Die Herbst­laub-Kar­te

Die zwei schöns­ten Jah­res­zei­ten in Japan sind der Früh­ling und der Herbst. Wäh­rend man im April die Kirsch­blü­ten in den Stadt­parks bewun­dert (Asi­en­spie­gel berich­te­te), fährt man im Okto­ber und Novem­ber an die Orte, wo sich das far­ben­fro­he Herbst­laub (紅葉) von sei­ner bes­ten Sei­te zeigt. Damit man die­se ver­gäng­li­chen Momen­te nicht ver­passt, gibt es Inter­net lau­fend aktua­li­sier­te Herbst­laub-Kar­ten (hier und hier). Dem­nach hat bereits auf der Nord­in­sel Hok­kai­do, im Nord­os­ten der Haupt­in­sel Hons­hu und in den japa­ni­schen Alpen die Laub­fär­bung ein­ge­setzt. Auf Twit­ter wird die­se Ent­wick­lung fleis­sig foto­gra­fisch doku­men­tiert. Der Süd­wes­ten muss sich der­weil noch etwas gedulden.

Novem­ber 2020 – Die­ser Japan-Blog kann nur mit der Unter­stüt­zung der Leser über­le­ben. Mit einem frei­wil­li­gen Abo tra­gen Sie dazu bei, dass die­ses täg­li­che Stück Japan nach 11 Jah­ren wei­ter­exis­tiert. Herz­li­chen Dank!

Im Shop
An alle Leser
Freiwilliges Abo

An alle Leser

Mit einem frei­wil­li­gen Abo sichern Sie die Zukunft die­ses unab­hän­gi­gen Blogs.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan
Buch

Jan in Japan

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan
Buch

In Japan

Der prak­ti­sche Rei­se­füh­rer von Jan Knü­sel in der 6. Auflage.

BUCH KAUFEN

Schuler Auktionen
Shinsen
Negishi Kitchen Republic
Yu-an
cas-ostasien
Shizuku
asia-intensiv
Sato
Kokoro
Bimi
Kabuki
Aero Telegraph
Asia Society
Gustav Gehrig
Kalligrafie
Edomae
Japan Wireless
Depositphotos 1b
Prime Travel
Japan Rail Pass
Kabuki_2
Keto-Shop
Depositphotos 2
Depositphotos 1