Die spe­zi­el­le Freundschaft

Der Trai­ler zum Film «Kain­an 1890»

Japan und die Tür­kei pfle­gen seit 125 Jah­ren eine spe­zi­el­le Freund­schaft. Die­se ist gar so aus­ser­ge­wöhn­lich, dass dar­aus nun ein Kino­film ent­stan­den ist. Und dabei begann alles mit einem tra­gi­schen Unglück begon­nen. 1890 sank das osma­ni­sche Dampf­schiff Ertuğ­rul, das zuvor drei Mona­te lang in diplo­ma­ti­scher Mis­si­on in Japan gewe­sen war, vor der Küs­te der japa­ni­schen Prä­fek­tur Wakayama. 

Eine Explo­si­on der Tur­bi­ne hat­te zum Unglück geführt. Der Gross­teil der über 600 Mann star­ken Besat­zung ertrank. Und trotz allem gelang es den Bewoh­nern des klei­nen Fischer­dor­fes Kushi­mo­to 69 Män­ner zu ber­gen und zu pfle­gen. Noch im sel­ben Jahr mach­ten sich zwei japa­ni­schen Kriegs­schif­fe auf Befehl des japa­ni­schen Kai­sers auf, die Über­le­ben­den zurück in ihre Hei­mat nach Istan­bul zu bringen. 

Die­se Geschich­te von 1890 hat die freund­schaft­li­chen Bezie­hun­gen geprägt. Selbst in den Schul­bü­chern in der Tür­kei fand sie Ein­gang. In Kushi­mo­to erin­nern ein Denk­mal und ein Muse­um daran. 

Foto: kai​nan1890​.jpEine Sze­ne aus «Kain­an 1890».

Die Ret­tung aus dem Iran

1985 kam für die Tür­kei schliess­lich die Gele­gen­heit, sich für die Ret­tungs­ak­ti­on von damals zu revan­chie­ren. Im Mitt­le­ren Osten führ­ten der Irak und der Iran schon seit fünf Jah­ren Krieg. Am 17. März 1985 erklär­te der ira­ki­sche Dik­ta­tor Sad­dam Hus­sein, dass man begin­nend mit dem 19. März alle Flug­zeu­ge, auch kom­mer­zi­el­le, über dem ira­ni­schen Luft­raum abschies­sen wer­de. In der Fol­ge ent­stand eine rie­si­ge Hek­tik. Die Air­lines began­nen in aller Eile ihre eige­nen Lands­leu­te aus dem Land zu fliegen.

Die im Iran ver­blie­be­nen Japa­ner waren der­weil gestran­det. Die natio­na­le Air­line JAL unter­hielt kei­ne Lini­en­ver­bin­dung nach Tehe­ran und erhielt auch in der kur­zen Zeit kei­ne Bewil­li­gung für einen Char­ter-Flug. Japan wand­te sich an die tür­ki­sche Regie­rung. Die­se erklär­te sich bereit, eine zusätz­li­che Maschi­ne der Tur­kish Air­lines nach Tehe­ran zu schi­cken, mit der 215 Japa­ner kurz vor Ablauf des Ulti­ma­tums sicher aus dem Land geflo­gen wer­den konnte.

Ein wei­te­rer Japa­ner bestieg die zwei­te Ret­tungs­ma­schi­ne, mit der ein Teil der im Iran leben­den tür­ki­schen Bevöl­ke­rung eva­ku­iert wur­de. Die Pilo­ten und die Besat­zung hat­ten sich alle Frei­wil­lig für die­sen Dienst gemel­det. Die Tür­kei woll­te sich mit die­ser Akti­on für 1890 bedan­ken, wie der dama­li­ge tür­ki­sche Bot­schaf­ter in Japan spä­ter bestätigte. 

Der Film zur Geschichte

Heu­te, 125 Jah­re nach der Ertuğ­rul und 30 Jah­re nach Tehe­ran lässt Japan die­se Ereig­nis­se noch­mals auf­le­ben. Der Film Kain­an 1890 (125 Years Memo­ry), der die Geschich­te vom Schiff­bruch bis zur Eva­ku­ie­rung aus dem Iran dra­ma­tisch nach­er­zählt, ist ab dem 5. Dezem­ber in Japan in den Kinos zu sehen.

Zu die­sem Anlass hat die Tur­kish Air­lines eines ihrer Flug­zeu­ge im Design von damals wie­der bemalt, wie die Nik­kei Shim­bun berich­tet. Am 30. Novem­ber wur­de die Maschi­ne der Öffent­lich­keit gezeigt. Mit dabei waren auch ehe­ma­li­ge Eva­ku­ier­te und Mit­glie­der der Besat­zung von 1985.

Das Flug­zeug wur­de aus­ser­dem auf den Namen Kushi­mo­to getauft, zum Geden­ken an die Bewoh­ner des Fischer­dor­fes, die einen Teil der tür­ki­schen Besat­zung ret­ten konn­ten. Nun soll auch geprüft wer­den, ob die­se Spe­zi­al­ma­schi­ne künf­tig auf der Stre­cke zwi­schen Istan­bul und dem Flug­ha­fen Kan­sai ein­ge­setzt wer­den soll.

Im Shop
Jan in Japan – 60 Orte
Neuerscheinung

Jan in Japan – 60 Orte

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

Japan-Vortrag in Zürich
Über 150 Vorträge seit 2015

Japan-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 08.11.2019
    letzte Tickets
  • Fr, 10.01.2020
    letzte Tickets

Jeweils ab 18:30 Uhr.

TICKETS KAUFEN

Japan-Reiseberatung in Zürich
Standard oder Mini

Japan-Rei­se­be­ra­tung in Zürich

  • Nov 2019
    letzte Termine
  • Dez 2019
    keine Beratungen
  • Jan 2020
    freie Termine

Buchen Sie früh­zei­tig einen Termin.

TERMIN BUCHEN

Japan Rail Pass

Japan Rail Pass

Der prak­ti­sche Bahn­pass ist ab sofort hier erhält­lich – mit Kar­te oder Twint bestellbar.

KAUFEN

In Japan - der praktische Reiseführer
BESTSELLER

In Japan – der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 5. Auf­la­ge (2019).

KAUFEN

Führerschein-Übersetzung für Japan
Autofahren in Japan

Füh­rer­schein-Über­set­zung für Japan

Wir besor­gen Ihnen eine amt­li­che japa­ni­sche Über­set­zung des CH-Fahrausweises.

MEHR INFOS

Sake-Vortrag in Zürich
Im shizuku Store

Sake-Vor­trag in Zürich

  • Do, 28.11.2019

Jeweils ab 19:00 Uhr.

TICKETS

Shinsen
Bimi
Sato
Japan Rail Pass
shizuku Sake-Vorträge
Edomae
Gustav Gehrig
Konzert Klang des Windes
Prime Travel
Negishi
Ginmaku
Miss Miu
Schuler Auktionen
Kabuki
Shizuku
Keto-Shop
Aero Telegraph
Asia Society
Depositphotos 2
Depositphotos 1
Kabuki_2