ANA auf dem Weg zur Superfluggesellschaft

flickr/​ykanazawa1999Eine Maschi­ne der All Nip­pon Air­ways hebt vom Flug­ha­fen Hane­da ab.

Zusam­men­schlüs­se und Alli­an­zen haben in Euro­pa und Ame­ri­ka zur Ent­ste­hung von je 3 grenz­über­schrei­ten­den Super­flug­ge­sell­schaf­ten geführt. Der hohe Kon­kur­renz­druck dürf­te auch in Asi­en schon bald zu einem Kon­zen­tra­ti­ons­pro­zess füh­ren. All Nip­pon Air­ways (ANA), die Num­mer 2 im japa­ni­schen Markt, nutzt die Schwä­che ihrer Riva­lin Japan Air­lines (JAL) sowie das vor kur­zem mit den USA geschlos­se­ne Open-Ski­es-Abkom­men, um ihre Posi­ti­on auszubauen.

Novem­ber 2020 – Die­ser Japan-Blog kann nur mit der Unter­stüt­zung der Leser über­le­ben. Mit einem frei­wil­li­gen Abo tra­gen Sie dazu bei, dass die­ses täg­li­che Stück Japan nach 11 Jah­ren wei­ter­exis­tiert. Herz­li­chen Dank!

Unter dem im Dezem­ber 2009 zwi­schen Japan und den USA ver­ein­bar­ten Open-Ski­es-Abkom­men plant ANA ein Joint Ven­ture mit den US-Flug­ge­sell­schaf­ten United Air­lines und Con­ti­nen­tal Air­lines zu grün­den. Die 3 Flug­ge­sell­schaf­ten haben beim ame­ri­ka­ni­schen Ver­kehrs­mi­nis­te­ri­um bereits um Immu­ni­tät gegen kar­tell­recht­li­chen Wett­be­werbs­be­schrän­kun­gen ersucht, um ihren Flug­be­trieb im pazi­fi­schen Markt bes­ser auf­ein­an­der abstim­men zu können.

ANA star­tet durch

Aus­ser­dem will sich ANA eine Mehr­heit der zusätz­li­chen Start- und Lan­de­fens­ter sichern, die 2010 nach dem Aus­bau der Flug­hä­fen Nari­ta und Hane­da ver­füg­bar wer­den. Bereits im März wer­den am Flug­ha­fen Nari­ta 10 Pro­zent neue Slots ver­ge­ben, die Hälf­te davon an japa­ni­sche Flug­ge­sell­schaf­ten. ANA will alle die­se Start- und Lan­de­fens­ter für sich gewin­nen. Die schwer ange­schla­ge­ne JAL wird sich kaum dage­gen weh­ren können.

Im Gegen­teil, ANA hat ange­kün­digt, einen Teil der inter­na­tio­na­len Ver­bin­dun­gen über­neh­men zu wol­len, wel­che JAL aus Kos­ten­grün­den abbaut. Es han­delt sich dabei ins­be­son­de­re um Flü­ge nach Euro­pa und in die USA. Die Mai­ni­chi Shim­bun berich­tet sogar, die japa­ni­sche Regie­rung habe in Erwä­gung gezo­gen, ANA alle inter­na­tio­na­len Rou­ten zu über­las­sen und JAL auf Inland­flü­ge zu beschränken.

Im Shop
An alle Leser
Freiwilliges Abo

An alle Leser

Mit einem frei­wil­li­gen Abo sichern Sie die Zukunft die­ses unab­hän­gi­gen Blogs.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan
Buch

Jan in Japan

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan
Buch

In Japan

Der prak­ti­sche Rei­se­füh­rer von Jan Knü­sel in der 6. Auflage.

BUCH KAUFEN

Schuler Auktionen
Shinsen
Negishi Kitchen Republic
Yu-an
cas-ostasien
Shizuku
asia-intensiv
Sato
Kokoro
Bimi
Kabuki
Aero Telegraph
Asia Society
Gustav Gehrig
Kalligrafie
Edomae
Japan Wireless
Depositphotos 1b
Prime Travel
Japan Rail Pass
Kabuki_2
Keto-Shop
Depositphotos 2
Depositphotos 1