Das Pol­len-Thea­ter

flickr/​Jesslee Cui­zonGut geschützt: Mas­ke und Bril­le sind belieb­te Hilfs­mit­tel gegen die Pollen-Allergie.

Noch dau­ert der Win­ter in Japan an, doch bereits kün­di­gen die Meteo­ro­lo­gen einen der schlimms­ten Früh­lin­ge für All­er­gi­ker an. Wegen den Rekord­tem­pe­ra­tu­ren im letz­ten Som­mer, erwar­tet das japa­ni­sche Umwelt­mi­nis­te­ri­um eine erhöh­te Pol­len­kon­zen­tra­ti­on der Zedern- und Zypres­sen­bäu­me. Das 10-fache des nor­ma­len Wer­tes wer­de in den kom­men­den Mona­ten zu mes­sen sein. Ein Phä­no­men, das stets nach einem heis­sen und tro­cke­nen Som­mer vorkommt.

August 2020 – Die­ser Blog kann ohne die Unter­stüt­zung der Leser nicht über­le­ben. Mit einem frei­wil­li­gen Abo tra­gen Sie dazu bei, dass die­ses täg­li­che Stück Japan auch nach 11 Jah­ren wei­ter­exis­tiert – unab­hän­gig, kos­ten­los und frei von Goog­­le-Wer­bun­­gen. Herz­li­chen Dank! Ich blei­be täg­lich dran, bis die­se Kri­se über­stan­den ist und dar­über hinaus.

Bedenkt man, dass Zedern gut 20 Pro­zent des Wald­be­stan­des in Japan aus­ma­chen, ist die Schät­zung beträcht­lich. Die bei­den Baum­ar­ten sind so für den Gross­teil der Heu­schnup­fen-All­er­gi­en unter Japa­nern ver­ant­wort­lich sind. Bereits im Janu­ar ver­schrei­ben Ärz­te den schlimms­ten Pol­len-Opfern Medikamente.

55 Mil­lio­nen Allergiker

flickr/​hyogushiZedern­bäu­me in Japan.

Lan­ge Zeit waren die Japa­ner immun gegen die Zeder. Der ers­te All­er­gie­fall wur­de 1963 offi­zi­ell auf­ge­zeich­net. Heu­te lei­den laut einer Stu­die des Geträn­ke­her­stel­lers Asahi Inryo rund 55 Mil­lio­nen von 127 Mil­lio­nen Japa­nern an einer Heu­schnup­fen­all­er­gie. Jedes Jahr erle­ben rund 4,23 Mil­lio­nen Men­schen ers­te Heuschnupfen-Symptome.

Laut Pro­fes­sor Koi­chi­ro Fuji­ta vom Tokyo Den­tal Col­le­ge ist ein feh­len­der Band­wurm schuld an der Mise­re. Wäh­rend Jahr­hun­der­ten soll ein Band­wurm, die Men­schen vor Zedern- und Zypres­sen­pol­len immun gemacht haben. Durch die Umwelt­ver­schmut­zung und Hygie­ne­mass­nah­men sei die­ser jedoch spä­tes­tens in den 1960er-Jah­ren ausgestorben.

Fuji­ta pro­pa­giert des­halb eine ein­fa­che Metho­de. Man sol­le den Band­wurm gleich sel­ber schlu­cken. Denn Neben­ef­fek­te habe die­ser kaum. Doch bis Fuji­ta die aus­ge­stor­be­ne Sor­te wie­der fin­det, müs­sen sich die All­er­gi­ker mit ande­ren Metho­den zufrie­den geben.

Von Mas­ken bis Mäntel

Wie die Nik­kei Shim­bun berich­tet, berei­ten sich Apo­the­ken so früh wie noch nie auf den Ansturm der Heu­schnup­fen-Geplag­ten vor. So sin spe­zi­ell ange­fer­tig­te Hygie­ne­mas­ken oder Bril­len für All­er­gi­ker bereits zahl­reich im Ange­bot zu fin­den. Der Mas­ken-Her­stel­ler Yokoi hat aus­ser­dem die dop­pel­te Pro­duk­ti­on des letz­ten Jah­res in Auf­trag gege­ben. Die Mas­ke gilt laut einer Stu­die des Geträn­ke­her­stel­lers Asahi Inryo als die belieb­tes­te Sofort­mass­nah­me gegen die Polleninvasion.

Auch wer­den Lebens­mit­tel wie Joghurt, die Lotus­wur­zel oder spe­zi­el­le Tee­sor­ten von All­er­gi­kern ger­ne kon­su­miert. Der Klei­der­her­stel­ler Aoki hat sogar einen Heu­schnup­fen-Man­tel erfun­den. Die Wer­bung ver­spricht, dass bis zu 80 Pro­zent der Pol­len vom Man­tel abfal­len wür­den. Das Klei­dungs­stück ist ab 18’900 Yen (170 Euro) zu haben. Das Geschäft mit dem Heu­schnup­fen boomt. Rund 103 Mil­lio­nen Yen wer­den jedes Jahr mit damit umgesetzt.

Im Shop
An alle Leser
Freiwilliges Abo

An alle Leser

Mit einem frei­wil­li­gen Abo sichern Sie die Zukunft die­ses unab­hän­gi­gen Blogs.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan – 60 Orte
Buch

Jan in Japan – 60 Orte

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan - Der praktische Reiseführer
Buch

In Japan – Der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 6. Auf­la­ge / Edi­ti­on 2020.

BUCH KAUFEN

Shinsen
Sato
Shizuku
Kabuki
Gustav Gehrig
Negishi
Schuler Auktionen
Yu-an
Butcher
Bimi
Edomae
Japan Wireless
Aero Telegraph
Nooch
Asia Society
Depositphotos 1b
Prime Travel
Kokoro
Kalligrafie
Japan Rail Pass
Kabuki_2
Keto-Shop
Depositphotos 2
Depositphotos 1