Ein Land in der Depression

flickr/​scion_​choSchwe­re Tage.

Die Zahl der Depres­si­ons­fäl­le ist in Japan auf über 1 Mil­li­on ange­stie­gen. Das ist mehr als eine Ver­dop­pe­lung in den letz­ten 10 Jah­ren, berich­te­te das japa­ni­sche Gesund­heits­mi­nis­te­ri­um. Nach Mei­nung von Exper­ten spielt die anhal­ten­de Wirt­schafts­kri­se eine ent­schei­den­de Rol­le für den mar­kan­ten Anstieg. Ein wei­te­res Pro­blem sei die all­zu schnel­le Ver­ab­rei­chung von Anti-Depres­si­va, selbst dann, wenn die­se gar nicht not­wen­dig seien.

1996 ver­zeich­ne­te das Gesund­heits­mi­nis­te­ri­um in Japan rund 433’000 Fäl­le von depres­si­ven Pati­en­ten. Die Zahl blieb lan­ge Jah­re über sta­bil. Erst ab 2002 schnell­te die Zahl in die Höhe. 2008 wur­de erst­mals die Mil­lio­nen­gren­ze überschritten.

Für Osa­mu Taji­ma, Pro­fes­sor für Psy­cho­pa­tho­lo­gie an der Kyo­rin Uni­ver­si­tät in Tokio, hat der Anstieg auch mit der bes­se­ren Auf­klä­rung zu tun: «Heut­zu­ta­ge wis­sen die Men­schen mehr über die Depres­si­on. Dies hat dazu geführt, dass auch Leu­te mit mil­den For­men einer Depres­si­on sich ärzt­lich behan­deln las­sen», sagt er gegen­über der Yomi­uri Shim­bun. Zudem sor­ge die regel­rech­te Flut an Medi­ka­men­ten gegen die psy­chi­sche Nie­der­ge­schla­gen­heit für einen Ansturm auf die Kliniken.

Gefähr­li­che Tendenz

Der Psych­ia­ter Shi­ni­chi­ro Tomit­a­ka sieht genau dar­in eine gefähr­li­che Ten­denz: «In eini­gen Fäl­len kann eine mil­de Depres­si­on natür­lich geheilt wer­den. In Japan jedoch gibt es einen star­ken Glau­ben dar­an, dass man eine Depres­si­on in einem frü­hen Sta­di­um mit Anti-Depres­si­va hei­len kann. Dies mag ein Grund dafür sein, dass vie­le Leu­te mit einer Form von psy­chi­scher Nie­der­ge­schla­gen­heit sofort zum Dok­tor ren­nen und sich ein Medi­ka­ment ver­schrei­ben las­sen, auch wenn dies gar nicht not­wen­dig wäre.»

Im Shop
Japan-Vortrag in Zürich
Über 130 Vorträge seit 2015

Japan-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 09.08.2019
    ausverkauft
  • Fr, 06.09.2019
    letzte 5 Tickets
  • Fr, 11.10.2019

Jeweils ab 18:30 Uhr.

TICKETS KAUFEN

Japan-Reiseberatung in Zürich
Standard oder Mini

Japan-Rei­se­be­ra­tung in Zürich

  • Juli 2019
    ausgebucht
  • August 2019
    freie Termine
  • September 2019
    freie Termine

Buchen Sie früh­zei­tig einen Termin.

TERMIN BUCHEN

Japan Rail Pass

Japan Rail Pass

Der prak­ti­sche Bahn­pass ist ab sofort hier erhält­lich – mit Kar­te oder Twint bestellbar.

KAUFEN

In Japan - der praktische Reiseführer
BESTSELLER

In Japan – der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 5. Auf­la­ge (2019).

KAUFEN

Führerschein-Übersetzung für Japan
Autofahren in Japan

Füh­rer­schein-Über­set­zung für Japan

Wir besor­gen Ihnen eine amt­li­che japa­ni­sche Über­set­zung des CH-Fahrausweises.

MEHR INFOS

Jan in Japan 1 bis 3
Reisebuch-Serie

Jan in Japan 1 bis 3

Abseits von Tokio und Kyo­to – Rei­se­rou­ten-Inspi­ra­ti­on, inkl. Neu­erschei­nung Teil 3.

BUCH KAUFEN

Sake-Vortrag in Zürich
Im shizuku Store

Sake-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 13.09.2019

Jeweils ab 19:00 Uhr.

TICKETS

Negishi
Shinsen
Edomae
Schuler Auktionen
Japan Rail Pass
Shizuku
ESL Sprachreisen
Bimi
Sato
Kabuki
shizuku Sake-Vorträge
Ginmaku
Keto-Shop
Gustav Gehrig
Aero Telegraph
Asia Society
Sato Sake Shop
Depositphotos 1
Depositphotos 1b
Kabuki_2