Die Japan-Pre­mie­re

Jan Knü­sel ist Grün­der von Asi­en­spie­gel und Co-Regis­seur des Doku­men­tar­films «Nega­ti­ve: Not­hing – Step by Step for Japan», der sowohl in der Schweiz wie auch in Japan Vor­pre­mie­re fei­er­te. In Asi­en­spie­gel Facet­ten schreibt Jan Knü­sel über sei­ne per­sön­li­chen Ein­drü­cke bezüg­lich des Filmprojekts. 

Novem­ber 2020 – Die­ser Japan-Blog kann nur mit der Unter­stüt­zung der Leser über­le­ben. Mit einem frei­wil­li­gen Abo tra­gen Sie dazu bei, dass die­ses täg­li­che Stück Japan nach 11 Jah­ren wei­ter­exis­tiert. Herz­li­chen Dank!

Foto: Yoshi­mi Taka­noAlex­an­der Reng­gli (Schwei­zer Bot­schaft), Ste­phan und Jan Knü­sel (Co-Regis­seu­re) und Prot­ago­nist Tho­mas Köh­ler (von links).

Bis in die hin­ters­te Rei­he war der Saal des OAG-Hau­ses im Tokio­ter Vier­tel Akas­a­ka gefüllt. Die Schwei­zer Bot­schaft, das Goe­the-Insti­tut und die OAG hat­ten zur Vor­pre­mie­re unse­rer Doku­men­tar­films Nega­ti­ve: Not­hing – Step by Step for Japan gela­den. Über 150 Per­so­nen waren dem Ruf gefolgt, um dem Anlass beizuwohnen.

Der Schwei­zer Bot­schaf­ter Urs Bucher, der japa­ni­sche Bot­schaf­ter in der Schweiz, Kazu­yo­shi Umemo­to, und ein offi­zi­el­ler Reprä­sen­tant des Büros des Pre­mier­mi­nis­ters waren hier. Selbst Jake Adel­stein, Jour­na­list und Autor von Tokyo Vice, woll­te sich die Vor­pre­mie­re nicht ent­ge­hen lassen.

Und noch viel wich­ti­ger: Fast alle japa­ni­schen Akteu­re des Doku­men­tar­films waren dabei. Taku­ya Oha­shi, der über 20 Kilo­me­ter Tho­mas› Ruck­sack trug, Assis­tenz­pro­fes­sor Kohei Iso­ha­ta oder auch Japan-Ken­ner And­re Zim­mer­mann. Ent­spre­chend auf­ge­regt waren wir. Wie wür­den sie auf unse­ren Film reagieren.

Foto: Yoshi­mi Taka­noVor der Vor­füh­rung in Tokyo.

Die zwei­te Vor­füh­rung in Japan

Eine lei­se Vor­ah­nung hat­te uns das ers­te Test­scree­ning ein paar Tage zuvor im Swis­sô­tel in Osa­ka gege­ben, wo wir vor rund 40 Per­so­nen erst­mals über­haupt den Film in Japan zei­gen durften.

Im Gegen­satz zu den Schwei­zer Vor­füh­run­gen war es wäh­rend 78 Minu­ten ganz still im Saal. Die Reak­tio­nen danach waren umso berüh­ren­der. Vie­le Japa­ner bedank­ten sich mit Trä­nen in den Augen beim Prot­ago­nis­ten Tho­mas Köh­ler und bei uns. Nach einem Jahr Arbeit und viel Unge­wiss­heit war dies für uns die schöns­te Belohnung.

Viel lachen und weinen

In Tokio war das Publi­kum ges­tern inter­na­tio­nal. Neben vie­len Japa­nern sas­sen auch Schwei­zer, Deut­sche, Öster­rei­cher, Tai­wa­ner, Ame­ri­ka­ner und Bri­ten im Publi­kum. Die Stim­mung war magisch. Nach vie­len Lachern wur­de es am Ende berüh­rend still.

Die Atmo­sphä­re nach der Vor­füh­rung war vol­ler Herz­lich­keit. Eine gros­se Dank­bar­keit und Bewun­de­rung für Tho­mas Köh­lers inspi­rie­ren­den Kraft­akt war zu ver­neh­men. Die Reak­tio­nen waren über­wäl­ti­gend. Hier in Japan spürt man, wie nahe die Drei­fach­ka­ta­stro­phe vom 11. März 2011 den Men­schen bis heu­te geht.

Foto: Yoshi­mi Taka­noIm Gespräch mit Jake Adelstein.

«Jeder kann etwas bewegen»

«Tho­mas hat uns den Mut und die Kraft gege­ben nach vor­ne zu schau­en. Jeder kann etwas bewe­gen. Das hat mir der Doku­men­tar­film gezeigt», bedank­te sich ein japa­ni­scher Zuschau­er nach der Vor­füh­rung beim Film­team. Mit die­sen Wor­ten im Ohr freue ich mich auf die nächs­ten bei­den Vor­füh­run­gen am 5. und 6. Dezem­ber im Audi­to­ri­um Shibuya.

Der 5. Dezem­ber ist übri­gens bereits aus­ge­bucht. Für den 6. Dezem­ber gibt es noch Tickets. Mel­den Sie sich hier an und wir schi­cken Ihnen in der Fol­ge detail­lier­te­re Infor­ma­tio­nen. Auch für den 7. Janu­ar 2013 in Zürich gibt es noch Tickets.

Im Shop
An alle Leser
Freiwilliges Abo

An alle Leser

Mit einem frei­wil­li­gen Abo sichern Sie die Zukunft die­ses unab­hän­gi­gen Blogs.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan
Buch

Jan in Japan

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan
Buch

In Japan

Der prak­ti­sche Rei­se­füh­rer von Jan Knü­sel in der 6. Auflage.

BUCH KAUFEN

Schuler Auktionen
Shinsen
Negishi Kitchen Republic
Yu-an
cas-ostasien
Shizuku
asia-intensiv
Sato
Kokoro
Bimi
Kabuki
Aero Telegraph
Asia Society
Gustav Gehrig
Kalligrafie
Edomae
Japan Wireless
Depositphotos 1b
Prime Travel
Japan Rail Pass
Kabuki_2
Keto-Shop
Depositphotos 2
Depositphotos 1