Der luxu­riö­se Zug

Foto: www​.crui​se​train​-seven​stars​.jpLuxu­ri­ös rei­sen im Seven Stars.

Japan ist ein Land der Zug­lieb­ha­ber. Für vie­le ver­kör­pert das Bahn­fah­ren ein Gefühl von Frei­heit und Aben­teu­er. Die all­mäh­lich ver­schwin­den­den Nacht­rei­se­zü­ge der Nach­kriegs­zeit (Asi­en­spie­gel berich­te­te) oder der Seis­hun – 18-Bahn­pass, der einem die freie Benut­zung des gesam­ten Lokal­net­zes der JR-Bah­nen erlaubt (Asi­en­spie­gel berich­te­te), ste­hen stell­ver­tre­tend für die­se Roman­tik. Ande­re wie­der­um risi­k­ie­ren alles, um das per­fek­te Fotos eines Zuges zu schies­sen (Asi­en­spie­gel berich­te­te).

JR Kyus­hu hat die­ser Lie­be zur Bahn eine ganz neue Dimen­si­on ver­leiht. Seit 2013 bie­tet der Bahn­be­trei­ber mit dem Nanat­sub­o­shi (Seven Stars in Kyus­hu) einen Zug der Luxus­klas­se an, mit dem man die japa­ni­sche Süd­in­sel berei­sen kann.

Luxus im Retrostil

Archi­tek­to­nisch ist er dem Ori­ent-Express nach­emp­fun­den. Holz und Nost­al­gie geben den Ton an. Das Tem­po ist zweit­ran­gig. Viel­mehr steht der Genuss im Vor­der­grund. Sui­tes mit eige­nem Bade­zim­mer, ein Lounge- und ein Restau­rant-Wag­gon gehö­ren zur moder­nen Aus­stat­tung. Pro Rund­rei­se wer­den jeweils nur 30 Gäs­te zugelassen.

Über 20 Mil­lio­nen Euro hat JR Kyus­hu damals in die­sen Luxus­zug inves­tiert. Das Wag­nis hat sich gelohnt. Die 2- und 4-Tages-Tou­ren des Nanat­sub­o­shi sind regel­mäs­sig aus­ver­kauft und dies trotz eines stol­zen Prei­ses von neu bis zu 1,7 Mil­lio­nen Yen (12’600 Euro) für zwei Per­so­nen pro Rundreise.

Foto: wikimedia/​RsaSo sieht der Nanat­sub­o­shi aus.

Lan­ge Wartelisten

Die War­te­lis­te ist lang. Für die Herbst- und Win­ter­mo­na­te gab es gemäss Anga­ben des Betrei­bers 6584 Anmel­dun­gen für ins­ge­samt 210 Zim­mer, die zu ver­ge­ben waren. Die Zufrie­den­heit scheint beson­ders gross zu sein. Denn 27 Pro­zent der Pas­sa­gie­re haben schon ein­mal eine Seven-Stars-Rund­rei­se gemacht.

Die län­ge­re Rou­te führt durch die fünf Prä­fek­tu­ren Fuku­o­ka, Oita, Miya­za­ki und Kago­shi­ma, wobei der Fokus auf der länd­li­che­ren Ost­küs­te liegt, dort, wo es kei­ne Shink­an­sen-Stre­cke gibt. Ab 2016 wird die­ser Rou­te laut der Nik­kei Shim­bun der pit­to­res­ke West­küs­ten­ab­schnitt der Oran­ge Rail­way in der Prä­fek­tur Kago­shi­ma hinzugefügt.

Rent­ner und aus­län­di­sche Touristen

Die zuneh­men­de Über­al­te­rung der Gesell­schaft bil­det eine Grund­la­ge für den Erfolg die­ses Luxus­zu­ges. Die Baby­boom-Gene­ra­tio­nen kom­men ins Ren­ten­al­ter. Sie haben Geld und Zeit. Mit dem Nanat­sub­o­shi kom­pen­siert JR Kyus­hu teil­wei­se die sin­ken­den Ein­nah­men aus dem nor­ma­len Zug­ver­kehr. Hin­zu kommt der der­zei­ti­ge Tou­ris­mus­boom. Die­ses Jahr stamm­ten rund 25 Pro­zent der Gäs­te des Luxus­zu­ges aus dem Aus­land. Eine Zahl, die in den nächs­ten Jah­ren noch zuneh­men wird.

Die ande­ren Bahn­be­trei­ber im Land haben den Trend erkannt. JR East hat für 2017 einen Luxus­zug im Sti­le eines moder­nen Fünf­ster­ne-Hotels ange­kün­digt (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Und auch JR West will ab dem sel­ben Jahr einen Luxus­rund­rei­se­zug durch die Regio­nen Kan­sai (Kyo­to, Kobe, Osa­ka) und Chu­go­ku (Hiro­shi­ma, Shi­ma­ne, Oky­a­ma, Tot­to­ri, Yama­gu­chi) anbieten.

Im Shop
Japan-Vortrag in Zürich
Über 130 Vorträge seit 2015

Japan-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 09.08.2019
    ausverkauft
  • Fr, 06.09.2019
    letzte Tickets
  • Fr, 11.10.2019

Jeweils ab 18:30 Uhr.

TICKETS KAUFEN

Japan-Reiseberatung in Zürich
Standard oder Mini

Japan-Rei­se­be­ra­tung in Zürich

  • Juni 2019
    ausgebucht
  • Juli 2019
    letzte Termine
  • August 2019
    freie Termine

Buchen Sie früh­zei­tig einen Termin.

TERMIN BUCHEN

Japan Rail Pass

Japan Rail Pass

Der prak­ti­sche Bahn­pass ist ab sofort hier erhält­lich – mit Kar­te oder Twint bestellbar.

KAUFEN

In Japan - der praktische Reiseführer
BESTSELLER

In Japan – der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 5. Auf­la­ge (2019).

KAUFEN

Führerschein-Übersetzung für Japan
Autofahren in Japan

Füh­rer­schein-Über­set­zung für Japan

Wir besor­gen Ihnen eine amt­li­che japa­ni­sche Über­set­zung des CH-Fahrausweises.

MEHR INFOS

Jan in Japan 1 bis 3
Reisebuch-Serie

Jan in Japan 1 bis 3

Abseits von Tokio und Kyo­to – Rei­se­rou­ten-Inspi­ra­ti­on, inkl. Neu­erschei­nung Teil 3.

BUCH KAUFEN

Sake-Vortrag in Zürich
Im shizuku Store

Sake-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 13.09.2019

Jeweils ab 19:00 Uhr.

TICKETS

Japan Rail Pass
SJCC
Shizuku
Shinsen
Schuler Auktionen
Negishi
ESL Sprachreisen
Bimi
Sato
Kabuki
shizuku Sake-Vorträge
Ginmaku
Keto-Shop
Kalligrafie
Gustav Gehrig
Aero Telegraph
Asia Society
Sato Sake Shop
Edomae
Kabuki_2
Depositphotos 1
Depositphotos 2