500’000 für «Tokio 2020»

Screen­shot: FNN NewsDie Hel­den von Lon­don wer­den in Tokio gefeiert.

Gan­ze 38 Medail­len gewann das japa­ni­sche Olym­pia­team in Lon­don. Für die Haupt­stadt Tokio war dies ein Grund zu fei­ern. 500’000 Men­schen emp­fin­gen ges­tern ins­ge­samt 71 Medail­len-Gewin­ner auf der schi­cken Ein­kaufs­mei­le in Ginza.

An alle Leser: Durch die aktu­el­le Lage sind die Ein­nah­men, die die­sen Blog getra­gen haben, weg­ge­bro­chen. Auf­ge­ben wer­de ich nicht. Ich blei­be täg­lich dran, bis die­se Kri­se über­stan­den ist und dar­über hin­aus. Hier­zu brau­che ich Ihre Hil­fe. Jeder Bei­trag trägt dazu bei, dass die­ses täg­li­che Stück Japan auch nach 11 Jah­ren wei­ter­exis­tiert – unab­hän­gig, kos­ten­los und frei von Goog­­le-Wer­be­ban­­nern. Herz­li­chen Dank und blei­ben Sie gesund!

In gleich 5 Bus­sen wur­den die Olym­pio­ni­ken durch die Men­ge geführt. Allen vor­an Mehr­kampf-Gewin­ner Kohei Uch­i­mu­ra, Rin­ge­rin Sao­ri Yoshi­da und Japans Fuss­bal­le­rin­nen lies­sen sich auf den offe­nen Ober­decks ste­hend, von der Men­ge feiern.

Es war das ers­te Mal über­haupt, dass Japan eines Sie­ges­pa­ra­de für ihre Ath­le­ten abhielt. Nach den tra­gi­schen Ereig­nis­sen vom 11. März 2011 ist der Wunsch nach auf­bau­en­den Momen­ten und Hel­den grös­ser denn je. Sel­ten waren die Ein­schalt­quo­ten von Olym­pi­schen Spie­len in Japan höher und dies trotz der ungüns­ti­gen Zeitverschiebung.

Ziel Tokio 2020

Die Offen­her­zig­keit der Haupt­stadt, die Ath­le­ten auf der Gin­za will­kom­men zu heis­sen, kommt jedoch nicht von unge­fähr. Tokio möch­te für 2020 die olym­pi­schen Spie­le aus­tra­gen und dafür braucht sie die Unter­stüt­zung der Bevöl­ke­rung. Ent­spre­chend über­all prä­sent war das Logo von Tokio 2020.

Der Auf­wand dafür ist gigan­tisch, gera­de wenn man bedenkt, dass Tokio bereits für die Bewer­bung von Tokio 2016 rund 200 Mil­lio­nen Dol­lar ver­geb­lich inves­tier­te. Für 2020 wird gemäss Asahi Shim­bun mit Infra­struk­tur-Kos­ten von rund 408,8 Mil­li­ar­den Yen (4 Mil­li­ar­den Euro) gerechnet.

Die Orga­ni­sa­to­ren rech­nen im Gegen­zug mit einer Kon­junk­tur­sprit­ze von rund 3 Bil­lio­nen Yen (30 Mil­li­ar­den Euro). Gemäss einer Umfra­ge von Sankei­Biz steht es aus ver­ständ­li­chen Grün­den die Unter­neh­mens­welt hin­ter dem ehr­gei­zi­gen Projekt.

Zu wenig Unterstützung

In der japa­ni­schen Bevöl­ke­rung sind die Mei­nun­gen der­weil geteilt. Laut Spo­ni­chi befür­wor­ten beschei­de­ne 47 Pro­zent den Gross­an­lass. Bei den bei­den ande­ren Bewer­ber­städ­ten Madrid und Istan­bul sieht die­ses Bild ganz anders aus. Dort ste­hen 78 Pro­zent bezie­hungs­wei­se 73 Pro­zent ihrer Bevöl­ke­rung hin­ter der Aus­tra­gung der Som­mer­spie­le im eige­nen Land.

Die Para­de von Tokio war in die­sem Sin­ne auch eine Ret­tungs­ak­ti­on, um den Mei­nungs­um­schwung in Japan her­bei­zu­füh­ren. Tokios Gou­ver­neur Shin­t­a­ro Ishiha­ra hat Tokio 2020 gar zur Chef­sa­che erklärt. Er wol­le die Spie­le «um jeden Preis». Die Nie­der­la­ge vor 3 Jah­ren, als Tokio gegen Rio der Janei­ro unter­lag (Asi­en­spie­gel berich­te­te), sitzt noch tief.

Ent­scheid in einem Jahr

Die­ses Mal soll es gegen Istan­bul und Madrid klap­pen, so die Hoff­nun­gen des Gou­ver­neurs und des Japa­ni­schen Olym­pi­schen Komi­tees. Viel Zeit bleibt den Orga­ni­sa­to­ren nicht. Bereits im Sep­tem­ber 2013 wird das Inter­na­tio­na­le Olym­pi­sche Komi­tee sei­nen Ent­scheid fällen.

Im Shop
Liebe Leser
Unterstützen Sie den Asienspiegel

Lie­be Leser

Unab­hän­gig, kos­ten­los und frei von Goog­le-Wer­bung: Damit dies so bleibt, braucht die­ser Blog die Hil­fe der Leser.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan – 60 Orte
Buch

Jan in Japan – 60 Orte

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan - Der praktische Reiseführer
Buch

In Japan – Der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 6. Auf­la­ge / Edi­ti­on 2020.

BUCH KAUFEN

Japan-Reiseberatung in Zürich
Standard / Mini / E-Mail

Japan-Rei­se­be­ra­tung in Zürich

  • Mai 2020
    freie Termine

Auf­grund der aktu­el­len Lage fin­den die nächs­ten Bera­tun­gen frü­hes­tens im Mai statt.

TERMIN BUCHEN

Japan-Vortrag in Zürich
Über 150 Vorträge seit 2015

Japan-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 14.08.2020

Jeweils ab 18:30 Uhr.

TICKETS KAUFEN

Japan Rail Pass

Japan Rail Pass

Der prak­ti­sche Bahn­pass ist ab sofort hier erhält­lich – mit Kar­te oder Twint bestellbar.

KAUFEN

Pocket-Wifi in Japan

Pocket-Wifi in Japan

Unli­mi­tier­ter Internetzugang.

BESTELLEN

Führerschein-Übersetzung für Japan
Autofahren in Japan

Füh­rer­schein-Über­set­zung für Japan

Wir besor­gen Ihnen eine amt­li­che japa­ni­sche Über­set­zung des CH-Fahrausweises.

MEHR INFOS

Shinsen
Shizuku
Edomae
Nooch
Miyuko
Negishi
Gustav Gehrig
Schuler Auktionen
Kabuki
Sato
Butcher
Yu-an
Bimi
Kokoro
Kalligrafie
Prime Travel
Japan Wireless
Japan Rail Pass
Kabuki_2
Ginmaku
Keto-Shop
Aero Telegraph
Asia Society
Depositphotos 2
Depositphotos 1