Kirsch­blü­ten mit Verspätung

14.3.2017UPDATE

DIE­SER ARTI­KEL WUR­DE AM 14. MÄRZ 2017 AKTUA­LI­SIERT: Es dau­ert nicht mehr lan­ge bis die Kirsch­blü­ten­zeit in Japan beginnt. Dann ver­wan­deln sich die Park­an­la­gen des Lan­des in ein rosa-weis­ses Blü­ten­meer, wo die Japa­ner für weni­ge Tage die­se schö­nen Momen­te der Ver­gäng­lich­keit mit Freun­den und Arbeits­kol­le­gen genies­sen und feiern.

Falls Sie mei­ne Arti­kel regel­mäs­sig lesen: Ich wür­de mich über eine Unter­stüt­zung freu­en. Die der­zei­ti­ge Lage trifft mich als Selb­stän­di­gen hart. Auf­ge­ben wer­de ich trotz­dem nicht. Ich freue mich über jeden Bei­trag, damit es die­sen Blog auch in Zukunft geben wird – unab­hän­gig, kos­ten­los und frei von Goog­­le-Wer­be­ban­­nern. Herz­li­chen Dank und bei­ben Sie gesund!

Für die Meteo­ro­lo­gen haben die Vor­be­rei­tun­gen schon längst begon­nen. Seit eini­gen Wochen aktua­li­sie­ren sie regel­mäs­sig die Pro­gno­se­kar­ten für die Somei-Yoshi­no-Kirsch­bäu­me, die häu­figs­te Sor­te in Japan. Bereits im Janu­ar erschien die ers­te Vor­her­sa­ge (Asi­en­spie­gel berich­te­te).

Ver­spä­tung im Süden

Eine aktu­el­le Kar­te zeigt nun, dass sich die Natur in eini­gen Regio­nen etwas mehr Zeit neh­men wird als in einem Durch­schnitts­jahr. Wea​ther​map​.jp sagt momen­tan den 24. März für den Beginn der Kirsch­blü­ten­zeit in Tokio vor­aus. Die vol­le Blü­te soll dann am 1. April zu sehen sein. In Kyus­hu wird man sich, mit Aus­nah­me von Fuku­o­ka, unge­wöhn­lich lan­ge gedul­den müs­sen. Erst Ende März wer­den dort die ers­ten Kirsch­blü­ten erwartet.

Für die Regi­on Hoku­ri­ku rund um Kana­za­wa am Japa­ni­schen Meer rech­net man zwi­schen dem 5. bis 10. April mit den Kirsch­blü­ten. Das liegt im Durch­schnitt. Im Nord­os­ten und Nor­den hin­ge­gen könn­te alles etwas schnel­ler gehen. Für Sap­po­ro auf Hok­kai­do könn­ten sich am 30. April die ers­ten Kirsch­blü­ten zeigen.

Hier hat der Früh­ling schon begonnen

Einen ers­ten Hauch von Früh­ling erlebt bereits der Ort Kawa­zu auf der Izu-Halb­in­sel. Deren Kirsch­baum­sor­te, die Kawa­zuz­a­ku­ra hat die Eigen­heit, bereits im Febru­ar zu blü­hen – und sie tut dies unge­wöhn­lich lan­ge. Rund einen Monat lang kann man hier die Blü­ten bestau­nen (Asi­en­spie­gel berich­te­te).

In Oki­na­wa hat der Früh­ling eben­falls schon begon­nen. Dort waren die Kirsch­bäu­me bereits vor zwei Wochen in vol­ler Blü­te, wie Exci​te​.co​.jp berichtete.

Im Shop
Liebe Leser

Lie­be Leser

Unab­hän­gig und kos­ten­los: Damit die­ser Blog so bleibt wie er ist, brau­che ich heu­te Ihre Hilfe.

SPONSORING

Jan in Japan – 60 Orte
Buch

Jan in Japan – 60 Orte

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan - Der praktische Reiseführer
Buch

In Japan – Der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 6. Auf­la­ge / Edi­ti­on 2020.

BUCH KAUFEN

Japan-Reiseberatung in Zürich
Standard / Mini / E-Mail

Japan-Rei­se­be­ra­tung in Zürich

  • Mai 2020
    freie Termine

Auf­grund der aktu­el­len Lage fin­den die nächs­ten Bera­tun­gen frü­hes­tens im Mai statt.

TERMIN BUCHEN

Japan-Vortrag in Zürich
Über 150 Vorträge seit 2015

Japan-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 14.08.2020

Jeweils ab 18:30 Uhr.

TICKETS KAUFEN

Japan Rail Pass

Japan Rail Pass

Der prak­ti­sche Bahn­pass ist ab sofort hier erhält­lich – mit Kar­te oder Twint bestellbar.

KAUFEN

Pocket-Wifi in Japan

Pocket-Wifi in Japan

Unli­mi­tier­ter Internetzugang.

BESTELLEN

Führerschein-Übersetzung für Japan
Autofahren in Japan

Füh­rer­schein-Über­set­zung für Japan

Wir besor­gen Ihnen eine amt­li­che japa­ni­sche Über­set­zung des CH-Fahrausweises.

MEHR INFOS

Shinsen
Shizuku
Edomae
Nooch
Miyuko
Negishi
Gustav Gehrig
Schuler Auktionen
Kabuki
Sato
Butcher
Yu-an
Bimi
Kokoro
Kalligrafie
Prime Travel
Japan Wireless
Japan Rail Pass
Kabuki_2
Ginmaku
Keto-Shop
Aero Telegraph
Asia Society
Depositphotos 2
Depositphotos 1