Über dem Wol­ken­meer stehen

Der Berg Toma­mu in Shi­mu­kap­pu auf Hok­kai­do ist ein belieb­tes Rei­se­ziel für Win­ter­sport­ler. Das dort erbau­te Hoshi­no Resort Toma­mu ist eine klei­ne Oase für Ski­fah­rer und Snow­boar­der. Doch auch im Som­mer und Herbst zieht es die Besu­cher dort­hin. Denn mit ein biss­chen Glück kann man auf dem Toma­mu einem spe­zi­el­len Natur­phä­no­men bei­woh­nen, wie die Asahi Shim­bun berichtet.

Novem­ber 2020 – Die­ser Japan-Blog kann nur mit der Unter­stüt­zung der Leser über­le­ben. Mit einem frei­wil­li­gen Abo tra­gen Sie dazu bei, dass die­ses täg­li­che Stück Japan nach 11 Jah­ren wei­ter­exis­tiert. Herz­li­chen Dank!

Eine spe­zi­el­le Ter­ras­se gleich unter­halb des Gip­fels bie­tet den per­fek­ten Aus­blick auf ein rie­si­ges Wol­ken­meer. Unkai Ter­asu, die «Wol­ken­meer-Ter­ras­se», nennt sich die­ser Aus­sichts­punkt auf 1088 Metern tref­fend, der mit einer Seil­bahn erreich­bar ist. Damit es zu die­sem früh­mor­gend­li­chen Wol­ken­meer kommt, müs­sen jedoch eini­ge kli­ma­ti­sche Bedin­gun­gen erfüllt wer­den, die offen­bar beson­ders häu­fig im Som­mer und im Herbst vorkommen. 

Im August war das Wol­ken­meer am Toma­mu wie­der­holt zu sehen. Unzäh­li­ge Tou­ris­ten haben die­se pit­to­res­ken Momen­te in den frü­hen Mor­gen­stun­den festgehalten.

Im Shop
An alle Leser
Freiwilliges Abo

An alle Leser

Mit einem frei­wil­li­gen Abo sichern Sie die Zukunft die­ses unab­hän­gi­gen Blogs.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan
Buch

Jan in Japan

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan
Buch

In Japan

Der prak­ti­sche Rei­se­füh­rer von Jan Knü­sel in der 6. Auflage.

BUCH KAUFEN

Schuler Auktionen
Shinsen
Negishi Kitchen Republic
Yu-an
cas-ostasien
Shizuku
asia-intensiv
Sato
Kokoro
Bimi
Kabuki
Aero Telegraph
Asia Society
Gustav Gehrig
Kalligrafie
Edomae
Japan Wireless
Depositphotos 1b
Prime Travel
Japan Rail Pass
Kabuki_2
Keto-Shop
Depositphotos 2
Depositphotos 1