Der Zahn in den Pommes

Im August 2013 hat­te eine Kun­din in einem McDonalds’s in Osa­ka einen weis­sen Fremd­kör­per in ihren Pom­mes-Fri­tes gefun­den. Eine unab­hän­gi­ge Ana­ly­se ergab, dass es sich um einen mensch­li­chen Zahn han­del­te, wie McDonald’s Japan in einer Pres­se­kon­fe­renz laut NHK News bestä­tig­te. Das Unter­neh­men wis­se jedoch nicht, wie es zu die­ser Ver­un­rei­ni­gung gekom­men sei.

August 2020 – Die­ser Blog kann ohne die Unter­stüt­zung der Leser nicht über­le­ben. Mit einem frei­wil­li­gen Abo tra­gen Sie dazu bei, dass die­ses täg­li­che Stück Japan auch nach 11 Jah­ren wei­ter­exis­tiert – unab­hän­gig, kos­ten­los und frei von Goog­­le-Wer­bun­­gen. Herz­li­chen Dank! Ich blei­be täg­lich dran, bis die­se Kri­se über­stan­den ist und dar­über hinaus.

Damit aber nicht genug. Im Dezem­ber zog sich ein Kind in der Stadt Koriy­a­ma, Prä­fek­tur Fuku­shi­ma, wegen eines Plas­tik­stücks im Scho­ko­la­den­eis eine Schnitt­ver­let­zung zu. In einem McDonald’s in Misa­wa der Prä­fek­tur Aom­ori fand zudem ein Kun­de in einem Chi­ckenMc­Nug­get ein Plas­tik­stück vor. Das Unter­neh­men hat die Pro­duk­ti­on in der zustän­di­gen Hähn­chen-Fabrik in Thai­land ein­ge­stellt und sich für die Vor­fäl­le ent­schul­digt. Man wer­de sicher­stel­len, dass dies nie wie­der vor­kom­me. Doch der Scha­den ist bereits ange­rich­tet. Die Twit­ter-User haben auf den Zahn-Skan­dal bereits reagiert (sie­he Tweets) und bereits zeich­net sich womög­lich ein nächs­ter Skan­dal ab (sie­he ganz unten): 

Und bereits zeich­net sich der nächs­te Skan­dal ab. Ein roher Hamburger: 

Im Shop
An alle Leser
Freiwilliges Abo

An alle Leser

Mit einem frei­wil­li­gen Abo sichern Sie die Zukunft die­ses unab­hän­gi­gen Blogs.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan – 60 Orte
Buch

Jan in Japan – 60 Orte

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan - Der praktische Reiseführer
Buch

In Japan – Der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 6. Auf­la­ge / Edi­ti­on 2020.

BUCH KAUFEN

Shinsen
Sato
Shizuku
Kabuki
Gustav Gehrig
Negishi
Schuler Auktionen
Yu-an
Butcher
Bimi
Edomae
Japan Wireless
Aero Telegraph
Nooch
Asia Society
Depositphotos 1b
Prime Travel
Kokoro
Kalligrafie
Japan Rail Pass
Kabuki_2
Keto-Shop
Depositphotos 2
Depositphotos 1