News aus Japan. Von Jan Knüsel.

BUCH: Les Gourmandises de Miyuko

Les Gourmandises de Miyuko. (Foto: Carolina Caruso)

Les Gourmandises de Miyuko. (Foto: Carolina Caruso)

IM ASIENSPIEGEL SHOP Sara Hochulis kleines Tortenparadies Les Gourmandises de Miyuko in Zürich ist Kult. Hier verbindet sie verspieltes Design mit Gaumenfreude. Ihre Matcha-Schokolade ist 2014 mit dem Wallpaper Design Award und 2015 mit der Goldmedaille der International Chocolate Awards für das Design geehrt worden. ihre Dreamcake-Swatch-Kreation verkauft sich weltweit und hat inzwischen Sammlerwert. Selbst die Art Basel will auf Miyuko nicht verzichten.

Nun hat das Multitalent das erste Buch geschrieben. Wie nicht anders von ihr zu erwarten, nahm sie die Fäden selbst in die Hand und kreierte in monatelanger Arbeit im Eigenverlag eine Art Portfolio-Buch. «Das Buch ist vielschichtig und deckt bis dato alle Aspekte meiner Arbeit ab. Es ist mehr als ein Rezept- oder Tortenbuch. Es gilt vor allem als Anregung», sagt Sara.

Das Buch beginnt mit der Einführung in das Café und die Produktion. Persönlich erzählt Sara über die Anfänge, gute und schlechte Zeiten und warum sie den Standort “leicht abseits” wählte. Die Unternehmerin berichtet über ihre Firma Plastikhaar, das Modelabel Ukiyo5, erzählt über die Entstehung der Matcha-Schokolade und präsentiert ihre erste Swatch-Kreation.

Der zweite Teil des Buches enthält Rezepte. Hier geht Sara bewusst auf das Thema Tee ein. Ihr neues Konzept, genannt EAT TEA, regt an, den Tee als Dessert zu verköstigen. Mit verschiedenartigen Rezepten von einfach bis herausfordernd eingestuft, sind unverträglichkeitsfreundliche Süsskreationen mit Tee zum Nachbacken zu Hause dokumentiert. Das Buch endet mit einer Tortengalerie und Anhang samt Informationen.

Diese Veröffentlichung gibt einen Einblick in ihre Welt und Arbeit. Ein kleiner Reiseführer samt Rezepten, Tipps und Tricks. «Ich freue mich, wenn ich damit inspirieren kann», sagt Sara.

Les Gourmandises de Miyuko von Sara Hochuli ist im Asienspiegel-Shop für CHF 58 (zzgl. Versand) erhältlich. Es handelt sich um eine limitierte Auflage.

Les Gourmandises de Miyuko. (Foto: Carolina Caruso)

Les Gourmandises de Miyuko. (Foto: Carolina Caruso)

Les Gourmandises de Miyuko. (Foto: Carolina Caruso)

Les Gourmandises de Miyuko. (Foto: Carolina Caruso)

Les Gourmandises de Miyuko. (Foto: Carolina Caruso)

Les Gourmandises de Miyuko. (Foto: Carolina Caruso)

Kommentar schreiben