah­ren wei­ter­exis­tiert – unab­hän­gig, kos­ten­los und frei von Goog­­le-Wer­bun­­gen. Herz­li­chen Dank! Ich blei­be täg­lich dran, bis die­se Kri­se über­stan­den ist und dar­über hinaus.

Das Kon­zept von «Tak­kyu­bin» beruht auf der der güns­ti­gen und spe­di­ti­ven Tür-zu-Tür-Zustel­lung jeg­li­cher Güter. Zusätz­lich sor­gen die 24-Stun­den-Mini­märk­te für ein eng­ma­schi­ges «Takkyubin»-Poststellen-Netz im gan­zen Land. So kön­nen bei­spiels­wei­se auch Tou­ris­ten von jedem belie­bi­gen Mini­markt aus ihr Rei­se­ge­päck zum Flug­ha­fen ver­sen­den las­sen, um ein müh­se­li­ges Her­um­schlep­pen in den über­füll­ten Zügen zu umgehen.

Ser­vice für klei­ne Lieferungen

1976 hat­te Yama­to Hol­dings-Prä­si­dent Ogu­ra Masao mit der Grün­dung von «Tak­kyu­bin» das japa­ni­sche Post­we­sen revo­lu­tio­niert. Sie basier­te auf der Idee, dass man selbst mit einer Tür-zu-Tür-Zustel­lung klei­ner Pake­te Geld ver­die­nen kann. Masao war dabei wich­tig, dass die Ware innert 24 Stun­den die Ziel­adres­se erreicht haben muss. Gleich­zei­tig for­cier­te er den Auf­bau einer eng­ma­schi­gen Geschäfts­stel­len-Prä­senz, die bis zur kleins­ten Insel reich­te. Das erfolg­rei­che Kon­zept wur­de von Kon­kur­renz­fir­men wie Nihon Express Com­pa­ny als­bald kopiert.

Im Shop
An alle Leser
Freiwilliges Abo

An alle Leser

Mit einem frei­wil­li­gen Abo sichern Sie die Zukunft die­ses unab­hän­gi­gen Blogs.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan – 60 Orte
Buch

Jan in Japan – 60 Orte

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan - Der praktische Reiseführer
Buch

In Japan – Der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 6. Auf­la­ge / Edi­ti­on 2020.

BUCH KAUFEN

Shinsen
Sato
Shizuku
Kabuki
Gustav Gehrig
Negishi
Schuler Auktionen
Yu-an
Butcher
Bimi
Edomae
Japan Wireless
Aero Telegraph
Nooch
Asia Society
Depositphotos 1b
Prime Travel
Kokoro
Kalligrafie
Japan Rail Pass
Kabuki_2
Keto-Shop
Depositphotos 2
Depositphotos 1