Japans Mil­lio­nen­städ­te

Foto: flickr/​David Pur­se­hou­seDie Mil­lio­nen­stadt Fukuoka.

Tokio über­ragt in Japan alle ande­ren. In die­sem Gross­raum leben so vie­le Men­schen wie an kei­nem ande­ren Ort im Insel­staat. Dabei wis­sen nur weni­ge, dass es die Stadt Tokio als Ver­wal­tungs­ein­heit schon lan­ge nicht mehr gibt.

August 2020 – Die­ser Blog kann ohne die Unter­stüt­zung der Leser nicht über­le­ben. Mit einem frei­wil­li­gen Abo tra­gen Sie dazu bei, dass die­ses täg­li­che Stück Japan auch nach 11 Jah­ren wei­ter­exis­tiert – unab­hän­gig, kos­ten­los und frei von Goog­­le-Wer­bun­­gen. Herz­li­chen Dank! Ich blei­be täg­lich dran, bis die­se Kri­se über­stan­den ist und dar­über hinaus.

1943 wur­de die Stadt mit der Prä­fek­tur Tokio fusio­niert. Dar­aus ent­stan­den ist Tokyo Metro­po­lis (jap. Tokyo-to), das auf Deutsch zur ein­fa­che­ren Ver­ständ­lich­keit ger­ne noch Prä­fek­tur Tokio genannt wird. Aus dem ehe­ma­li­gen Stadt­ge­biet wur­den 23 auto­no­me Son­der­be­zir­ke, wie bei­spiels­wei­se Shin­juku, Shi­bu­ya, Shina­ga­wa, Chuo oder Megu­ro. Hin­zu kom­men im Wes­ten wei­te­re 26 Städ­te, der Nishi-Tama-Distrikt und eini­ge Inseln.

An der Spit­ze die­ses poli­ti­schen Kon­struk­tes ist der Gou­ver­neur von Tokyo Metro­po­lis. Allei­ne die­se Regi­on umfasst 13 Mil­lio­nen Ein­woh­ner. Zählt man den gesam­ten, urba­nen Bal­lungs­raum der Haupt­stadt mit den Nach­bar­prä­fek­tu­ren Chi­ba, Saita­ma und Kana­ga­wa hin­zu, kommt man auf über 37 Mil­lio­nen Einwohner.

11 Mil­lio­nen­städ­te

Die Haupt­stadt ist der­art domi­nant, dass oft ver­ges­sen geht, dass die­ses Land noch ganz vie­le wei­te­re Gross­städ­te bie­tet. In Japan erhält eine Stadt, die mehr als 500’000 Ein­woh­ner hat, einen Spe­zi­al­sta­tus, der ihr mehr poli­ti­sche Auto­no­mie gewährt.

20 sol­che Gross­städ­te gibt es in Japan, wobei Tokio wegen sei­nes spe­zi­el­len Kon­strukts mit den Son­der­be­zir­ken nicht dazu­ge­zählt wird. Alle haben mehr als 700’000 Ein­woh­ner, 11 die­ser Grosstäd­te besit­zen sogar über 1 Mil­li­on Ein­woh­ner. Es sind dies gemäss aktu­el­ler Volkszählung:

  1. Yoko­ha­ma: 3,72 Mil­lio­nen Einwohner
  2. Osa­ka: 2,69 Mil­lio­nen Einwohner
  3. Nago­ya: 2,29 Mil­lio­nen Einwohner
  4. Sap­po­ro: 1,95 Mil­lio­nen Einwohner
  5. Fuku­o­ka: 1,538 Mil­lio­nen Einwohner
  6. Kobe: 1,537 Mil­lio­nen Einwohner
  7. Kawa­sa­ki: 1,475 Mil­lio­nen Einwohner
  8. Kyo­to: 1,474 Mil­lio­nen Einwohner
  9. Saita­ma: 1,264 Mil­lio­nen Einwohner
  10. Hiro­shi­ma: 1,194 Mil­lio­nen Einwohner
  11. Sen­dai: 1,08 Mil­lio­nen Einwohner

Fuku­o­ka als gros­se Siegerin

Ver­schie­bun­gen hat es im Ver­gleich zur letz­ten Volks­zäh­lung vor fünf Jah­ren kaum gege­ben. Die Aus­nah­me ist die Stadt Fuku­o­ka auf der Süd­in­sel Kyus­hu. Ihre Bevöl­ke­rung hat gleich um 74’767 Men­schen oder 5,1 Pro­zent zuge­legt. Das ist in einem Land, in dem die Bevöl­ke­rungs­zahl seit 2010 rasant schrumpft und gleich­zei­tig fast nur noch Tokio wächst (Asi­en­spie­gel berich­te­te), eine beein­dru­cken­de Leistung.

Fuku­o­ka ist neu auf dem 5. Rang. Die Stadt zu einem Magne­ten für die jun­gen Ein­woh­ner auf Kyus­hu gewor­den. Hier gibt es gute Schu­len und gute Jobs. Aus­ser­dem bie­tet die Stadt auch eine hohe Lebens­qua­li­tät. Beson­ders zu lei­den unter die­ser Ent­wick­lung hat der­weil die Nach­bar­stadt Kitakyus­hu, die mit 958’215 Ein­woh­nern eben­falls eine Gross­stadt mit Son­der­sta­tus ist. Deren Bevöl­ke­rungs­zahl ist gleich um 18’631 gesunken.

(Quel­len: Yomi­uri Shim­bun, Kaho­ku Shim­po, Stadt Kawa­sa­ki, Prä­fek­tur Kyo­to, Prä­fek­tur Saita­ma, Prä­fek­tur Hiro­shi­ma, Prä­fek­tur Sendai)

Im Shop
An alle Leser
Freiwilliges Abo

An alle Leser

Mit einem frei­wil­li­gen Abo sichern Sie die Zukunft die­ses unab­hän­gi­gen Blogs.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan – 60 Orte
Buch

Jan in Japan – 60 Orte

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan - Der praktische Reiseführer
Buch

In Japan – Der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 6. Auf­la­ge / Edi­ti­on 2020.

BUCH KAUFEN

Shinsen
Sato
Shizuku
Kabuki
Gustav Gehrig
Negishi
Schuler Auktionen
Yu-an
Butcher
Bimi
Edomae
Japan Wireless
Aero Telegraph
Nooch
Asia Society
Depositphotos 1b
Prime Travel
Kokoro
Kalligrafie
Japan Rail Pass
Kabuki_2
Keto-Shop
Depositphotos 2
Depositphotos 1