Nord­ko­reas süs­se Währung

flickr/​App­le­Sis­terGenuss im Süden, Wäh­rung im Nor­den: Cho­co Pie von Orion.

Im Indus­trie­park von Kae­song tes­ten Nord- und Süd­ko­rea eine wirt­schaft­li­che Annä­he­rung. Seit das zur Hyun­dai-Grup­pe gehö­ren­de Unter­neh­men Hyun­dai Asan 2004 die Son­der­wirt­schafts­zo­ne für 50 Jah­re gepach­tet hat, dür­fen hier Unter­neh­men aus Süd­ko­rea ihre Fabri­ken eröff­nen und nord­ko­rea­ni­sche Arbei­ter beschäftigen.

Das ist prak­tisch und kos­ten­güns­tig. Denn Kae­song liegt nur eine Auto­stun­de von der flo­rie­ren­den süd­ko­rea­ni­schen Haupt­stadt Seo­ul ent­fernt. Ent­spre­chend erfolg­reich ist das Pro­jekt. Nach nur 7 Jah­ren haben sich auf den 65 Qua­drat­ki­lo­me­tern 123 süd­ko­rea­ni­sche Zweig­stel­len nie­der­ge­las­sen. 48’000 Nord­ko­rea­ner arbei­ten hier zum Monats­lohn von 63 US-Dollar.

Wert­vol­le Cho­co Pies

Dabei hat sich in den letz­ten Jah­ren eine Neben­wäh­rung unter den Arbei­tern eta­bliert: Ein­zeln ver­pack­te, süd­ko­rea­ni­sche Scho­ko­la­den­kek­se mit einer sanf­ten Mar­sh­mal­low-Fül­lung, auch Cho­co Pie genannt. Anstatt die als Snack ver­teil­ten Kek­se des süd­ko­rea­ni­schen Lebens­mit­tel­her­stel­lers Ori­on zu essen, wer­den die­se nach Haus mit­ge­nom­men und spä­ter über den Schwarz­markt ver­kauft. Gemäss der Cho­sun Ilbo haben 3 Cho­co Pies einen Wert von 100 Gramm Reis.

Die Scho­ko­la­den­kek­se sind rich­tig­ge­hend zu einem Wirt­schafts­fak­tor für das iso­lier­te Land gewor­den. Bis 2,5 Mil­lio­nen Stück wer­den monat­lich auf den Schwarz­märk­ten gehan­delt. Der Han­del reicht gar bis nach Sinui­ju, der Grenz­stadt zu China.

Pjöng­jang will lie­ber Geld als Kekse

Bis­lang erhiel­ten die Arbei­ter 2 bis 3 Kek­se pro Tag. Doch um die Attrak­ti­vi­tät des Arbeits­plat­zes zu stei­gern, haben eini­ge süd­ko­rea­ni­sche Fabri­ken begon­nen, die Men­ge auf bis zu 10 Stück täg­lich zu erhö­hen. Das führt unter den Ange­stell­ten zu Span­nun­gen und in Pjöng­jang für rote Köp­fe. Die Regie­rung im kom­mu­nis­ti­schen Land wür­de anstatt den Cho­co Pies lie­ber har­te Devi­sen sehen, wie die Joong Ang Dai­ly berichtet.

Doch auf eine fes­te Ver­teil­men­ge konn­ten sich die Unter­neh­men bis­lang nicht eini­gen. Eini­ge fürch­ten, dass es bei einer Regle­men­tie­rung zu Auf­stän­den unter den Arbei­tern kom­men könn­te. Die süd­ko­rea­ni­sche Ver­wal­tung des Indus­trie­parks möch­te sich gleich­zei­tig nicht in die Belan­ge der Pri­vat­un­ter­neh­men ein­mi­schen, wenn es um die Ratio­nie­rung von Natu­ra­li­en geht.

Das kapi­ta­lis­ti­sche Aushängeschild

Auch die süd­ko­rea­ni­sche Regie­rung sieht kei­nen Grund zu inter­ve­nie­ren. Die Scho­ko­la­den­kek­se sol­len im abge­schot­te­ten Nor­den die Vor­zü­ge des kapi­ta­lis­ti­schen Südens auf­zei­gen. «Pro­duk­te wie die ein­zeln ver­pack­ten Cho­co Pies wer­ben ganz bei­läu­fig für die höhe­re Qua­li­tät süd­ko­rea­ni­scher Pro­duk­te über nord­ko­rea­ni­sche», erklärt eine Regie­rungs­quel­le in Seo­ul gegen­über der Cho­sun Ilbo.

Im Shop
Japan-Vortrag in Zürich
Über 130 Vorträge seit 2015

Japan-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 30.08.2019
    ausverkauft
  • Fr, 06.09.2019
    ausverkauft
  • Fr, 27.09.2019
    Zusatzvortrag
  • Fr, 11.10.2019
    letzte Tickets

Jeweils ab 18:30 Uhr.

TICKETS KAUFEN

Japan-Reiseberatung in Zürich
Standard oder Mini

Japan-Rei­se­be­ra­tung in Zürich

  • August 2019
    ausgebucht
  • September 2019
    freie Termine
  • Oktober 2019
    freie Termine

Buchen Sie früh­zei­tig einen Termin.

TERMIN BUCHEN

Japan Rail Pass

Japan Rail Pass

Der prak­ti­sche Bahn­pass ist ab sofort hier erhält­lich – mit Kar­te oder Twint bestellbar.

KAUFEN

In Japan - der praktische Reiseführer
BESTSELLER

In Japan – der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 5. Auf­la­ge (2019).

KAUFEN

Führerschein-Übersetzung für Japan
Autofahren in Japan

Füh­rer­schein-Über­set­zung für Japan

Wir besor­gen Ihnen eine amt­li­che japa­ni­sche Über­set­zung des CH-Fahrausweises.

MEHR INFOS

Jan in Japan 1 bis 3
Reisebuch-Serie

Jan in Japan 1 bis 3

Abseits von Tokio und Kyo­to – Rei­se­rou­ten-Inspi­ra­ti­on, inkl. Neu­erschei­nung Teil 3.

BUCH KAUFEN

Sake-Vortrag in Zürich
Im shizuku Store

Sake-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 13.09.2019

Jeweils ab 19:00 Uhr.

TICKETS

Edomae
Schuler Auktionen
Japan Rail Pass
Bimi
Shinsen
ESL Sprachreisen
Miss Miu
Negishi
Shizuku
Sato
Kabuki
shizuku Sake-Vorträge
Ginmaku
Keto-Shop
Gustav Gehrig
Aero Telegraph
Asia Society
Sato Sake Shop
Depositphotos 1
Depositphotos 1b
Kabuki_2