Das Ende eines Kultobjekts

Das Objekt der Begier­de von einst: Sonys ers­ter Walkman.

Der Kas­set­ten-Walk­man von Sony hat das Lebens­ge­fühl einer gan­zen Gene­ra­ti­on geprägt. Im Juli 1979 kam mit dem TPSL-2 der ers­te sei­ner Gat­tung auf den Markt. Der Sie­ges­zug des mobi­len Abspiel­ge­räts hielt fast 2 Jahr­zehn­te an, bis der Elek­tro­nik­her­stel­ler Apple mit dem iPod die digi­ta­le Revo­lu­ti­on ein­läu­te­te. Jetzt ver­schwin­det der Kas­set­ten-Walk­man end­gül­tig von den japa­ni­schen Ladenregalen.

Juli 2020 – Die­ser Blog kann ohne die Unter­stüt­zung der Leser nicht über­le­ben. Mit einem frei­wil­li­gen Abo tra­gen Sie dazu bei, dass die­ses täg­li­che Stück Japan auch nach 11 Jah­ren wei­ter­exis­tiert – unab­hän­gig, kos­ten­los und frei von Goog­­le-Wer­bun­­gen. Herz­li­chen Dank! Ich blei­be täg­lich dran, bis die­se Kri­se über­stan­den ist und dar­über hinaus.

In einer kur­zen, unauf­fäl­li­gen Pres­se­mit­tei­lung ver­kün­de­te Sony die Pro­duk­ti­ons­ein­stel­lung sei­nes letz­ten Kas­set­ten-Walk­mans. Das neus­te Modell ent­stand 2008 und ist bis zu sei­nem Aus­ver­kauf für rund 4000 Yen (35 Euro) noch im japa­ni­schen Han­del erhältlich.

Das stil­le Ende eines Pro­duk­tes, das mehr als 220 Mil­lio­nen Mal ver­kauft wur­de, mag sei­nen Grund haben. Aus­ge­rech­net der Kas­set­ten-Walk­man ist zum Sym­bol dafür gewor­den, wie Sony bei den por­ta­blen Abspiel­ge­rä­ten dem Trend hin­ter­her­rennt. Trotz neu­er digi­ta­ler Walk­man-Gerä­te hält sich die Asso­zia­ti­on mit der Kas­set­te hartnäckig.

Hoher Markt­an­teil von Apple

Eine Wen­de ist der­weil nicht in Sicht, obwohl es Sony in die­sem Som­mer für kur­ze 2 Wochen gelang mehr digi­ta­le Walk­man-Play­er zu ver­kau­fen als Apple iPods (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Ein Stroh­feu­er, wie sich spä­ter her­aus­stel­len soll­te. Denn mit der Prä­sen­ta­ti­on der neu­en Gene­ra­ti­on von iPod-Gerä­ten über­hol­te Apple den japa­ni­schen Elek­tro­nik­gi­gan­ten erneut. Das mobi­le Abspiel­ge­rät des kali­for­ni­schen Unter­neh­mens nimmt 6 Jah­ren im Sony-Land Japan einen Markt­an­teil von über 50 Pro­zent ein.

Das end­gül­ti­ge Ende des Kas­set­ten-Walk­mans lässt aber noch ein paar Jah­re auf sich war­ten. Noch behält Sony eine Mini­mal­pro­duk­ti­on in Chi­na auf­recht. In Län­dern in Asi­en und des Nahen Ostens sei die Nach­fra­ge «noch nicht ganz bei Null» ange­kom­men. Ganz abschrei­ben darf man den Kas­set­ten-Walk­man auch in Japan oder im Wes­ten nicht. Das Poten­ti­al zum nost­al­gi­schen Kult­ob­jekt zu wer­den, ist mit dem nahen­den Aus­ver­kauf gestie­gen. ja.

Im Shop
An alle treuen Leser
Freiwilliges Abo

An alle treu­en Leser

Mit einem frei­wil­li­gen Abo sichern Sie die Zukunft die­ses unab­hän­gi­gen Blogs.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan – 60 Orte
Buch

Jan in Japan – 60 Orte

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan - Der praktische Reiseführer
Buch

In Japan – Der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 6. Auf­la­ge / Edi­ti­on 2020.

BUCH KAUFEN

Japan-Reiseberatung in Zürich
Reiseberatung

Japan-Rei­se­be­ra­tung in Zürich

  • Aug 2020
    freie Termine

Ange­pass­tes Ange­bot wegen der aktu­el­len Lage.

TERMIN BUCHEN

Japan-Vortrag in Zürich
Über 150 Vorträge seit 2015

Japan-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 14.08.2020

Jeweils ab 18:30 Uhr.

TICKETS KAUFEN

Schuler Auktionen
Kabuki
Sato
Shizuku
Yu-an
Butcher
Bimi
Shinsen
Aero Telegraph
Edomae
Nooch
Asia Society
Depositphotos 1b
Negishi
Gustav Gehrig
Prime Travel
Kokoro
Kalligrafie
Japan Wireless
Japan Rail Pass
Kabuki_2
Keto-Shop
Depositphotos 2
Depositphotos 1