Geld­au­to­ma­ten für Ausländer

Foto: Asi­en­spie­gelEine Post­bank in Tokio.

Japans Tou­ris­mus­bran­che boomt. Die­ses Jahr wer­den knapp 13 Mil­lio­nen Aus­län­der Japan besucht haben. Zwi­schen Janu­ar und Novem­ber lag die Zahl bei 12,2 Mil­lio­nen Besu­cher aus Über­see. Der bil­li­ge Yen, die stark gelo­cker­te Visums­po­li­tik für Gäs­te aus Süd­ost­asi­en sowie eine Rei­he neu­er Bil­lig­flü­ge inner­halb Asi­ens haben zu die­ser posi­ti­ven Ent­wick­lung bei­ge­tra­gen (Asi­en­spie­gel berich­te­te).

Juni 2020 – Die­ser Blog kann ohne die Unter­stüt­zung der Leser nicht über­le­ben. Mit einem frei­wil­li­gen Abo tra­gen Sie dazu bei, dass die­ses täg­li­che Stück Japan auch nach 11 Jah­ren wei­ter­exis­tiert – unab­hän­gig, kos­ten­los und frei von Goog­­le-Wer­bun­­gen. Herz­li­chen Dank! Ich blei­be täg­lich dran, bis die­se Kri­se über­stan­den ist und dar­über hinaus.

Dies ist noch nicht das Ende. Bis zu den Olym­pi­schen Spie­len 2020 peilt die Regie­rung jähr­lich 20 Mil­lio­nen bis 2030 gar jähr­lich 30 Mil­lio­nen Gäs­te an. Ent­spre­chend gilt es auch die Infra­struk­tur für Tou­ris­ten zu opti­mie­ren. Denn bis heu­te ist Japan ein Land geblie­ben, das aus­län­di­schen Kre­dit­kar­ten nicht sehr freund­lich gesinnt ist.

Eine Bar­geld-Gesell­schaft

Bar­geld abhe­ben ist für Aus­län­der vor­nehm­lich nur an Post­stel­len, in den 7-Ele­ven-Mini­märk­ten und bei gewis­sen aus­län­di­schen Ban­ken mög­lich. Seit April 2013 gibt es zudem noch Pro­ble­me mit den euro­päi­schen Maes­tro-Kar­ten (Asi­en­spie­gel berich­te­te).

So kommt es immer wie­der vor, dass Tou­ris­ten zwar mit ihren Kre­dit­kar­ten in den Läden bezah­len, aber weit und breit kein Bar­geld abhe­ben kön­nen. In einer Gesell­schaft wie Japan, in der Cash noch weit mehr als Zah­lungs­mit­tel genutzt wird als in Euro­pa, kann dies zu unan­ge­neh­men Situa­tio­nen führen.

Auch die japa­ni­sche Regie­rung hat nach­ge­zählt und fest­ge­stellt, dass nur gera­de mal 24 Pro­zent aller Geld­au­to­ma­ten in Japan gewis­se Kre­dit- oder Debit­kar­ten, die im Aus­land aus­ge­stellt wur­den, akzep­tie­ren (Asi­en­spie­gel berich­te­te).

Die Ban­ken mache vorwärts

Vor eini­gen Mona­ten hat die Regie­rung ver­spro­chen, bei den japa­ni­schen Ban­ken vor­stel­lig zu wer­den. Und tat­säch­lich scheint nun Bewe­gung in die­se Ange­le­gen­heit zu kom­men, wie die Asahi Shim­bun berich­tet. Tokyo-Mitsu­bi­shi UFJ, die gröss­te japa­ni­sche Bank, wird dem­nach zwi­schen 2016 und 2020 min­des­tens 1000 neue Geld­au­to­ma­ten instal­lie­ren las­sen, die aus­län­di­sche Kar­ten akzeptieren.

Sumi­to­mo Mit­sui wird bereits bis Ende 2016 bis zu 1000 neue ATMs zur Ver­fü­gung stel­len. Bereits 2015 wer­den die ers­ten Auto­ma­ten in aus­ge­wähl­ten Filia­len zu sehen sein. Die Mizu­ho Bank wird ab nächs­tem Jahr vor­aus­sicht­lich 100 neue Geld­au­to­ma­ten für aus­län­di­sche Kar­ten instal­lie­ren und das Ange­bot lau­fend erweitern.

Update, 24.2.2015

Die Shin­sei Bank hat in Tokio ers­te Geld­au­to­ma­ten instal­lie­ren las­sen, die von Seven Bank geführt wer­den. Die­se akzep­tie­ren den Bezug von Bar­geld mit den Kar­ten von Visa und Mas­ter­Card. Aus­ser­dem akzep­tie­ren die Geld­au­to­ma­ten von Seven Bank (in den 7-Eleven-Minimärkten

und AEON neu auch Maes­tro-Kar­ten. )
Im Shop
An alle treuen Leser
Freiwilliges Abo

An alle treu­en Leser

Mit einem frei­wil­li­gen Abo sichern Sie die Zukunft die­ses unab­hän­gi­gen Blogs.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan – 60 Orte
Buch

Jan in Japan – 60 Orte

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan - Der praktische Reiseführer
Buch

In Japan – Der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 6. Auf­la­ge / Edi­ti­on 2020.

BUCH KAUFEN

Japan-Reiseberatung in Zürich
Reiseberatung

Japan-Rei­se­be­ra­tung in Zürich

  • Aug 2020
    freie Termine

Ange­pass­tes Ange­bot wegen der aktu­el­len Lage.

TERMIN BUCHEN

Japan-Vortrag in Zürich
Über 150 Vorträge seit 2015

Japan-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 14.08.2020

Jeweils ab 18:30 Uhr.

TICKETS KAUFEN

Sato
Shizuku
Yu-an
Shinsen
Kabuki
Edomae
Nooch
Miyuko
Negishi
Butcher
Schuler Auktionen
Gustav Gehrig
Bimi
Kokoro
Kalligrafie
Prime Travel
Japan Wireless
Japan Rail Pass
Kabuki_2
Ginmaku
Keto-Shop
Aero Telegraph
Asia Society
Depositphotos 2
Depositphotos 1