Kyo­tos Bus-Revolution

Foto: flickr / hans-john­sonEin Stadt­bus in Kyoto.

Neben der Bahn ist der Bus in Japan das wich­tigs­te öffent­li­che Ver­kehrs­mit­tel. Prak­tisch ist auch, dass der Bus im gan­zen Land (mit Aus­nah­me von Tokio) mehr oder weni­ger auf das­sel­be Sys­tem setzt: Man steigt hin­ten ein, nimmt ein Zet­tel­chen mit einer Num­mer aus der Maschi­ne. Anhand die­ser Num­mer sieht man auf der Digi­tal­ta­fel ganz vor­ne, wie viel die Fahrt kos­tet. Bevor man bei der Vor­der­tür aus­steigt, wirft man den Geld­be­trag in die Münz­box neben dem Fah­rer. Noch ein­fa­cher geht es, wenn man über eine kon­takt­lo­se, auf­lad­ba­re Bahn­kar­te ver­fügt, die heut­zu­ta­ge in den meis­ten städ­ti­schen Bus­sen gül­tig ist. 

An alle Leser: Durch die aktu­el­le Lage sind die Ein­nah­men, die die­sen Blog getra­gen haben, weg­ge­bro­chen. Auf­ge­ben wer­de ich nicht. Ich blei­be täg­lich dran, bis die­se Kri­se über­stan­den ist und dar­über hin­aus. Hier­zu brau­che ich Ihre Hil­fe. Jeder Bei­trag trägt dazu bei, dass die­ses täg­li­che Stück Japan auch nach 11 Jah­ren wei­ter­exis­tiert – unab­hän­gig, kos­ten­los und frei von Goog­­le-Wer­be­ban­­nern. Herz­li­chen Dank und blei­ben Sie gesund!

Kyo­to: Stadt der Busse

In Kyo­to ist der Lokal­bus seit Jahr­zehn­ten das wich­tigs­te und schnells­te öffent­li­che Ver­kehrs­mit­tel. Eine U-Bahn besitzt die alte Kai­ser­stadt erst seit 1981. Bis heu­te sind zwei Lini­en in Betrieb. Hin­zu kom­men noch zahl­rei­che loka­le Bahn­li­ni­en, die Kyo­to mit der Regi­on ver­bin­den. Doch für die Stadt sel­ber bleibt der Bus das wich­tigs­te Ver­kehrs­mit­tel, für Ein­woh­ner wie auch für Besu­cher. Der Tou­ris­ten­boom der letz­ten Jah­re hat jedoch dazu geführt, dass die Bus­se zuneh­mend über­füllt sind und Ver­spä­tun­gen haben. Das schwe­re Gepäck der Tou­ris­ten raubt viel Platz im engen Bus. Aus­ser­dem ist die Bezahl­sys­tem nicht für alle Neu­an­kömm­lin­ge auf Anhieb verständlich. 

Vor­ne ein­stei­gen – hin­ten aussteigen

Kyo­to hat aus die­sen Grün­den beschlos­sen, das alt­be­währ­te Sys­tem kom­plett zu ändern, wie die Asahi Shim­bun berich­tet. Künf­tig sol­len die Pas­sa­gie­re vor­ne ein­stei­gen, einen Pau­schal­preis bezah­len und schliess­lich hin­ten aus­stei­gen. Ein Test im ver­gan­ge­nen Jahr ergab, dass die durch­schnitt­li­che Hal­te­zeit im Bus so um 11,5 Sekun­den gekürzt wer­den konn­te (von 62,7 auf 51,2 Sekun­den). Aus­ser­dem ver­teil­ten sich die Pas­sa­gie­re bes­ser auf den Bus. Denn im bis­he­ri­gen Sys­tem ten­die­ren die Pas­sa­gier eher vor­ne zu sit­zen oder zu ste­hen, damit sie auch ganz sicher zügig aus­stei­gen können. 

Ab Herbst wird das Sys­tem vor­erst auf einer tou­ris­tisch stark genutz­ten Stre­cke ein­ge­führt. Danach soll es schritt­wei­se auf über 60 Lini­en aus­ge­wei­tet wer­den. Die Ein­zel­fahrt wird pau­schal 230 Yen kos­ten. Aus­ser­dem möch­te die Stadt die Kom­bi-Tages­fahr­kar­ten für Bus und U-Bahn künf­tig wesent­lich bil­li­ger anbie­ten, um die U-Bahn für die Tou­ris­ten attrak­ti­ver zu machen. 

Video: Ein Tag in Kyoto

Im Shop
Liebe Leser
Unterstützen Sie den Asienspiegel

Lie­be Leser

Unab­hän­gig, kos­ten­los und frei von Goog­le-Wer­bung: Damit dies so bleibt, braucht die­ser Blog die Hil­fe der Leser.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan – 60 Orte
Buch

Jan in Japan – 60 Orte

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan - Der praktische Reiseführer
Buch

In Japan – Der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 6. Auf­la­ge / Edi­ti­on 2020.

BUCH KAUFEN

Japan-Reiseberatung in Zürich
Standard / Mini / E-Mail

Japan-Rei­se­be­ra­tung in Zürich

  • Mai 2020
    freie Termine

Auf­grund der aktu­el­len Lage fin­den die nächs­ten Bera­tun­gen frü­hes­tens im Mai statt.

TERMIN BUCHEN

Japan-Vortrag in Zürich
Über 150 Vorträge seit 2015

Japan-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 14.08.2020

Jeweils ab 18:30 Uhr.

TICKETS KAUFEN

Japan Rail Pass

Japan Rail Pass

Der prak­ti­sche Bahn­pass ist ab sofort hier erhält­lich – mit Kar­te oder Twint bestellbar.

KAUFEN

Pocket-Wifi in Japan

Pocket-Wifi in Japan

Unli­mi­tier­ter Internetzugang.

BESTELLEN

Führerschein-Übersetzung für Japan
Autofahren in Japan

Füh­rer­schein-Über­set­zung für Japan

Wir besor­gen Ihnen eine amt­li­che japa­ni­sche Über­set­zung des CH-Fahrausweises.

MEHR INFOS

Shinsen
Shizuku
Edomae
Nooch
Miyuko
Negishi
Gustav Gehrig
Schuler Auktionen
Kabuki
Sato
Butcher
Yu-an
Bimi
Kokoro
Kalligrafie
Prime Travel
Japan Wireless
Japan Rail Pass
Kabuki_2
Ginmaku
Keto-Shop
Aero Telegraph
Asia Society
Depositphotos 2
Depositphotos 1