Die Beat­bo­xe­rin und der Tempel

Kli­cken Sie hier, um Ste­phans Kanal kos­ten­los zu abonnieren.

Fil­me­ma­cher Ste­phan Knü­sel hat im Rah­men sei­nes You­tube-Musik­pro­jek­tes Record New York einen Abste­cher nach Tokio gemacht, um ver­schie­de­ne Musi­ker aus Japan vor­zu­stel­len. Sehen Sie im ers­ten Teil die Beat­bo­xe­rin Rin­ka. Die 19-Jäh­ri­ge gewann 2015 die Japan Beat­box Cham­pi­ons­hip und hat sich damit über die Sze­ne hin­aus bereits einen Namen gemacht. Als Ste­phan Knü­sel Rin­ka für ein Musik­vi­deo anfrag­te, sag­te sie spon­tan zu und schlug gleich den Sen­so­ji-Tem­pel im his­to­ri­schen Tokio­ter Vier­tel Asa­ku­sa als Kulis­se vor – ein per­fek­ter Kon­trast zu ihrer Musik. Sehen Sie oben Can I Kick It von Rinka.

Janu­ar 2021 – Die­ser Japan-Blog kann auch 2021 nur mit der akti­ven Unter­stüt­zung der Leser über­le­ben. Mit einem Abo sichern sie die Zukunft des Asi­en­spie­gels. Vie­len Dank!

Im Shop
An alle Leser
Freiwilliges Abo

An alle Leser

Mit einem frei­wil­li­gen Abo sichern Sie die Zukunft die­ses unab­hän­gi­gen Blogs.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan
Buch

Jan in Japan

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan
Buch

In Japan

Der prak­ti­sche Rei­se­füh­rer von Jan Knü­sel in der 6. Auflage.

BUCH KAUFEN

Maru
Shinsen
Kabuki Artikel
asia-intensiv
Negishi Delivery
Kabuki
Negishi Kitchen Republic
Radio Lora
Kalligrafie
Aero Telegraph
Gustav Gehrig
Edomae
Schuler Auktionen
Kokoro
G-S-Japan
Sato
Shizuku
Miss Miu
Prime Travel
cas-ostasien
Yu-an
Bimi
Depositphotos 1b
Depositphotos 2
Japan Wireless
Keto-Shop