Der Traum­flie­ger

Aus­zug: Youtube/​Haku­toDer ers­te Dream­li­ner von ANA lan­det zu Test­zwe­cken auf dem Itami-Flug­ha­fen in Osaka.

Über 3 Jah­re war­te­te ANA auf die­sen Vogel. Nun ist der Boe­ing 787 Dream­li­ner doch noch auf dem Flug­ha­fen Hane­da in Tokio gelan­det, vor­erst zu Test­zwe­cken. ANA hat die Ehre, als ers­te Flug­ge­sell­schaft eine Dream­li­ner-Flot­te gelie­fert zu bekom­men. Dafür braucht es aber noch eini­ge Test­flü­ge inner­halb Japans. Wäh­rend einer Woche wird die 787 auf rea­len Flug­stre­cken auf Herz und Nie­ren geprüft. In die­ser Zeit wird sie auf den Flug­hä­fen Hane­da, Itami, Kan­sai, Oka­y­a­ma und Hiro­shi­ma zu bewun­dern sein.

Okto­ber 2020 – Die­ser Blog kann ohne die Unter­stüt­zung der Leser nicht über­le­ben. Mit einem frei­wil­li­gen Abo tra­gen Sie dazu bei, dass die­ses täg­li­che Stück Japan auch nach 11 Jah­ren wei­ter­exis­tiert – unab­hän­gig, kos­ten­los und frei von Goog­­le-Wer­bun­­gen. Herz­li­chen Dank! Ich blei­be täg­lich dran, bis die­se Kri­se über­stan­den ist und dar­über hinaus.

Die japa­ni­sche Air­line ver­spricht sich viel von ihrem neu­en Vogel, der kraft­stoff­spa­rend und rund 30 Pro­zent bil­li­ger im Unter­halt sein soll als ver­gleich­ba­re Model­le. Dass ANA den ers­ten Dream­li­ner erhält ist kein Zufall. Die Flug­ge­sell­schaft war gemäss Boe­ing bei der Ent­wick­lung des hoch­mo­der­nen Flie­gers stets invol­viert. Aus­ser­dem sind rund 35 Pro­zent der Kom­po­nen­ten des Dream­li­ners aus japa­ni­scher Pro­duk­ti­on, wie die Mai­ni­chi Shim­bun berichtet.

«ANA ist stolz, die ers­te Air­line in der Welt zu sein, die eine 787 in Betrieb haben wird», erklär­te Kon­zern­chef Shi­ni­chi­ro Ito in einer offi­zi­el­len Pres­se­mit­tei­lung. «Mit dem Dream­li­ner wol­len wir die Num­mer 1 in Asi­en wer­den. Aus­ser­dem wer­den wir unse­ren Pas­sa­gie­ren einen neu­en Stan­dard an Kom­fort und Ser­vice bie­ten können.»

Moder­ne Innenausstattung

Tat­säch­lich wird die Innen­aus­stat­tung eine der moderns­ten sein, wie ein Wer­be­vi­deo der japa­ni­schen Flug­ge­sell­schaft zeigt (sie­he unten). Dem­nach wer­den die Fens­ter grös­ser und die Gepäck­ab­la­gen wesent­lich geräu­mi­ger als bei bis­he­ri­gen Pas­sa­gier­flug­zeu­gen sein. Für die Ver­dun­ke­lung der Fens­ter reicht ein Knopf­druck aus.

In der Eco­no­my-Klas­se wird ein Zurück­leh­nen des Sit­zes mög­lich sein, ohne den dahin­ter sit­zen­den Pas­sa­gier räum­lich ein­zu­schrän­ken. ANA hat die­se moder­nen Sit­ze bereits auf eini­gen inter­na­tio­na­len Flü­gen im Ein­satz. In der Busi­ness-Klas­se wird jeder Pas­sa­gier sei­nen eige­nen Sitz haben, mit direk­tem Zugang zum Gang. Auch die Toi­let­te soll geräu­mi­ger wer­den und den in Japan gän­gi­gen Wash­let-Modus haben (Asi­en­spie­gel berich­te­te).

Ers­te Lie­fe­rung im Spätsommer

Noch exis­tiert die Innen­aus­stat­tung erst in einer Com­pu­ter­vi­sua­li­sie­rung. Zumin­dest aber erstrahl­te der in Japan gelan­de­te Test­flie­ger schon in den ori­gi­na­len Far­ben von ANA. Geht alles nach Plan wird ANA noch in die­sem Jahr sei­nen ers­ten kom­mer­zi­el­len Dream­li­ner-Flug auf­neh­men. Die ers­te offi­zi­el­le Lie­fe­rung soll noch die­sen Spät­som­mer erfol­gen. Bis März 2012 will Boe­ing gan­ze 14 Maschi­nen an die japa­ni­sche Air­line gelie­fert haben. ANA hat ins­ge­samt 55 Maschi­nen des Typs 787 bestellt.

Vor­erst wird der Dream­li­ner für Inland­flü­ge zwi­schen Hane­da und Hiro­shi­ma sowie Hane­da und Oka­y­a­ma zum Ein­satz kom­men. Inter­na­tio­na­le Flü­ge nach Euro­pa und an die US-Ost­küs­te sol­len eben­falls bald folgen.

Im Shop
An alle Leser
Freiwilliges Abo

An alle Leser

Mit einem frei­wil­li­gen Abo sichern Sie die Zukunft die­ses unab­hän­gi­gen Blogs.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan
Buch

Jan in Japan

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan
Buch

In Japan

Der prak­ti­sche Rei­se­füh­rer von Jan Knü­sel in der 6. Auflage.

BUCH KAUFEN

asia-intensiv
Shinsen
Sato
Schuler Auktionen
Yu-an
Butcher
Nooch
Bimi
Kabuki
Negishi
Aero Telegraph
Shizuku
cas-ostasien
Asia Society
Gustav Gehrig
Edomae
Japan Wireless
Depositphotos 1b
Prime Travel
Kokoro
Kalligrafie
Japan Rail Pass
Kabuki_2
Keto-Shop
Depositphotos 2
Depositphotos 1