Stal­king mit Polizeihilfe

Screen­shot: FNN NewsEin Feh­ler mit schwer­wie­gen­den Folgen.

In Japans Prä­fek­tur Kana­ga­wa hat ein Stal­king-Fall ein tra­gi­sches Ende genom­men. Hide­to Kozu­ts­u­mi beläs­tig­te über Mona­te hin­weg sei­ne Ex-Freun­din Rie Miyo­shi. Schliess­lich erstach er sie und erhäng­te sich in der Fol­ge selbst. Der Mord­fall hät­te wohl ver­hin­dert wer­den kön­nen, hät­te sich die Poli­zei klu­ger verhalten.

Als sich Rie Miyo­shi von Hide­to Kozu­ts­u­mi trenn­te, begann für die Japa­ne­rin ein Alb­traum. Ihr Ex-Freund, der die Tren­nung nie ver­kraf­tet hat­te, begann die 33-Jäh­ri­ge regel­mäs­sig per E-Mail zu bedro­hen. Die E-Mail-Adres­se war sei­ne letz­te Ver­bin­dung zu sei­ner Ex-Freun­din, die in der Zwi­schen­zeit gehei­ra­tet, den Namen des Man­nes ange­nom­men hat­te und in eine neue Stadt gezo­gen war.

Zwei Mal vorgelesen

Kozu­ts­u­mi wur­de im Juni letz­ten Jah­res wegen sei­ner Droh­mails ver­haf­tet. Dabei beging die Poli­zei einen ent­schei­den­den Feh­ler. Beim obli­ga­ten Vor­le­sen des Haft­be­fehls ver­riet die Poli­zei auch den neu­en Fami­li­en­na­men und Wohn­ort der Klä­ge­rin und Ex-Freun­din Rie Miyo­shi. Gleich zwei Mal las sie sen­si­blen Daten vor, obwohl die 33-Jäh­ri­ge die Poli­zei zuvor gebe­ten hat­te, die­se nicht zu erwäh­nen, wie FNN News berichtet.

Kozu­ts­u­mi erhielt zwar eine Stra­fe, kam aber nicht ins Gefäng­nis. Und so begann erst der wah­re Alb­traum für sei­ne Ex-Freun­din. Der Ex-Freund beläs­tig­te Rie erneut mit E-Mails, ver­zich­te­te dabei aber bewusst auf Dro­hun­gen. Die Poli­zei konn­te dage­gen nichts unter­neh­men. Ein­zig Beläs­ti­gun­gen über Fax oder Tele­fon gel­ten in Japan recht­lich als Verhaftungsgrund.

Die Beschwer­de des Mannes

Ries neu­er Mann zeig­te sich gegen­über den Behör­den besorgt über die neue Bedro­hungs­la­ge. Er beklag­te sich, dass die Poli­zei dem Stal­ker den neu­en Wohn­ort sei­ner Frau ver­ra­ten hat­te. Die Poli­zei sicher­te erhöh­te Prä­senz in ihrer Wohn­um­ge­bung zu und warn­te Kozutsumi.

Doch dies nütz­te alles nichts. Am 6. Novem­ber spür­te Kozu­ts­u­mi sei­ne Ex-Freund auf, erstach sie und erhäng­te sich wenig spä­ter selbst. Die gros­se Tra­gö­die ist, dass die Poli­zei mit dem Vor­le­sen des Haft­be­fehls dem Täter unfrei­wil­lig half, den Wohn­ort sei­nes Opfers zu finden.

Reu­mü­ti­ge Polizei

Im Nach­hin­ein zeigt sich die Poli­zei gegen­über laut der Mai­ni­chi Shim­bun reu­mü­tig: «Wir hät­ten die Din­ge anders ange­hen kön­nen. So hät­te es bei­spiels­wei­se aus­ge­reicht, den Mäd­chen­na­men von Rie zu nen­nen.» Es ist ein Ein­se­hen, das viel zu spät kommt, ähn­li­che Fäl­le in Zukunft aber hof­fent­lich ver­hin­dert hilft.

Im Shop
Japan-Vortrag in Zürich
Über 150 Vorträge seit 2015

Japan-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 10.01.2020
    ausverkauft
  • So, 12.01.2020
    letzte 4 Tickets
  • Fr, 31.01.2020

Jeweils ab 18:30 Uhr.

TICKETS KAUFEN

Japan-Reiseberatung in Zürich
Standard oder Mini

Japan-Rei­se­be­ra­tung in Zürich

  • Dez 2019
    ausgebucht
  • Jan 2020
    freie Termine
  • Feb 2020
    freie Termine

Buchen Sie früh­zei­tig einen Termin.

TERMIN BUCHEN

Kusama – Infinity
Zürcher Premiere

Kusa­ma – Infinity

  • Sa, 25.01.2020

Eine Doku über Japans gröss­te Künstlerin.

TICKETS KAUFEN

Jan in Japan – 60 Orte
Neuerscheinung

Jan in Japan – 60 Orte

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan - der praktische Reiseführer
BESTSELLER

In Japan – der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der 5. Auflage.

BUCH KAUFEN

Japan Rail Pass

Japan Rail Pass

Der prak­ti­sche Bahn­pass ist ab sofort hier erhält­lich – mit Kar­te oder Twint bestellbar.

KAUFEN

Führerschein-Übersetzung für Japan
Autofahren in Japan

Füh­rer­schein-Über­set­zung für Japan

Wir besor­gen Ihnen eine amt­li­che japa­ni­sche Über­set­zung des CH-Fahrausweises.

MEHR INFOS

Sake-Vortrag in Zürich
Im shizuku Store

Sake-Vor­trag in Zürich

  • Do, 09.01.2020

Jeweils ab 19:00 Uhr.

TICKETS

Japan Rail Pass
Sato
Shinsen
shizuku Sake-Vorträge
Kalligrafie
Tokyo Rain
Yu-an
Schuler Auktionen
Miss Miu
Kokoro
Prime Travel
Gustav Gehrig
Bimi
Edomae
Negishi
Ginmaku
Kabuki
Shizuku
Keto-Shop
Aero Telegraph
Asia Society
Depositphotos 2
Depositphotos 1
Kabuki_2