Die Star-Wars-Flot­te von ANA

Foto: www​.ana​-sw​.com/​jets/Die Star-Wars-Flot­te.

Das Flug­zeug ent­wi­ckelt sich zu einer neu­en Wer­be­flä­che für Hol­ly­wood. Bereits 2004 bemal­te die Air New Zea­land ihre Flug­zeu­ge mit den Figu­ren von The Lord of the Rings. Die japa­ni­sche Air­line ANA und Dis­ney zie­hen nun im gros­sen Stil nach. Gleich einen 5-Jah­res-Ver­trag haben die bei­den unglei­chen Part­ner abge­schlos­sen, um für die neue Star-Wars-Tri­lo­gie zu werben.

August 2020 – Die­ser Blog kann ohne die Unter­stüt­zung der Leser nicht über­le­ben. Mit einem frei­wil­li­gen Abo tra­gen Sie dazu bei, dass die­ses täg­li­che Stück Japan auch nach 11 Jah­ren wei­ter­exis­tiert – unab­hän­gig, kos­ten­los und frei von Goog­­le-Wer­bun­­gen. Herz­li­chen Dank! Ich blei­be täg­lich dran, bis die­se Kri­se über­stan­den ist und dar­über hinaus.

Bereits im April ver­kün­de­te ANA, den neus­ten 787 – 9-Dream­li­ner mit dem legen­dä­ren Star-Wars-Dro­iden R2D2 zu schmü­cken. Abhe­ben wird die­ser am 18. Okto­ber, wie die Yomi­uri Shim­bun berichtet.

Doch damit nicht genug. Die­se Woche hat ANA bekannt gege­ben, zwei wei­te­re Star-Wars-Flug­zeu­ge zur Flot­te hin­zu­zu­fü­gen. Auf der Ober­flä­che des zwei­ten Flug­zeugs wird der Dro­id BB – 8 aus dem neu­en Star-Wars-Film, der Ende Jahr erschei­nen wird, zu sehen sein. Auf dem drit­ten Flie­ger wer­den wie­der­um bei­de Figu­ren zu bewun­dern sein. Für die­ses gigan­ti­sche Wer­be­pro­jekt hat ANA eine eige­ne Web­site aufgeschaltet.

Star Wars auch Innern der Flugzeuge

Die Zusam­men­ar­beit endet aber nicht auf der Ober­flä­che der ANA-Flie­ger. Auch im Innern soll ganz die Krieg-der-Ster­ne-Stim­mung ver­brei­tet wer­den. Vom Kopf­pols­ter­be­zug über die Ser­vi­et­ten bis zu den Tas­sen wird alles im Star-Wars-Look daher kommen.

Selbst­ver­ständ­lich wer­den in der Bord­un­ter­hal­tung auch alle sechs bis­he­ri­gen Fil­me zu sehen sein, um den Pas­sa­gie­ren den sieb­ten Teil schmack­haft zu machen. Ein Teil die­ser Flot­te soll auch auf dem Lang­stre­cken­netz ein­ge­setzt werden.

Ein lukra­ti­ves Geschäft

Wie viel die­se Zusam­men­ar­beit ANA ein­bringt, ist nicht bekannt. Dis­ney wird zwei­fel­los eine grös­se­re Sum­me inves­tiert haben. Immer­hin hat das Unter­neh­men vor vier Jah­ren Lucas­film, den Begrün­der und Besit­zer der Star-Wars-Fran­chise, 2012 für 4 Mil­li­ar­den US-Dol­lar gekauft.

Der Film­markt in Japan ist lukra­tiv und die Vor­freu­de auf die Fort­set­zung des Lucas­film-Klas­si­kers gross. So gab es bereits im Febru­ar am Schnee­fes­ti­val in Sap­po­ro Darth Vader als Schnee­skulp­tur zu bewun­dern (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Im ver­gan­ge­nen Monat folg­te schliess­lich ein Star-Wars-Gemäl­de im Reis­feld von Inaka­da­te in der Prä­fek­tur Aom­ori (Asi­en­spie­gel berich­te­te).

Im Shop
An alle Leser
Freiwilliges Abo

An alle Leser

Mit einem frei­wil­li­gen Abo sichern Sie die Zukunft die­ses unab­hän­gi­gen Blogs.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan – 60 Orte
Buch

Jan in Japan – 60 Orte

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan - Der praktische Reiseführer
Buch

In Japan – Der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 6. Auf­la­ge / Edi­ti­on 2020.

BUCH KAUFEN

Shinsen
Sato
Shizuku
Kabuki
Gustav Gehrig
Negishi
Schuler Auktionen
Yu-an
Butcher
Bimi
Edomae
Japan Wireless
Aero Telegraph
Nooch
Asia Society
Depositphotos 1b
Prime Travel
Kokoro
Kalligrafie
Japan Rail Pass
Kabuki_2
Keto-Shop
Depositphotos 2
Depositphotos 1