Ein Dan­ke­schön an die Welt

Aus­zug: NHKDan­ke für Kizu­na: Kan Brief in einer ame­ri­ka­ni­schen Zeitung.

Der japa­ni­sche Pre­mier­mi­nis­ter Nao­to Kan hat sich in einem öffent­li­chen Brief an die inter­na­tio­na­le Gemein­schaft für die Hil­fe nach dem Erd­be­ben bedankt. Über 130 Natio­nen und 40 inter­na­tio­na­le Orga­ni­sa­tio­nen hät­ten ihre Soli­da­ri­tät für Japan zum Aus­druck gebracht, schrieb der Pre­mier in der Stel­lung­nah­me mit dem Titel «Kizu­na – Die Ban­de der Freundschaft».

Juni 2020 – Die­ser Blog kann ohne die Unter­stüt­zung der Leser nicht über­le­ben. Mit einem frei­wil­li­gen Abo tra­gen Sie dazu bei, dass die­ses täg­li­che Stück Japan auch nach 11 Jah­ren wei­ter­exis­tiert – unab­hän­gig, kos­ten­los und frei von Goog­­le-Wer­bun­­gen. Herz­li­chen Dank! Ich blei­be täg­lich dran, bis die­se Kri­se über­stan­den ist und dar­über hinaus.

Die inter­na­tio­na­le Hil­fe der Ret­tungs­ar­bei­ter kurz nach dem Tsu­na­mi sei den Opfern der Natur­ka­ta­stro­phe eine gros­se Unter­stüt­zung gewe­sen. Japan habe in die­ser beschwer­li­chen Zeit wie­der ein­mal rea­li­siert, dass die Welt in sol­chen Momen­ten zusam­men­ste­he. Japan wer­de zu sei­ner Dyna­mik zurück­fin­den und sich eines Tages für die herz­li­che Unter­stüt­zung der inter­na­tio­na­len Gemein­schaft revanchieren.

Das Dan­ke­schön der Regie­rung wur­de in sie­ben gros­sen Zei­tun­gen der USA, Gross­bri­tan­ni­en, Frank­reich, Russ­land und Chi­na publi­ziert. Genau einen Monat nach dem ver­hee­ren­den Erd­be­ben vom 11. März bleibt Japan im Aus­nah­me­zu­stand. Inzwi­schen hat die Regie­rung die Schwe­re der Reak­tor­ka­ta­stro­phe auf die höchs­te Stu­fe 7 korrigiert.

Beim Beben und dem dar­auf fol­gen­den Tsu­na­mi sind 13’000 Men­schen ums Leben gekom­men. Noch immer wer­den 14’000 ver­misst. 150’000 Men­schen müs­sen wei­ter­hin in Not­un­ter­künf­ten ausharren.

Den voll­stän­di­gen Text von Nao­to Kan fin­den Sie hier.

Im Shop
An alle treuen Leser
Freiwilliges Abo

An alle treu­en Leser

Mit einem frei­wil­li­gen Abo sichern Sie die Zukunft die­ses unab­hän­gi­gen Blogs.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan – 60 Orte
Buch

Jan in Japan – 60 Orte

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan - Der praktische Reiseführer
Buch

In Japan – Der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 6. Auf­la­ge / Edi­ti­on 2020.

BUCH KAUFEN

Japan-Reiseberatung in Zürich
Reiseberatung

Japan-Rei­se­be­ra­tung in Zürich

  • Aug 2020
    freie Termine

Ange­pass­tes Ange­bot wegen der aktu­el­len Lage.

TERMIN BUCHEN

Japan-Vortrag in Zürich
Über 150 Vorträge seit 2015

Japan-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 14.08.2020

Jeweils ab 18:30 Uhr.

TICKETS KAUFEN

Sato
Shizuku
Yu-an
Shinsen
Kabuki
Edomae
Nooch
Miyuko
Negishi
Butcher
Schuler Auktionen
Gustav Gehrig
Bimi
Kokoro
Kalligrafie
Prime Travel
Japan Wireless
Japan Rail Pass
Kabuki_2
Ginmaku
Keto-Shop
Aero Telegraph
Asia Society
Depositphotos 2
Depositphotos 1