Dora­e­mon als Friedensbotschafter

Dora­e­mon ist der Mickey Mou­se von Asien.

In Japan ist Dora­e­mon schon lan­ge natio­na­les Kul­tur­gut. Über 100 Mil­lio­nen Zuschau­er haben in den letz­ten 30 Jah­ren alle bis­he­ri­gen 36 Kino­ver­sio­nen des Robo­ter-Kat­zen-Man­ga gesehen.

Sep­tem­ber 2020 – Die­ser Blog kann ohne die Unter­stüt­zung der Leser nicht über­le­ben. Mit einem frei­wil­li­gen Abo tra­gen Sie dazu bei, dass die­ses täg­li­che Stück Japan auch nach 11 Jah­ren wei­ter­exis­tiert – unab­hän­gig, kos­ten­los und frei von Goog­­le-Wer­bun­­gen. Herz­li­chen Dank! Ich blei­be täg­lich dran, bis die­se Kri­se über­stan­den ist und dar­über hinaus.

In Kawa­sa­ki, wo Dora­e­mon-Erfin­der Hiro­shi Fuji­mo­to her ist, hat es die Ani­me-Figur zum Ehren­bür­ger gebracht. Auch ein Muse­um hat die Stadt dem Künst­ler und sei­ner Figur gewid­met. Die japa­ni­sche Post hat gar eine limi­tier­te Brief­mar­ken-Serie mit der blau­en Robo­ter­kat­ze veröffentlicht.

Dora­e­mons Ruhm macht nicht in Japan halt. In ganz Asi­en sind gleich meh­re­re Gene­ra­tio­nen mit der Figur auf­ge­wach­sen. So auch in Chi­na. Und genau dort über­nimmt Dora­e­mon zur­zeit eine beson­de­re Auf­ga­be. Der 3D-Ani­me-Film Stand by Me Dora­e­mon ist vor ein paar Tagen mit über­wäl­ti­gen­dem Erfolg in den Kinos im Reich der Mit­te angelaufen.

Dora­e­mon schlägt Kung Fu Panda

Am Pre­mie­ren­wo­chen­en­de nahm der Film rund 200 Mil­lio­nen Yuan (28,6 Mio Euro) ein. Allei­ne am Sonn­tag waren es 88 Mil­lio­nen Yuan (12,6 Mio Euro). Damit schlägt Dora­e­mon im Bereich Ani­ma­ti­on den bis­he­ri­gen Rekord­hal­ter Kung Fu Pan­da 2, wie die Mai­ni­chi Shim­bun berich­tet. Spe­zi­ell dar­an ist, dass es sich um den ers­ten japa­ni­schen Film han­delt, der seit dem Aus­bruch der Strei­tig­kei­ten um die Sen­ka­ku/­Dia­oyu-Inseln vor drei Jah­ren in den chi­ne­si­schen Kinos gezeigt wird.

Die poli­ti­schen Bezie­hun­gen bei­der Län­der haben sich in den letz­ten Mona­ten spür­bar ver­bes­sert. Dora­e­mon hat nun auch sei­nen Teil als sym­pa­thi­scher Frie­dens­bot­schaf­ter dazu beigetragen.

Im Shop
An alle Leser
Freiwilliges Abo

An alle Leser

Mit einem frei­wil­li­gen Abo sichern Sie die Zukunft die­ses unab­hän­gi­gen Blogs.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan
Buch

Jan in Japan

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan
Buch

In Japan

Der prak­ti­sche Rei­se­füh­rer von Jan Knü­sel in der 6. Auflage.

BUCH KAUFEN

cas-ostasien
Shinsen
asia-intensiv
Shizuku
Sato
Negishi
Bimi
Gustav Gehrig
Kabuki
Schuler Auktionen
Yu-an
Butcher
Edomae
Japan Wireless
Aero Telegraph
Nooch
Asia Society
Depositphotos 1b
Prime Travel
Kokoro
Kalligrafie
Japan Rail Pass
Kabuki_2
Keto-Shop
Depositphotos 2
Depositphotos 1