«Kriegst Du etwa kei­ne Kinder?»

Screen­shot: ANN NewsAya­ka Shio­mu­ra wäh­rend ihrer Rede.

Die 35-jäh­ri­ge Aya­ka Shio­mu­ra sitzt als Abge­ord­ne­te der Your Par­ty (Min­na no To) im Tokio­ter Lokal­par­la­ment. In einer Rede wäh­rend einer Par­la­ments­sit­zung setz­te sich die jun­ge Poli­ti­ke­rin für die staat­li­che Unter­stüt­zung für Frau­en ein, die Anzei­chen der Unfrucht­bar­keit zei­gen oder Hil­fe bei der Schwan­ger­schaft sowie beim Gross­zie­hen der Kin­der benötigen.

Es ist ein mehr als legi­ti­mes Anlie­gen, zumal Japan mit einer Über­al­te­rung der Gesell­schaft zu kämp­fen hat und drin­gend auf eine kin­der­freund­li­che­re Fami­li­en­po­li­tik ange­wie­sen ist. Selbst der kon­ser­va­ti­ve Pre­mier­mi­nis­ter Shin­zo Abe hat die Frau­en als «die gröss­te unge­nutz­te Res­sour­ce» bezeich­net und ange­kün­digt, die Frau­en bes­ser in die Wirt­schaft inte­grie­ren zu wol­len (Asi­en­spie­gel berich­te­te).

«Am bes­ten hei­ra­test Du ganz schnell!»

Doch aus­ge­rech­net eini­ge Abge­ord­ne­te von Abes Regie­rungs­par­tei zei­gen wenig Inter­es­se an einem gesell­schaft­li­chen Umden­ken. «Wäre es für Dich nicht bes­ser zu hei­ra­ten?», «Am bes­ten hei­ra­test Du ganz schnell!», «Kriegst Du etwa kei­ne Kin­der?», mit sol­chen sexis­ti­schen Zwi­schen­ru­fen ver­such­ten sie, die 35-jäh­ri­ge Poli­ti­ke­rin wäh­rend ihrer Rede zu ver­un­glimp­fen, wie ein Bei­trag von ANN News zeigt.

Ver­tre­ter der Your Par­ty und der oppo­si­tio­nel­len Demo­kra­ti­schen Par­tei haben gegen das Ver­hal­ten der LDP-Abge­ord­ne­ten pro­tes­tiert. Die Äus­se­run­gen sei­en nichts ande­res als «sexu­el­le Beläs­ti­gung», mein­ten die Kom­mu­nis­ten laut der Asahi Shim­bun. Die LDP hielt sich der­weil zurück. Man kön­ne nicht bestä­ti­gen, dass die belei­di­gen­den Rufe aus ihren Rei­hen gekom­men seien.

Shio­mu­ra selbst zeig­te sich in einem Inter­view mit ben​go4​.com zutiefst ent­täuscht. Es habe sich wie bei einem Mob­bing in der Schu­le ange­fühlt. Es sei bedau­er­lich, dass ihre Mei­nung nicht ein­mal im Par­la­ment ange­hört wer­de. Denn sie wis­se nur zu gut, unter wel­chem Druck die heu­ti­gen Frau­en stünden.

Die Frau­en sol­len alles lösen

Tat­säch­lich erwar­tet die japa­ni­sche Poli­tik von den Frau­en Über­na­tür­li­ches. Sie sol­len hei­ra­ten und Kin­der krie­gen, um das demo­gra­phi­sche Pro­blem zu bewäl­ti­gen und gleich­zei­tig erwar­tet man, dass sie sich noch mehr in die Wirt­schaft ein­brin­gen, um den Per­so­nal­man­gel zu bekämp­fen, ohne dass dabei die poli­ti­schen und gesell­schaft­li­chen Vor­aus­set­zun­gen geschaf­fen werden.

Bis heu­te bleibt den Frau­en fak­tisch nichts ande­res übrig als sich zwi­schen Beruf und Kin­der­wunsch zu ent­schei­den. Bei­des zu kom­bi­nie­ren stösst gera­de in der japa­ni­schen Unter­neh­mens­kul­tur auf wenig Akzep­tanz. Staat­li­che Tages­stät­ten sind rar gesät und teu­er. Die War­te­lis­te für einen Betreu­ungs­platz ist lang.

