Das Traum­land der Gebildeten

flickr/​Allie_​CaulfieldHier zieht es die Men­schen hin: Die Sky­line von Singapur.

Das ame­ri­ka­ni­sche Mei­nungs­for­schungs­in­sti­tut Gal­lup hat 350’000 Men­schen in 148 Län­dern zu ihren Aus­wan­de­rungs­ge­lüs­ten befragt. Japan und Sin­ga­pur gehö­ren dabei zu den ein­zi­gen asia­ti­schen Län­dern, die für jun­ge Leu­te durch­aus attrak­tiv wären, um sich ein neu­es Leben aufzubauen.

Febru­ar 2021 – Die­ser Japan-Blog kann 2021 nur mit der akti­ven Unter­stüt­zung der Leser über­le­ben. Mit einem Abo sichern sie die Zukunft des Asi­en­spie­gels. Vie­len Dank!

Sin­ga­pur liegt in Asi­en mit einem mög­li­chen Wachs­tums­wert von 537 an jun­gen Leu­ten weit an ers­ter Stel­le. Japan erreicht hier noch einen Wert von 23 Pro­zent. Für bei­de Län­der sind dies gute Nach­rich­ten, da sie eine über­al­tern­de Bevöl­ke­rung auf­wei­sen und drin­gend auf Immi­gra­ti­on ange­wie­sen wären.

Der Alb­traum für Gebildete

Damit endet aber bereits die posi­ti­ve Nach­richt. Denn die ent­wi­ckel­ten Län­der Asi­ens schei­nen, mit Aus­nah­me von Sin­ga­pur, in der Kate­go­rie der Leu­te mit höhe­rer Bil­dung kei­ne attrak­ti­ve Regi­on zu sein. Könn­te die­se Schicht ihre Abwan­de­rungs­ab­sich­ten noch heu­te in die Tat umset­zen, wür­de Japan auf einen Schlag 13 Pro­zent ihrer bes­ten Leu­te ver­lie­ren. In Süd­ko­rea, Hong­kong und Tai­wan liegt die­se Zahl gar im Bereich um die 30 Prozent.

Ein­zig Sin­ga­pur wür­de in Asi­en pro­fi­tie­ren. Die gebil­de­te Schicht wür­de um 317 Pro­zent zule­gen. In die­ser Kate­go­rie ist der Stadt­staat gar welt­weit die Num­mer 1. Zu Chi­na lie­gen laut Gal­lup lei­der kei­ne Zah­len vor.

Euro­pa ist attraktiv

Damit lie­gen die rei­chen asia­ti­schen Natio­nen, trotz des Spit­zen­rei­ters Sin­ga­pur, im Ver­gleich zu ande­ren Welt­re­gio­nen alle­samt auf den hin­te­ren Plät­zen. Aus­tra­li­en, Neu­see­land lie­gen in der Rang­lis­te von Gal­lup mit einem poten­ti­el­len Net­to­zu­wachs von 186 Pro­zent an gebil­de­ten Men­schen an 2. Stel­le hin­ter Sin­ga­pur. Dahin­ter fol­gen die euro­päi­schen Natio­nen Island, Nor­we­gen und die Schweiz mit 153 Pro­zent. West­eu­ro­pa folgt mit 25 Pro­zent an 4. Stel­le, dicht gefolgt von den USA und Kana­da mit 22 Pro­zent. ja.

Im Shop
An alle Leser
Freiwilliges Abo

An alle Leser

Mit einem frei­wil­li­gen Abo sichern Sie die Zukunft die­ses unab­hän­gi­gen Blogs.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan
Buch

Jan in Japan

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan
Buch

In Japan

Der prak­ti­sche Rei­se­füh­rer von Jan Knü­sel in der 6. Auflage.

BUCH KAUFEN

Schuler Auktionen
Sato
Shizuku
Maru
Negishi Kitchen Republic
Gustav Gerig: Weisse Miso Paste
shizuku-empfhielt-1
Kaguya Class
Miss Miu
Kaguya Reisebüro
Kalligrafie
Kabuki Dip Artikel
Takano City
cas-ostasien
G-S-Japan
Radio Lora
Negishi Delivery
Yu-an
Shinsen
Gustav Gehrig
Kabuki Artikel
Edomae
asia-intensiv
Kokoro
Aero Telegraph
Kabuki
Bimi
Prime Travel
Depositphotos 1b
Depositphotos 2
Japan Wireless
Keto-Shop