Aus­län­der mit Erfolg

flickr/​jpellgenEin Aus­län­der mit Kult­sta­tus: Bob­by Valen­ti­ne ist heu­te noch ein belieb­ter Wer­be­trä­ger in Japan.

Nur 3 Jah­re ist es her, als 4 der 12 Base­ball­teams der japa­ni­schen Pro­fi­li­ga von ame­ri­ka­ni­schen Trai­nern gelei­tet wur­den. Bob­by Valen­ti­ne gelang es gar 2005 als ers­ter aus­län­di­scher Coach mit den Chi­ba Lot­te Mari­ners den Meis­ter­ti­tel zu holen. Als Trai­ner der Hok­kai­do Nip­pon Ham Figh­ters gelang Trey Hill­man die­ser Coup 2006 und 2007 gleich zwei­mal hintereinander.

Juli 2020 – Die­ser Blog kann ohne die Unter­stüt­zung der Leser nicht über­le­ben. Mit einem frei­wil­li­gen Abo tra­gen Sie dazu bei, dass die­ses täg­li­che Stück Japan auch nach 11 Jah­ren wei­ter­exis­tiert – unab­hän­gig, kos­ten­los und frei von Goog­­le-Wer­bun­­gen. Herz­li­chen Dank! Ich blei­be täg­lich dran, bis die­se Kri­se über­stan­den ist und dar­über hinaus.

3 Jah­re spä­ter ist Ernüch­te­rung ein­ge­tre­ten. Mar­ty Brown ist mitt­ler­wei­le als ein­zi­ger aus­län­di­scher Coach in der japa­ni­schen Pro­fi­li­ga ver­blie­ben. Brown ist über­zeugt, dass er als Ame­ri­ka­ner in Japan zu einer neu­en Spiel­wei­se bei­tra­gen kann. «Als aus­län­di­scher Trai­ner kann man aus den Spie­lern neue Ide­en her­aus­kit­zeln», erklärt er im Gespräch mit der New York Times.

Das Argu­ment der Kritiker

Für ein Land, das offi­zi­ell kei­ne Immi­gra­ti­on kennt, waren 4 aus­län­di­sche Trai­ner in einer Sai­son für eini­ge Japa­ner doch zu viel des Guten. «Wir brau­chen kei­ne aus­län­di­schen Coa­ches», liess sich der berühm­te Sport­kom­men­ta­tor Yut­a­ka Enatsu in einem Wochen­ma­ga­zin zitieren.

Sein Argu­ment: Valen­ti­nes Nach­fol­ger bei den Chi­ba Lot­te Mari­ners, Nori­f­u­mi Nis­hi­mu­ra, habe die Mann­schaft wie­der zum Erfolg geführt. Gleich­zei­tig sei Browns Mann­schaft, die Toho­ku Raku­ten Gol­den Eagles, im Kel­ler der Liga gelandet.

Wie die Fir­ma, so der Trainer

Seit 1950 haben 8 Ame­ri­ka­ner in der japa­ni­schen Pro­fi­li­ga ange­heu­ert. Die Teams gehö­ren zumeist gros­sen japa­ni­schen Gross­un­ter­neh­men. Die Anstel­lung des Trai­ners reflek­tiert in gewis­ser Wei­se auch die Phi­lo­so­phie der Fir­ma. So ist es auch im Fal­le von Mar­ty Browns Mann­schaft, deren Besit­zer seit 2005 das Online­ge­schäft Raku­ten ist.

Das Manage­ment von Raku­ten gilt als jung, auf­stre­bend und inno­va­tiv. Der 45-jäh­ri­ge Grün­der und Prä­si­dent Hiro­shi Miki­ta­ni ist aut For­bes Maga­zi­ne der 7. reichs­te Japa­ner. Als Har­vard-Absol­vent spricht er per­fekt Eng­lisch, das seit die­sem Jahr auch die offi­zi­el­le Fir­men­spra­che bei Raku­ten ist (Asi­en­spie­gel berich­te­te).

Die­se Denk­wei­se hat mit dazu bei­ge­tra­gen auf den 47-jäh­ri­gen Ame­ri­ka­ner Mar­ty Brown als Trai­ner zu set­zen. Raku­ten ist über­zeugt, dass Brown, der auch 3 Jah­re als Spie­ler in Hiro­shi­ma tätig war, die Fähig­keit besitzt neue Ide­en ein­zu­brin­gen ohne dabei die Sub­ti­li­tä­ten des japa­ni­schen Umgangs zu missachten.

Die neue Generation

Obwohl Brown der letz­te ver­blie­be­ne Aus­län­der in der Liga ist, bedeu­tet dies nicht, dass die Inspi­ra­tio­nen von Über­see künf­tig aus­blei­ben wer­den. Auf die­se Sai­son hin sind 12 japa­ni­sche Spie­ler aus der ame­ri­ka­ni­schen Pro­fi­li­ga nach Japan zurückgekehrt.

Eini­gen davon wird nach­ge­sagt einst als Trai­ner amten zu wol­len. Der ame­ri­ka­ni­sche Ein­fluss auf das japa­ni­sche Spiel könn­te somit von Japa­nern fort­ge­führt wer­den, die ihr Hand­werk in den USA erlernt haben. ja.

Im Shop
An alle treuen Leser
Freiwilliges Abo

An alle treu­en Leser

Mit einem frei­wil­li­gen Abo sichern Sie die Zukunft die­ses unab­hän­gi­gen Blogs.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan – 60 Orte
Buch

Jan in Japan – 60 Orte

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan - Der praktische Reiseführer
Buch

In Japan – Der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 6. Auf­la­ge / Edi­ti­on 2020.

BUCH KAUFEN

Japan-Reiseberatung in Zürich
Reiseberatung

Japan-Rei­se­be­ra­tung in Zürich

  • Aug 2020
    freie Termine

Ange­pass­tes Ange­bot wegen der aktu­el­len Lage.

TERMIN BUCHEN

Japan-Vortrag in Zürich
Über 150 Vorträge seit 2015

Japan-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 14.08.2020

Jeweils ab 18:30 Uhr.

TICKETS KAUFEN

Schuler Auktionen
Kabuki
Sato
Shizuku
Yu-an
Butcher
Bimi
Shinsen
Aero Telegraph
Edomae
Nooch
Asia Society
Depositphotos 1b
Negishi
Gustav Gehrig
Prime Travel
Kokoro
Kalligrafie
Japan Wireless
Japan Rail Pass
Kabuki_2
Keto-Shop
Depositphotos 2
Depositphotos 1