Aus dem Nichts zum Kultfilm

Jan Knü­sel ist Grün­der von Asi­en­spie­gel und Co-Regis­seur des Doku­men­tar­films «Nega­ti­ve: Not­hing», der seit letz­tem Okto­ber regel­mäs­sig in der Schweiz und Japan gezeigt wird. Zuletzt im 5 Mal in Tokio. In Asi­en­spie­gel Facet­ten schreibt Jan Knü­sel über sei­ne per­sön­li­chen Ein­drü­cke bezüg­lich der Ent­wick­lung des Films.

Juli 2020 – Die­ser Blog kann ohne die Unter­stüt­zung der Leser nicht über­le­ben. Mit einem frei­wil­li­gen Abo tra­gen Sie dazu bei, dass die­ses täg­li­che Stück Japan auch nach 11 Jah­ren wei­ter­exis­tiert – unab­hän­gig, kos­ten­los und frei von Goog­­le-Wer­bun­­gen. Herz­li­chen Dank! Ich blei­be täg­lich dran, bis die­se Kri­se über­stan­den ist und dar­über hinaus.

(Eine Video-Repor­ta­ge von Mar­tin Aldrovandi)

Vor 6 Mona­ten fei­er­te unser Doku­men­tar­film Nega­ti­ve: Not­hing über Tho­mas Köh­lers 2900 Kilo­me­ter lan­gen Fuss­marsch durch Japan nach der Tra­gö­die von Fuku­shi­ma erfolg­reich Pre­mie­re in Win­ter­thur. Es war der Start­schuss für eine Rei­se mit unbe­kann­tem Ziel.

Die Erleich­te­rung an jenem Abend des 5. Okto­bers 2012 war gross. Denn anfäng­lich glaub­ten weder Stif­tun­gen, Spon­so­ren, Ver­lei­her oder Fes­ti­vals an unser Film­pro­jekt. Trotz­dem zogen wir es durch, weil wir an die­se inspi­rie­ren­de Geschich­te glaub­ten – und mit uns auch eine gros­se Schar an Pri­vat­per­so­nen, die uns übers Inter­net mit kleins­ten Bei­trä­gen unterstützten.

Über 4000 Zuschauer

Inzwi­schen sind 6 Mona­te ver­gan­gen. 18 Mal wur­de Nega­ti­ve: Not­hing in der Schweiz und Japan gezeigt. Über 4000 Men­schen haben den Film inzwi­schen gese­hen. Mit Stolz dür­fen wir sagen, dass aus einem anfäng­lich nicht gross beach­te­ten Pro­jekt ein klei­ner, unab­hän­gi­ger Kult­film gewor­den ist. Zu ver­dan­ken haben wir dies jedem ein­zel­nen Zuschau­er, der die Mühe auf sich nimmt, den Film ins Kino schau­en zu kommen.

Im März wur­de Nega­ti­ve: Not­hing 5 Mal in Tokio gezeigt. Der Andrang war gross. Über 1000 Japa­ner besuch­ten die Vor­füh­run­gen in die­sen kur­zen zwei Wochen. Die Reak­tio­nen und die anschlies­sen­den Fra­ge­run­de waren bewe­gend und vol­ler humor­vol­ler Momen­te (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Sehen Sie dazu obi­ge Video-Repor­ta­ge von Kor­re­spon­dent Mar­tin Aldrovandi.

(Der Trai­ler zum Film)

Inspi­ra­ti­on Tho­mas Köhler

Tho­mas Köh­ler hat mit sei­nem Marsch durch ganz Japan vie­le Men­schen inspi­riert, dar­un­ter auch uns Fil­me­ma­cher. Er hat uns gelehrt, wie man mit Lei­den­schaft und wenig Geld sehr viel bewe­gen kann.

Denn auch Tho­mas Köh­lers Fuss­marsch-Pro­jekt stiess im Vor­feld nicht sel­ten auf Skep­sis. Er zog es trotz­dem durch, sei­ne eige­nen Erspar­nis­se auf­wen­dend. Weil es ihm dar­um ging, zu hel­fen und Japan etwas zurückzugeben.

Mit der­sel­ben Moti­va­ti­on sind mein Bru­der Ste­phan Knü­sel und ich an Nega­ti­ve: Not­hing her­an­ge­gan­gen. Es ist schön zu sehen, wie anhal­tend gross das Inter­es­se am Film in der Schweiz wie auch in Japan ist. Nega­ti­ve: Not­hing hat uns auf eine Rei­se geführt, die noch nicht zu Ende ist.

«Nega­ti­ve: Not­hing» wird in den nächs­ten Wochen sowohl in der Schweiz wie auch in Japan gezeigt. Ende Mai ist Deutsch­land-Pre­mie­re am Japan-Film­fest in Ham­burg. Kli­cken Sie hier für Tickets und Infos.

Das Publi­kum an der Vor­stel­lung vom 9. März in Tokio.
Im Shop
An alle treuen Leser
Freiwilliges Abo

An alle treu­en Leser

Mit einem frei­wil­li­gen Abo sichern Sie die Zukunft die­ses unab­hän­gi­gen Blogs.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan – 60 Orte
Buch

Jan in Japan – 60 Orte

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan - Der praktische Reiseführer
Buch

In Japan – Der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 6. Auf­la­ge / Edi­ti­on 2020.

BUCH KAUFEN

Japan-Reiseberatung in Zürich
Reiseberatung

Japan-Rei­se­be­ra­tung in Zürich

  • Aug 2020
    freie Termine

Ange­pass­tes Ange­bot wegen der aktu­el­len Lage.

TERMIN BUCHEN

Japan-Vortrag in Zürich
Über 150 Vorträge seit 2015

Japan-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 14.08.2020

Jeweils ab 18:30 Uhr.

TICKETS KAUFEN

Schuler Auktionen
Kabuki
Sato
Shizuku
Yu-an
Butcher
Bimi
Shinsen
Aero Telegraph
Edomae
Nooch
Asia Society
Depositphotos 1b
Negishi
Gustav Gehrig
Prime Travel
Kokoro
Kalligrafie
Japan Wireless
Japan Rail Pass
Kabuki_2
Keto-Shop
Depositphotos 2
Depositphotos 1