Japan schwitzt

In Japan ist es heiss, sehr heiss sogar. «Mana­tsubi» 真夏日 nennt man die Tage, die über 30 Grad heiss sind.Doch die­se sind harm­los im Ver­gleich zu den «Mōs­hō­bi» 猛暑日, den Tagen über 35 Grad. Der Blick auf die tief­ro­te Wet­ter­kar­te zeigt, dass heu­te Frei­tag die Gross­städ­te Tokio, Nago­ya und Osa­ka mit Tem­pe­ra­tu­ren über 35 Grad zu kämp­fen hat­ten. In Nago­ya wur­de gar 38 Grad gemessen.

Novem­ber 2020 – Die­ser Japan-Blog kann nur mit der Unter­stüt­zung der Leser über­le­ben. Mit einem frei­wil­li­gen Abo tra­gen Sie dazu bei, dass die­ses täg­li­che Stück Japan nach 11 Jah­ren wei­ter­exis­tiert. Herz­li­chen Dank!

Auch für die Nacht ist kei­ne Abküh­lung in Sicht. In Tokio wer­den die Tem­pe­ra­tu­ren nicht unter 25 Grad sin­ken. In die­sem Fall spricht man wie bei uns von tro­pi­schen Näch­ten «Net­t­aiya» 熱帯夜 auf Japa­nisch. Wer «Abküh­lung» in Japan sucht, der soll­te eine Rei­se auf die Nord­in­sel Hok­kai­do in Betracht zie­hen. Dort sind die Tem­pe­ra­tu­ren bei ver­gleichs­wei­se ange­neh­men 20 bis 30 Grad.

Im Shop
An alle Leser
Freiwilliges Abo

An alle Leser

Mit einem frei­wil­li­gen Abo sichern Sie die Zukunft die­ses unab­hän­gi­gen Blogs.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan
Buch

Jan in Japan

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan
Buch

In Japan

Der prak­ti­sche Rei­se­füh­rer von Jan Knü­sel in der 6. Auflage.

BUCH KAUFEN

Schuler Auktionen
Shinsen
Negishi Kitchen Republic
Yu-an
cas-ostasien
Shizuku
asia-intensiv
Sato
Kokoro
Bimi
Kabuki
Aero Telegraph
Asia Society
Gustav Gehrig
Kalligrafie
Edomae
Japan Wireless
Depositphotos 1b
Prime Travel
Japan Rail Pass
Kabuki_2
Keto-Shop
Depositphotos 2
Depositphotos 1