Nari­tas Auto­mat für die Yen-Münzen

Foto: flickr/​Mer­edith P.Yen-Mün­zen, die man nicht mehr loswird.

Am Ende einer Japan-Rei­se bleibt man nicht sel­ten auf ganz viel Yen-Mün­zen sit­zen. In der Hei­mat wer­den die Mün­zen von Ban­ken und Wech­sel­stu­ben nicht akzep­tiert und so ver­schwin­det und ver­staubt das Münz irgend­wo in einer Schub­la­de. Im Inter­na­tio­na­len Flug­ha­fen Nari­ta bei Tokio gibt es nun eine ele­gan­te Lösung für Tou­ris­ten, die ihre Yen-Mün­zen los­wer­den möchten.

Juli 2020 – Die­ser Blog kann ohne die Unter­stüt­zung der Leser nicht über­le­ben. Mit einem frei­wil­li­gen Abo tra­gen Sie dazu bei, dass die­ses täg­li­che Stück Japan auch nach 11 Jah­ren wei­ter­exis­tiert – unab­hän­gig, kos­ten­los und frei von Goog­­le-Wer­bun­­gen. Herz­li­chen Dank! Ich blei­be täg­lich dran, bis die­se Kri­se über­stan­den ist und dar­über hinaus.

Der soge­nann­te Tra­velers-Box-Auto­mat im Erd­ge­schoss des ers­ten Ter­mi­nals schluckt Mün­zen, wie auch Geld­schei­ne, von 12 ver­schie­de­nen Wäh­run­gen, dar­un­ter Yen, US-Dol­lar, Euro oder Yuan. Der Kun­de kann so sein Klein­geld in elek­tro­ni­sches Geld umwan­deln und sich bei ver­schie­de­nen Diens­ten gut­schrei­ben las­sen, wie bei­spiels­wei­se bei Paypal, Visa, Mas­ter­card, Goog­le, Apple, Star­bucks, Grou­pon, Face­book oder Skype.

Foto: Andre­as Wil­diDie Tra­velers­box in Narita.

Auch eine Spen­de ist möglich

Das Ange­bot soll lau­fend erwei­tert wer­den. Die Betrei­ber arbei­ten bei­spiels­wei­se dar­an, dass das Klein­geld bald auch auf die elek­tro­ni­schen Fahr­kar­ten – wie SUI­CA oder PAS­MO – über­wie­sen wer­den kann. Alter­na­tiv gibt es die Mög­lich­keit, auch eine Spen­de für die Erd­be­ben­op­fer in Kuma­mo­to tätigen.

Eigent­lich rich­tet sich die Tra­velers­box haupt­säch­lich an eine japa­ni­sche Kund­schaft, die gera­de von einer Aus­lands­rei­se zurück­kehrt. Der Betrei­ber betont jedoch, dass sie eben­so für aus­län­di­sche Tou­ris­ten, die ihre Yen-Mün­zen los­wer­den wol­len, nütz­lich sei. Der Auto­mat kann in ver­schie­de­nen Spra­chen bedient wer­den und ist jeweils von 7:30 bis 23:30 geöffnet.

Im Shop
An alle treuen Leser
Freiwilliges Abo

An alle treu­en Leser

Mit einem frei­wil­li­gen Abo sichern Sie die Zukunft die­ses unab­hän­gi­gen Blogs.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan – 60 Orte
Buch

Jan in Japan – 60 Orte

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan - Der praktische Reiseführer
Buch

In Japan – Der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 6. Auf­la­ge / Edi­ti­on 2020.

BUCH KAUFEN

Japan-Reiseberatung in Zürich
Reiseberatung

Japan-Rei­se­be­ra­tung in Zürich

  • Aug 2020
    freie Termine

Ange­pass­tes Ange­bot wegen der aktu­el­len Lage.

TERMIN BUCHEN

Japan-Vortrag in Zürich
Über 150 Vorträge seit 2015

Japan-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 14.08.2020

Jeweils ab 18:30 Uhr.

TICKETS KAUFEN

Schuler Auktionen
Kabuki
Sato
Shizuku
Yu-an
Butcher
Bimi
Shinsen
Aero Telegraph
Edomae
Nooch
Asia Society
Depositphotos 1b
Negishi
Gustav Gehrig
Prime Travel
Kokoro
Kalligrafie
Japan Wireless
Japan Rail Pass
Kabuki_2
Keto-Shop
Depositphotos 2
Depositphotos 1