Im Land von Hachi­ko und Co.

«Hey Hund, was hast du nur getan?» schrieb Twit­ter-Nut­zer @alice_herb in sei­nem Bei­trag vom 2. Juli 2016. Auf dem hoch­ge­la­de­nen Foto ist ein Poli­zei­wa­gen zu sehen, in dem ein Hund auf dem Hin­ter­sitz mit trau­ri­gem Blick aus dem Fens­ter­schaut. Die­se unge­wöhn­li­che Sze­ne sam­mel­te auf Anhieb über 65’000 Ret­weets und 72’000 Likes. Das Foto hat @alice_herb im Früh­ling vor zwei Jah­ren in der Prä­fek­tur Aichi geschos­sen hat, wie er IT Media erklär­te. Er sei auf sei­nem Motor­rad geses­sen als ein Pas­sant auf den Poli­zei­wa­gen mit dem Hund zeig­te. Dar­auf­hin habe er sofort reagiert und ein Foto geschos­sen. Offen­bar han­del­te es sich dabei um eine ganz nor­ma­le Akti­on der Poli­zei. Man fah­re immer wie­der ver­lau­fe­ne oder aus­ge­setz­te Hun­de im Strei­fen­wa­gen zur Poli­zei­sta­ti­on, in der Hoff­nung den Besit­zer aus­fin­dig zu machen, teil­te die Poli­zei mit. Wie es die­sem spe­zi­fi­schen Hund heu­te geht, ist jedoch nicht bekannt.

Okto­ber 2020 – Die­ser Blog kann ohne die Unter­stüt­zung der Leser nicht über­le­ben. Mit einem frei­wil­li­gen Abo tra­gen Sie dazu bei, dass die­ses täg­li­che Stück Japan auch nach 11 Jah­ren wei­ter­exis­tiert – unab­hän­gig, kos­ten­los und frei von Goog­­le-Wer­bun­­gen. Herz­li­chen Dank! Ich blei­be täg­lich dran, bis die­se Kri­se über­stan­den ist und dar­über hinaus.

Die bedin­gungs­lo­se Lie­be der Japa­ner zum Hund fing spä­tes­tens mit der Geschich­te des treu­en Hun­des Hachi­ko an (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Doch auch in jün­ge­rer Zeit haben es Hun­de in Japan zu natio­na­ler Berühmt­heit geschafft, wie bei­spiels­wei­se Shi­ba-chan, der Hund einer ehe­ma­li­gen Tabak­la­den­be­sit­ze­rin aus der Klein­stadt Koganei bei Tokio. Sei­ne Fähig­keit, die Front­schei­be des Kiosks selb­stän­dig zu öff­nen, hat ihm die Sym­pa­thi­en der Kund­schaft ein­ge­bracht und zu einem Star in den sozia­len Medi­en gemacht (Asi­en­spie­gel berich­te­te).

Im Shop
An alle Leser
Freiwilliges Abo

An alle Leser

Mit einem frei­wil­li­gen Abo sichern Sie die Zukunft die­ses unab­hän­gi­gen Blogs.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan
Buch

Jan in Japan

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan
Buch

In Japan

Der prak­ti­sche Rei­se­füh­rer von Jan Knü­sel in der 6. Auflage.

BUCH KAUFEN

asia-intensiv
Shinsen
Sato
Schuler Auktionen
Yu-an
Butcher
Nooch
Bimi
Kabuki
Negishi
Aero Telegraph
Shizuku
cas-ostasien
Asia Society
Gustav Gehrig
Edomae
Japan Wireless
Depositphotos 1b
Prime Travel
Kokoro
Kalligrafie
Japan Rail Pass
Kabuki_2
Keto-Shop
Depositphotos 2
Depositphotos 1