Ein spä­te­rer beruf­li­cher Wie­der­ein­stieg ist schwie­rig und oft nur im Teil­zeit­ver­hält­nis mög­lich. Nur ein Drit­tel der japa­ni­schen Müt­ter von jun­gen Kin­dern sind heu­te im Berufs­le­ben tätig. Gleich­zei­tig wäh­len immer mehr Frau­en den Berufs­weg und damit die Unab­hän­gig­keit, mit der Fol­ge, dass sie auf Kin­der ver­zich­ten müssen.

Der letz­te Platz

Der all­jähr­lich neu erschei­nen­de Bericht des World Eco­no­mic Forum zur Situa­ti­on der Gleich­stel­lung zwi­schen Mann und Frau erteilt Japan regel­mäs­sig schlech­te Noten. In der letzt­jäh­ri­gen Bewer­tung lag Japan auf dem 105. von 136 Plät­zen (Asi­en­spie­gel berich­te­te).

Und so sind die abfäl­li­gen Äus­se­run­gen der Abge­ord­ne­ten auch ein Spie­gel­bild der Gesell­schaft. Damit aus Abe­no­mics auch Wome­nics wird, hat der Pre­mier­mi­nis­ter noch viel zu tun. Anfan­gen muss er dabei in den eige­nen Reihen.

Update, 20. Juni 2014

In Japan haben die Zwi­schen­ru­fe eine Wel­le der Empö­rung aus­ge­löst. Über 1000 Beschwer­­de-E-Mails und Tele­fon­an­ru­fe aus der Bevöl­ke­rung hat das Stadt­par­la­ment inzwi­schen erhal­ten. Shio­mu­ras Twit­­ter-Mit­­­tei­­lung zum Zwi­schen­fall (sie­he unten

wur­de über 29’000 Mal ver­brei­tet. Alle 25 weib­li­chen Abge­ord­ne­ten des 127-köp­fi­gen Par­la­ments haben beim Par­la­ments­prä­si­dent Beschwer­de ein­ge­reicht. Shio­mu­ra hat gemein­sam mit ihrer Par­tei den Prä­si­den­ten zudem offi­zi­ell auf­ge­for­dert, die Per­so­nen, wel­che die Äus­se­run­gen tätig­ten, aus­fin­dig zu machen und Mass­nah­men zu ergrei­fen. In einer Online-Peti­ti­on auf chan​ge​.org, wel­che von der LDP ver­langt, die Schul­di­gen zu bestra­fen, wur­den in kür­zes­ter Zeit 50’000 Unter­schrif­ten gesammelt.) 
Im Shop
Japan-Vortrag in Zürich
Über 130 Vorträge seit 2015

Japan-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 09.08.2019
    ausverkauft
  • Fr, 06.09.2019
    letzte Tickets
  • Fr, 11.10.2019

Jeweils ab 18:30 Uhr.

TICKETS KAUFEN

Japan-Reiseberatung in Zürich
Standard oder Mini

Japan-Rei­se­be­ra­tung in Zürich

  • Juni 2019
    ausgebucht
  • Juli 2019
    letzte Termine
  • August 2019
    freie Termine

Buchen Sie früh­zei­tig einen Termin.

TERMIN BUCHEN

Japan Rail Pass

Japan Rail Pass

Der prak­ti­sche Bahn­pass ist ab sofort hier erhält­lich – mit Kar­te oder Twint bestellbar.

KAUFEN

In Japan - der praktische Reiseführer
BESTSELLER

In Japan – der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 5. Auf­la­ge (2019).

KAUFEN

Führerschein-Übersetzung für Japan
Autofahren in Japan

Füh­rer­schein-Über­set­zung für Japan

Wir besor­gen Ihnen eine amt­li­che japa­ni­sche Über­set­zung des CH-Fahrausweises.

MEHR INFOS

Jan in Japan 1 bis 3
Reisebuch-Serie

Jan in Japan 1 bis 3

Abseits von Tokio und Kyo­to – Rei­se­rou­ten-Inspi­ra­ti­on, inkl. Neu­erschei­nung Teil 3.

BUCH KAUFEN

Sake-Vortrag in Zürich
Im shizuku Store

Sake-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 13.09.2019

Jeweils ab 19:00 Uhr.

TICKETS

Japan Rail Pass
SJCC
Shizuku
Shinsen
Schuler Auktionen
Negishi
ESL Sprachreisen
Bimi
Sato
Kabuki
shizuku Sake-Vorträge
Ginmaku
Keto-Shop
Kalligrafie
Gustav Gehrig
Aero Telegraph
Asia Society
Sato Sake Shop
Edomae
Kabuki_2
Depositphotos 1
Depositphotos 2