Die Tsu­na­mi-Schutz­klap­pe

Foto: kyo​to​-​u​.ac​.jpEin Modell der Uni­ver­si­tät Kyo­to zeigt, wie sich die Klap­pe bei einer Flut innert weni­ger Sekun­den aufrichtet.

Im For­schungs­in­sti­tut für Kata­stro­phen­ver­hü­tung an der Uni­ver­si­tät Kyo­to suchen die Wis­sen­schaft­ler nach neu­en Metho­den, um sich vor einem Tsu­na­mi oder einer Flut zu schüt­zen. Denn am 11. März 2011 hat­ten prak­tisch alle Schutz­bau­ten in den Küs­ten­or­ten im Nord­os­ten Japans versagt.

An alle Leser: Durch die aktu­el­le Lage sind die Ein­nah­men, die die­sen Blog getra­gen haben, weg­ge­bro­chen. Auf­ge­ben wer­de ich nicht. Ich blei­be täg­lich dran, bis die­se Kri­se über­stan­den ist und dar­über hin­aus. Hier­zu brau­che ich Ihre Hil­fe. Jeder Bei­trag trägt dazu bei, dass die­ses täg­li­che Stück Japan auch nach 11 Jah­ren wei­ter­exis­tiert – unab­hän­gig, kos­ten­los und frei von Goog­­le-Wer­be­ban­­nern. Herz­li­chen Dank und blei­ben Sie gesund!

Die Wel­len waren einer­seits so hoch, dass sie ein­fach über die Mau­ern und Wäl­le schwapp­ten. Ande­rer­seits ver­hin­der­ten Strom­aus­fäl­le, dass schüt­zen­de Schleu­sen­to­re nicht aus siche­rer Distanz geschlos­sen wer­den konn­ten. Vie­le Feu­er­wehr­leu­te, die eine manu­el­le Schlies­sung vor Ort ver­such­ten, wur­den von den Wel­len mitgerissen.

Pro­fes­sor Haji­me Mase vom For­schungs­in­sti­tut hat nun in Zusam­men­ar­beit mit dem Schiff­bau­er Hita­chi Zosen einen Lösungs­an­satz für die­ses Pro­blem gefun­den, so die offi­zi­el­le Web­site der Uni­ver­si­tät Kyoto. Die For­scher nen­nen es «ein über­ir­di­sches Klap­pen­tor», das kei­ne elek­tri­sche Ener­gie oder mensch­li­che Bedie­nung benö­tigt und ein­zig mit dem natür­lich Was­ser­auf­trieb arbeitet.

Foto: kyo​to​-​u​.ac​.jpRechts eine kon­ven­tio­nel­le Schliess­vor­rich­tung. Links das neu­ar­ti­ge Klappensystem.

Im Boden installiert

Das aus rost­frei­em Stahl und Kunst­harz gefer­tig­te Tor liegt dabei gewöhn­lich hori­zon­tal auf der Stras­se, so dass Autos oder Fahr­rä­der beim Pas­sie­ren der Stel­le nicht behin­dert wer­den. Bei nor­ma­lem Wet­ter soll die an stra­te­gisch wich­ti­gen Stel­len gebau­te Schutz­vor­rich­tung nie­man­den stö­ren, so die Idee.

Erst wenn Was­ser dar­un­ter gespült wird, rich­tet es sich auto­ma­tisch auf. Die Kraft der nach­fol­gen­den Flut­wel­len sor­gen schliess­lich dafür, dass die Klap­pe was­ser­fest geschlos­sen wird.

Selbst bei einem star­ken Tsu­na­mi funk­tio­niert das Sys­tem laut Pro­fes­sor Mase ver­läss­lich. Eine über­ra­schen­de Tsu­na­mi-Wel­le, die einem kei­ne Zeit zum Schlies­sen der Tore gibt, soll somit der Ver­gan­gen­heit ange­hö­ren. Ein wei­te­rer Vor­teil ist, dass ein sol­ches Schutz­sys­tem bil­li­ger als kon­ven­tio­nel­le Bau­ten ist und ver­gleichs­wei­se wenig Unter­halts­ar­bei­ten beansprucht.

Schutz für unter­ir­di­sche Passagen

Der For­scher der Uni­ver­si­tät sieht für sein Schleu­sen­tor viel­fäl­ti­ge Ein­satz­mög­lich­kei­ten. So könn­ten Eisen­to­re die­ser Art auch die Ein­gän­ge von unter­ir­di­schen Bahn- oder Ein­kaufs­pas­sa­gen wir­kungs­voll vor Über­schwem­mun­gen schüt­zen. Nun hof­fen die Erfin­der, dass ihr Klap­pen­tor schon bald Abneh­mer fin­den wird.

Im Shop
Liebe Leser
Unterstützen Sie den Asienspiegel

Lie­be Leser

Unab­hän­gig, kos­ten­los und frei von Goog­le-Wer­bung: Damit dies so bleibt, braucht die­ser Blog Ihre Hilfe.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan – 60 Orte
Buch

Jan in Japan – 60 Orte

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan - Der praktische Reiseführer
Buch

In Japan – Der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 6. Auf­la­ge / Edi­ti­on 2020.

BUCH KAUFEN

Japan-Reiseberatung in Zürich
Standard / Mini / E-Mail

Japan-Rei­se­be­ra­tung in Zürich

  • Mai 2020
    freie Termine

Auf­grund der aktu­el­len Lage fin­den die nächs­ten Bera­tun­gen frü­hes­tens im Mai statt.

TERMIN BUCHEN

Japan-Vortrag in Zürich
Über 150 Vorträge seit 2015

Japan-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 14.08.2020

Jeweils ab 18:30 Uhr.

TICKETS KAUFEN

Japan Rail Pass

Japan Rail Pass

Der prak­ti­sche Bahn­pass ist ab sofort hier erhält­lich – mit Kar­te oder Twint bestellbar.

KAUFEN

Pocket-Wifi in Japan

Pocket-Wifi in Japan

Unli­mi­tier­ter Internetzugang.

BESTELLEN

Führerschein-Übersetzung für Japan
Autofahren in Japan

Füh­rer­schein-Über­set­zung für Japan

Wir besor­gen Ihnen eine amt­li­che japa­ni­sche Über­set­zung des CH-Fahrausweises.

MEHR INFOS

Shinsen
Shizuku
Edomae
Nooch
Miyuko
Negishi
Gustav Gehrig
Schuler Auktionen
Kabuki
Sato
Butcher
Yu-an
Bimi
Kokoro
Kalligrafie
Prime Travel
Japan Wireless
Japan Rail Pass
Kabuki_2
Ginmaku
Keto-Shop
Aero Telegraph
Asia Society
Depositphotos 2
Depositphotos 1