Der Plan der AKW-Gegner

Foto: wikimedia/​The­su­per­matNobel­preis­trä­ger Ken­zabu­ro Oe.

Lite­ra­tur­no­bel­preis­trä­ger Ken­zabu­ro Oe und Kom­po­nist Ryui­chi Saka­mo­to haben sich in den letz­ten Mona­ten zu den pro­mi­nen­ten Anfüh­rern einer ste­tig wach­sen­den Anti-AKW-Bewe­gung in Japan ent­wi­ckelt (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Wie kei­ne ande­re öffent­li­che Figur haben sie sich von Anfang wir­kungs­voll für den Aus­stieg aus der Atom­kraft ohne Kom­pro­mis­se eingesetzt.

An alle Leser: Durch die aktu­el­le Lage sind die Ein­nah­men, die die­sen Blog getra­gen haben, weg­ge­bro­chen. Auf­ge­ben wer­de ich nicht. Ich blei­be täg­lich dran, bis die­se Kri­se über­stan­den ist und dar­über hin­aus. Hier­zu brau­che ich heu­te Ihre Hil­fe. Jeder Bei­trag trägt dazu bei, dass die­ses täg­li­che Stück Japan auch nach 11 Jah­ren wei­ter­exis­tiert – unab­hän­gig, kos­ten­los und frei von Goog­­le-Wer­be­ban­­nern. Herz­li­chen Dank und blei­ben Sie gesund!

Nach­dem die Bewe­gung erwach­sen gewor­den ist, wol­len sich die bei­den offen­bar nicht mehr mit For­de­run­gen begnü­gen. Zusam­men mit wei­te­ren Pro­mi­nen­ten wie der enga­gier­te Bür­ger­meis­ter Kats­uno­bu Saku­rai, die bud­dhis­ti­sche Non­ne Jaku­cho Setou­chi sowie Ken­ji Uts­uno­miya, ehe­ma­li­ger Prä­si­dent der japa­ni­schen Anwalts­ver­ei­ni­gung, haben sie einen Geset­zes­ent­wurf ver­fasst, der den Aus­stieg aus der Atom­kraft poli­tisch kon­kre­ti­siert, wie die Asahi Shim­bun berichtet.

Der Ent­wurf zum Ausstieg

Der Ent­wurf sieht das sofor­ti­ge Ver­bot vom Bau neu­er AKW vor. 2025 soll end­gül­tig Schluss sein mit der Atom­ener­gie. Die Inter­es­sen­grup­pe um Oe begrün­det ihre Vor­la­ge mit den unkal­ku­lier­ba­ren Gefah­ren der Atomenergie.

Es sind alles ande­re als radi­ka­le For­de­run­gen. Gewis­se Aspek­te der Vor­la­ge wur­den bereits von Regie­rungs­mit­glie­dern und Abge­ord­ne­ten der regie­ren­den Demo­kra­ti­schen Par­tei for­mu­liert (Asi­en­spie­gel berich­te­te), die Durch­set­zung einer sol­chen Vor­la­ge im Par­la­ment dem­nach nicht unrea­lis­tisch. Ken­zabu­ro Oe hofft damit eine Vor­la­ge ent­wor­fen zu haben, an der sich die Hal­tung der Poli­ti­ker zur Atom­ener­gie mes­sen las­sen kann, gera­de hin­sicht­lich der Neu­wah­len, die womög­lich schon die­ses Jahr statt­fin­den könn­ten (Asi­en­spie­gel berich­te­te).

Noda trifft sich mit AKW-Gegnern

Von der anhal­ten­den Hit­ze las­sen sich AKW-Geg­ner auf der Stras­se nicht unter­krie­gen. Uner­müd­lich ver­sam­meln sie sich regel­mäs­sig vor dem Amts­sitz des Pre­mier­mi­nis­ter, um gegen das Wie­der­hoch­fah­ren der noch 48 in Betrieb ste­hen­den Reak­to­ren anzu­kämp­fen, so auch am ver­gan­ge­nen Frei­tag wie­der.

Die bunt durch­misch­te Bewe­gung hat sich gera­de in den letz­ten Mona­ten in den poli­ti­schen Krei­sen Gehör ver­schafft, nach­dem die Regie­rung im Juni trotz gros­ser Sicher­heits­be­den­ken das AKW Oi wie­der anschal­te­te (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Selbst die ehe­ma­li­gen Pre­mier­mi­nis­ter Nao­to Kan und Yukio Hatoy­a­ma unter­stüt­zen inzwi­schen die Sache der Demons­tran­ten. Ob aus Über­zeu­gung oder poli­ti­schem Oppor­tu­nis­mus, sei dahin­ge­stellt (Asi­en­spie­gel berich­te­te).

Jeden­falls kann die ange­schla­ge­ne Regie­rung um Yoshi­hi­ko Noda die­se gewich­ti­gen Par­tei­stim­men nicht mehr igno­rie­ren. So hat sich der aktu­el­le Pre­mier gemäss der Yomi­uri Shim­bun erst­mals zu einem Tref­fen mit den Anfüh­rern der AKW-Bewe­gung durch­ge­run­gen. Das Gespräch soll heu­te statt­fin­den. Es ist ein ers­ter Schritt.

Im Shop
Liebe Leser
Unterstützen Sie den Asienspiegel

Lie­be Leser

Unab­hän­gig, kos­ten­los und frei von Goog­le-Wer­bung: Damit dies so bleibt, braucht die­ser Blog Ihre Hilfe.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan – 60 Orte
Buch

Jan in Japan – 60 Orte

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan - Der praktische Reiseführer
Buch

In Japan – Der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 6. Auf­la­ge / Edi­ti­on 2020.

BUCH KAUFEN

Japan-Reiseberatung in Zürich
Standard / Mini / E-Mail

Japan-Rei­se­be­ra­tung in Zürich

  • Mai 2020
    freie Termine

Auf­grund der aktu­el­len Lage fin­den die nächs­ten Bera­tun­gen frü­hes­tens im Mai statt.

TERMIN BUCHEN

Japan-Vortrag in Zürich
Über 150 Vorträge seit 2015

Japan-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 14.08.2020

Jeweils ab 18:30 Uhr.

TICKETS KAUFEN

Japan Rail Pass

Japan Rail Pass

Der prak­ti­sche Bahn­pass ist ab sofort hier erhält­lich – mit Kar­te oder Twint bestellbar.

KAUFEN

Pocket-Wifi in Japan

Pocket-Wifi in Japan

Unli­mi­tier­ter Internetzugang.

BESTELLEN

Führerschein-Übersetzung für Japan
Autofahren in Japan

Füh­rer­schein-Über­set­zung für Japan

Wir besor­gen Ihnen eine amt­li­che japa­ni­sche Über­set­zung des CH-Fahrausweises.

MEHR INFOS

Shinsen
Shizuku
Edomae
Nooch
Miyuko
Negishi
Gustav Gehrig
Schuler Auktionen
Kabuki
Sato
Butcher
Yu-an
Bimi
Kokoro
Kalligrafie
Prime Travel
Japan Wireless
Japan Rail Pass
Kabuki_2
Ginmaku
Keto-Shop
Aero Telegraph
Asia Society
Depositphotos 2
Depositphotos 1