Tai­wans «Weis­ser Wolf»

Screen­shot: TVBSIn Tai­wan als Weis­ser Wolf bekannt – mut­mass­li­cher Tria­den-Boss Chang An-le.

Vom Dach eines Last­wa­gens spricht Chang An-le zur Men­ge. Der mut­mass­li­che ehe­ma­li­ge Chef der kri­mi­nel­len tai­wa­ni­schen Bam­bus-Uni­on ist hier bes­ser als Weis­ser Wolf bekannt. Anhän­ger sei­ner Wie­der­ver­ei­ni­gungs-Par­tei unter­stüt­zen das Han­dels­ab­kom­men mit Chi­na und wol­len eben­falls in das von Stu­den­ten besetz­te Parlament.

Zwi­schen den bei­den Lagern kommt es am Diens­tag Nach­mit­tag zu Hand­greif­lich­kei­ten, ver­letzt wird dabei nie­mand. In das Par­la­ments­ge­bäu­de gelan­gen die Unter­stüt­zer von Chang An-le jedoch nicht. Poli­zis­ten haben es abge­sperrt, zu einem Tref­fen im Par­la­ment kommt es des­halb nicht.

Bereits letz­te Woche tauch­ten meh­re­re Motor­rad­fah­rer vor dem Par­la­ment auf, und schüch­ter­ten mit Hup­kon­zer­ten, Feu­er­werks­kör­pern und sogar einer Mes­ser­at­ta­cke die Demons­tran­ten ein. In Medi­en­be­rich­ten wur­de bereits gemun­kelt, dass der weis­se Wolf dahin­ter ste­cken könnte.

Fried­li­che Ver­ei­ni­gung mit China

Chang An-le ist ver­gan­ge­nes Jahr aus Chi­na zurück­ge­kehrt. Auf dem Tai­pe­her Stadt­flug­ha­fen wur­de er von meh­re­ren hun­dert Poli­zis­ten und Anhän­gern erwar­tet. Die Behör­den nah­men den mut­mass­li­chen frü­he­ren Boss der tai­wa­ni­schen Bam­bus-Uni­on fest, lies­sen ihn kurz dar­auf jedoch gegen Kau­ti­on frei.

Seit­her tin­gelt der weis­se Wolf durch die tai­wa­ni­schen Talk­shows, wo er sei­ne Wie­der­ver­ei­ni­gungs-Par­tei vor­stellt. Chang An-le sagt von sich, dass er sich für eine fried­li­che Ver­ei­ni­gung von Tai­wan und Fest­land­chi­na stark machen wol­le.

Chang ver­brach­te wegen Dro­gen­schmug­gels zehn Jah­ren in einem US-ame­ri­ka­ni­schen Gefäng­nis. In den 90er-Jah­ren floh er aus Tai­wan, wo er seit­her wegen orga­ni­sier­ter Kri­mi­na­li­tät gesucht war. Eine Rol­le soll der inzwi­schen 65-jäh­ri­ge Chang auch an der Ermor­dung eines US-tai­wa­ni­schen Schrift­stel­lers gespielt haben. Die­ser hat­te in den 80er-Jah­ren in einer Bio­gra­phie den dama­li­gen Prä­si­den­ten Tai­wans hef­tig kritisiert.

Hun­dert­tau­sen­de demons­trie­ren vor Präsidialamt

Am Sonn­tag demons­trier­ten meh­re­re hun­dert­tau­send Men­schen gegen das Han­dels­ab­kom­men mit Chi­na und haben damit der Son­nen­blu­men-Bewe­gung Auf­trieb gege­ben. Die Poli­zei zähl­te etwas über 100’000 Demons­tran­ten, wäh­rend die Orga­ni­sa­to­ren von über 500’000 Teil­neh­mern spra­chen. Die bei­den Sei­ten sind sich bis­her nicht näher gekom­men. Auf ein Ange­bot zu Gesprä­chen sind die Stu­den­ten bis­her nicht ein­ge­gan­gen. Prä­si­dent Prä­si­dent Ma Ying-jeou wei­gert sich der­weil das Abkom­men aus dem Par­la­ment zurückziehen.

Die Beset­zung des Par­la­ments begann vor zwei Wochen, nach­dem die Regie­rungs­par­tei ent­schied, das Vor­ha­ben nicht wei­ter in einem par­la­men­ta­ri­schen Aus­schuss zu dis­ku­tie­ren. Statt­des­sen soll­ten die Abge­ord­ne­ten direkt dar­über abstim­men. Die bei­den Sei­ten der Tai­wan­stras­se haben das Abkom­men bereits im letz­ten Jahr unter­zeich­net, es wur­de jedoch noch nicht vom tai­wa­ni­schen Par­la­ment rati­fi­ziert (Asi­en­spie­gel berich­te­te).

Im Shop
Japan-Vortrag in Zürich
Über 150 Vorträge seit 2015

Japan-Vor­trag in Zürich

  • So, 23.02.2020
    ausverkauft
  • So, 01.03.2020
    letzte Tickets
  • Fr, 20.03.2020
    letzte Tickets

Jeweils ab 18:30 Uhr.

TICKETS KAUFEN

Japan-Reiseberatung in Zürich
Standard oder Mini

Japan-Rei­se­be­ra­tung in Zürich

  • Feb 2020
    letzte Termine
  • Mär 2020
    letzte Termine
  • Apr 2020
    freie Termine

Buchen Sie früh­zei­tig einen Termin.

TERMIN BUCHEN

In Japan - Der praktische Reiseführer
Buch

In Japan – Der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 6. Auf­la­ge / Edi­ti­on 2020.

BUCH KAUFEN

Jan in Japan – 60 Orte
Buch

Jan in Japan – 60 Orte

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

Pocket-Wifi in Japan

Pocket-Wifi in Japan

Unli­mi­tier­ter Internetzugang.

BESTELLEN

Führerschein-Übersetzung für Japan
Autofahren in Japan

Füh­rer­schein-Über­set­zung für Japan

Wir besor­gen Ihnen eine amt­li­che japa­ni­sche Über­set­zung des CH-Fahrausweises.

MEHR INFOS

Japan Rail Pass

Japan Rail Pass

Der prak­ti­sche Bahn­pass ist ab sofort hier erhält­lich – mit Kar­te oder Twint bestellbar.

KAUFEN

Sake-Vortrag in Zürich
Im shizuku Store

Sake-Vor­trag in Zürich

  • Do, 27.02.2020

Jeweils ab 19:00 Uhr.

TICKETS

Japan Rail Pass
Schuler Auktionen
Shinsen
Japan Wireless
Yu-an
shizuku Sake-Vorträge
Bimi
Sato
Miss Miu
Kokoro
Edomae
Gustav Gehrig
Ginmaku
Shizuku
Negishi
Kalligrafie
Kabuki_2
Prime Travel
Kabuki
Keto-Shop
Aero Telegraph
Asia Society
Depositphotos 2
Depositphotos 1