Die Ehe des drit­ten Geschlechts

Screen­shot: UDN TVEhe­paar Wus Bezie­hung ist offi­zi­ell anerkannt

Wu Jiyi und Wu Abby­gail dür­fen hei­ra­ten, Tai­wans Innen­min­s­te­ri­um hat sich ent­schlos­sen, die Ehe der bei­den Frau­en nun doch nicht nach­träg­lich für ungül­tig zu erklä­ren, mel­det die tai­wa­ni­sche Apple Dai­ly.

Bei­de Ehe­part­ner wur­den als Män­ner gebo­ren, sie unter­zo­gen sich im ver­gan­ge­nen Jahr einer Geschlechts­an­pas­sung, nach­dem sie wäh­rend meh­re­ren Jah­re bereits Hor­mo­ne zu sich nah­men, so die Tai­pei Times. Ihre Ehe mel­de­ten die bei­den ver­gan­ge­nen Okto­ber an, als das Geschlecht auf Wus Per­so­nal­aus­weis bereits auf weib­lich geän­dert wor­den war. Wu dage­gen hat­te ihren Aus­weis noch nicht angepasst.

Des­halb konn­te die Ehe der bei­den bei den Behör­den auch pro­blem­los regis­triert wer­den. Gleich­ge­schlecht­li­che Ehen oder ein­ge­tra­ge­ne Part­ner­schaf­ten sind dage­gen in Tai­wan – wie auch in ande­ren asia­ti­schen Län­dern – nicht erlaubt (Asi­en­spie­gel berich­te­te)).

Als das Innen­mi­nis­te­ri­um jedoch her­aus­fand, dass es sich bei dem Ehe­paar um zwei Frau­en han­del­te, stell­te es sich auf den Stand­punkt, dass die Ehe der bei­den ungül­tig sei und die Regis­trie­rung rück­gän­gig gemacht wer­de. Zusam­men mit zwei Par­la­men­ta­rie­rin­nen der oppo­si­tio­nel­len DPP pro­tes­tier­ten sie gegen die Ent­schei­dung der Behör­den. Nach einer drei­stün­di­gen Sit­zung ver­schie­de­ner Minis­te­ri­en am Mitt­woch, gab das Innen­mi­nis­te­ri­um bekannt, dass die Ehe nun doch gül­tig sei.

Von der Trans­se­xu­el­len- zur Homo-Ehe

Die Vor­sit­zen­de der Alli­anz zur För­de­rung von ein­ge­tra­ge­nen Part­ner­schaf­ten Vic­to­ria Hsu, beklag­te gegen­über der Apple Dai­ly, dass die Regie­rung sich vor Homo-Ehen fürch­te und des­halb ver­sucht habe, die Ehe der bei­den tran­se­xu­el­len Frau­en zu stop­pen. Dies obwohl es bereits jetzt legal sei, eine Geschlechts­an­pas­sung vor­zu­neh­men, nach­dem die Ehe bereits regis­triert sei.

In einem Inter­view mit der Tai­pei Times sag­te Abby­gail Wu, sie wür­den sich nicht unbe­dingt als les­bi­sche Frau­en sehen, son­dern als drit­tes Geschlecht. «Mein Geschlecht ist flies­send», so auch ihre Part­ne­rin, Jiyi Wu gegen­über der Zei­tung, sie sehe sich weder als Mann noch als Frau.

Gemäss der Tai­pei Times hofft das Paar, dass die Ent­schei­dung des Innen­mi­nis­te­ri­ums in Zukunft auch gleich­ge­schlecht­li­chen Paa­ren hel­fen wer­de. Bemü­hun­gen von Akti­vis­ten die Homo-Ehe auch in Tai­wan ein­zu­füh­ren sind bis­her geschei­tert. Im ver­gan­ge­nen Jahr klag­ten zwei tai­wa­ni­sche Män­ner gegen die Stadt Tai­pei (Asi­en­spie­gel berich­te­te), nach­dem die­se ihre Bezie­hung nicht aner­ken­nen woll­te. Da sich das Urteil immer wie­der hin­aus­zö­ger­te, gaben die bei­den Anfang die­ses Jah­res jedoch auf und zogen ihre Kla­ge wie­der zurück.

Im Shop
Japan-Vortrag in Zürich
Über 130 Vorträge seit 2015

Japan-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 30.08.2019
    ausverkauft
  • Fr, 06.09.2019
    ausverkauft
  • Fr, 27.09.2019
    Zusatzvortrag
  • Fr, 11.10.2019
    letzte Tickets

Jeweils ab 18:30 Uhr.

TICKETS KAUFEN

Japan-Reiseberatung in Zürich
Standard oder Mini

Japan-Rei­se­be­ra­tung in Zürich

  • August 2019
    ausgebucht
  • September 2019
    freie Termine
  • Oktober 2019
    freie Termine

Buchen Sie früh­zei­tig einen Termin.

TERMIN BUCHEN

Japan Rail Pass

Japan Rail Pass

Der prak­ti­sche Bahn­pass ist ab sofort hier erhält­lich – mit Kar­te oder Twint bestellbar.

KAUFEN

In Japan - der praktische Reiseführer
BESTSELLER

In Japan – der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 5. Auf­la­ge (2019).

KAUFEN

Führerschein-Übersetzung für Japan
Autofahren in Japan

Füh­rer­schein-Über­set­zung für Japan

Wir besor­gen Ihnen eine amt­li­che japa­ni­sche Über­set­zung des CH-Fahrausweises.

MEHR INFOS

Jan in Japan 1 bis 3
Reisebuch-Serie

Jan in Japan 1 bis 3

Abseits von Tokio und Kyo­to – Rei­se­rou­ten-Inspi­ra­ti­on, inkl. Neu­erschei­nung Teil 3.

BUCH KAUFEN

Sake-Vortrag in Zürich
Im shizuku Store

Sake-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 13.09.2019

Jeweils ab 19:00 Uhr.

TICKETS

ESL Sprachreisen
Miss Miu
shizuku Sake-Vorträge
Japan Rail Pass
Shinsen
Edomae
Bimi
Schuler Auktionen
Negishi
Shizuku
Sato
Kabuki
Ginmaku
Keto-Shop
Gustav Gehrig
Aero Telegraph
Asia Society
Sato Sake Shop
Depositphotos 1
Depositphotos 1b
Kabuki_2