Tokio, die lebens­wer­tes­te Stadt

Foto: flickr/​tetedelart1855Tokyo in der Nacht.

Das Lon­do­ner Life­style- und Nach­rich­ten­ma­ga­zin Mono­cle hat in der aktu­el­len Juli/Au­gust-Aus­ga­be Tokio zur lebens­wer­tes­ten Stadt der Welt gekürt. Die japa­ni­sche Haupt­stadt hat somit den ers­ten Rang vom Vor­jahr bestä­ti­gen kön­nen (Asi­en­spie­gel berich­te­te). 2014 war sie auf dem 2. Platz. Die Mega­ci­ty sei eine Kom­bi­na­ti­on von High­tech-Effi­zi­enz und tra­di­tio­nel­ler nach­bar­schaft­li­cher Atmosphäre.

Sep­tem­ber 2020 – Die­ser Blog kann ohne die Unter­stüt­zung der Leser nicht über­le­ben. Mit einem frei­wil­li­gen Abo tra­gen Sie dazu bei, dass die­ses täg­li­che Stück Japan auch nach 11 Jah­ren wei­ter­exis­tiert – unab­hän­gig, kos­ten­los und frei von Goog­­le-Wer­bun­­gen. Herz­li­chen Dank! Ich blei­be täg­lich dran, bis die­se Kri­se über­stan­den ist und dar­über hinaus.

Mono­cle zeich­net sich bei sei­nem Ran­king-Sys­tem durch beson­de­re Bewer­tungs­kri­te­ri­en aus. Neben den tra­di­tio­nel­len Kate­go­ri­en wie Sicher­heit, Gesund­heits­sys­tem, Infra­struk­tur, Bil­dungs­zu­gang und Umwelt wer­den auch Kri­te­ri­en wie die Miet­kos­ten, der Preis für einen Kaf­fee oder ein Mit­tag­essen, das Ange­bot an kul­tu­rel­len Orten, die Schlies­sungs­zei­ten von Bars, die Nähe zu Nah­erho­lungs­ge­bie­ten sowie auch die Anzahl an unab­hän­gi­gen Buch­lä­den oder Cof­fee-Shops berücksichtigt.

Das Nacht­le­ben als neu­er Faktor

Aus­ser­dem wur­de die­ses Jahr dem Nacht­le­ben eine beson­de­re Beach­tung geschenkt. Wie kann man sich in einer Stadt in den Nacht ver­gnü­gen, wie ist das gas­tro­no­mi­sche Ange­bot nach 22 Uhr, wie ist das öffent­li­che Ver­kehrs­sys­tem zur spä­ten Stun­de? Sol­che Fra­gen flos­sen in die Bewer­tung ein. Denn gera­de ein leben­di­ges Nacht­le­ben tra­ge dazu bei, dass eine Stadt siche­rer sei, so das Argument.

Offen­bar schnitt Tokio auch in die­ser neu­en Bewer­tungs­ka­te­go­rie aus­ser­or­dent­lich gut ab. Zahl­rei­che Restau­rants und Bars, die 24 Stun­den geöff­net sind, unzäh­li­ge Mini­märk­te, ein aus­ge­präg­tes Sicher­heits­ge­fühl, Man­ga-Cafés sowie güns­ti­ge und zugleich moder­ne Über­nach­tungs­ge­le­gen­hei­ten machen die Stadt auch bei Dun­kel­heit für jeden ein­fach zugäng­lich und erleb­bar. Mono­cle hat die genau­en Vor­zü­ge von Tokio in einem fil­mi­schen Stadt­por­trät festgehalten.

Neben Tokio haben mit Fuku­o­ka (Rang 7) und Kyo­to (Rang 9) zwei wei­te­re Städ­te den Sprung in die Top 10 geschafft. Hier die Übersicht:

1 Tokio
2 Berlin
3 Wien
4 Kopenhagen
5 München
6 Melbourne
7 Fukuoka
8 Sydney
9 Kyoto
10 Stockholm

wei­te­re:
13 Zürich
15 Hamburg
17 Düsseldorf

Eine Aus­nah­me­erschei­nung

Der Gross­raum Tokio bleibt mit sei­nen 38 Mil­lio­nen Ein­woh­nern eine Aus­nah­me­erschei­nung unter den Mega-Cities die­ser Welt. Die Tou­ris­tik­sei­te Trip Advi­sor kür­te bereits 2014 Tokio zur belieb­tes­ten Metro­po­le der Welt. Die Stadt bie­te die bes­te Gesamt­er­fah­rung für Rei­sen­de, hiess es in der abschlies­sen­den Bewer­tung (Asi­en­spie­gel berich­te­te).

Im Febru­ar 2015 ernann­te der renom­mier­te The Eco­no­mist die japa­ni­sche Kapi­ta­le zur sichers­ten Stadt der Welt (Asi­en­spie­gel berich­te­te), wobei das Wirt­schafts­ma­ga­zin in der Kate­go­rie «Die bes­te Stadt zum Leben» im Fall von Tokio zu einem ande­ren Resul­tat als Mono­cle kam. Dort beleg­te die Mega­stadt «ledig­lich» Rang 16. Und so bleibt die Bewer­tung der Lebens­qua­li­tät einer Stadt letzt­end­lich immer etwas Subjektives.

Im Shop
An alle Leser
Freiwilliges Abo

An alle Leser

Mit einem frei­wil­li­gen Abo sichern Sie die Zukunft die­ses unab­hän­gi­gen Blogs.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan
Buch

Jan in Japan

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan
Buch

In Japan

Der prak­ti­sche Rei­se­füh­rer von Jan Knü­sel in der 6. Auflage.

BUCH KAUFEN

cas-ostasien
Shinsen
asia-intensiv
Shizuku
Sato
Negishi
Bimi
Gustav Gehrig
Kabuki
Schuler Auktionen
Yu-an
Butcher
Edomae
Japan Wireless
Aero Telegraph
Nooch
Asia Society
Depositphotos 1b
Prime Travel
Kokoro
Kalligrafie
Japan Rail Pass
Kabuki_2
Keto-Shop
Depositphotos 2
Depositphotos 1