Goog­le wird Mono­po­list in Japans Suchmarkt

So sieht für Mil­lio­nen von Japa­nern der Ein­gang zum Inter­net aus: Screen­schot des Web-Por­tals von Yahoo Japan.

Goog­le wird prak­tisch zum ein­zi­gen Such­ma­schi­nen­an­bie­ter in Japan. Yahoo Japan hat ange­kün­digt, in Zukunft den Such-Algo­rith­mus von Goog­le zu verwenden.

August 2020 – Die­ser Blog kann ohne die Unter­stüt­zung der Leser nicht über­le­ben. Mit einem frei­wil­li­gen Abo tra­gen Sie dazu bei, dass die­ses täg­li­che Stück Japan auch nach 11 Jah­ren wei­ter­exis­tiert – unab­hän­gig, kos­ten­los und frei von Goog­­le-Wer­bun­­gen. Herz­li­chen Dank! Ich blei­be täg­lich dran, bis die­se Kri­se über­stan­den ist und dar­über hinaus.

Yahoo Japan ist Japans gröss­tes Web-Por­tal. Es ent­stand 1996 aus einem Gemein­schafts­un­ter­neh­men von Yahoo und Soft­bank. Bis­her ver­wen­de­te Yahoo Japan die Such­ma­schi­ne von Yahoo. Trotz des Wech­sels will Yahoo Japan die Part­ner­schaft wei­ter­füh­ren und auf die Mar­ke Yahoo setzen.

Yahoo Japan kommt auf fast 60 Pro­zent der japa­ni­schen Such­an­fra­gen im Inter­net, wäh­rend Goog­le knapp 40 Pro­zent desS­such­markts kon­trol­liert. Gemein­sam ver­fü­gen sie also über ein Mono­pol im japa­ni­schen Suchmarkt.

Der gros­se Ver­lie­rer bei dem Geschäft ist Micro­soft, wel­ches sich im letz­ten Jahr mit Yahoo einig­te, im Geschäft mit der Inter­net­su­che wäh­rend 10 Jah­ren zusam­men zu arbei­ten. Für Goog­le ist die Eini­gung mit Yahoo Japan dage­gen ein gros­ser Erfolg, denn zusam­men mit Chi­na war Japan einer der weni­gen Märk­te, in wel­chen Goog­le bei den Such­an­fra­gen nicht die Num­mer 1 ist.

Im Shop
An alle Leser
Freiwilliges Abo

An alle Leser

Mit einem frei­wil­li­gen Abo sichern Sie die Zukunft die­ses unab­hän­gi­gen Blogs.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan – 60 Orte
Buch

Jan in Japan – 60 Orte

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan - Der praktische Reiseführer
Buch

In Japan – Der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 6. Auf­la­ge / Edi­ti­on 2020.

BUCH KAUFEN

Shinsen
Sato
Shizuku
Kabuki
Gustav Gehrig
Negishi
Schuler Auktionen
Yu-an
Butcher
Bimi
Edomae
Japan Wireless
Aero Telegraph
Nooch
Asia Society
Depositphotos 1b
Prime Travel
Kokoro
Kalligrafie
Japan Rail Pass
Kabuki_2
Keto-Shop
Depositphotos 2
Depositphotos 1