tokyo​me​tro​.jpDer Saku­ra-Zug der Ginza-Linie.

Bald ist Kirsch­blü­ten-Zeit. Die­ses Jahr könn­te alles etwas schnel­ler gehen. Die Japan Meteo­ro­lo­gi­cal Cor­po­ra­ti­on geht momen­tan davon aus, dass die Kirsch­bäu­me in der Haupt­stadt bereits um den 15. März her­um zu blü­hen begin­nen. Die vol­le Blü­te wäre dem­nach schon am 22. März zu bewun­dern. Das wären gan­ze 11 Tage frü­her als im ver­gan­ge­nen Jahr. Wea​ther​map​.jp hat der­weil für Tokio den 20. März als Stich­da­tum ange­setzt. Am schöns­ten soll es dann am 27. März wer­den. Somit dau­ert es nur noch weni­ge Tage bis zur schöns­ten Zeit des Jah­res in Japan. 

Die­se Früh­lings­stim­mung ist im All­tag über­all sicht­bar. Die Wer­be­in­dus­trie setzt dann ganz auf die Kirsch­blü­te. Rosa-weis­se Far­ben geben in die­ser Peri­ode den Ton an. Auch die Geträn­ke­her­stel­ler pas­sen sich an. So hat bei­spiels­wei­se Asahi Beer eine eige­ne Saku­ra-Bier-Edi­ti­on im Ver­kauf. Die­sel­be Fir­ma geht sogar noch einen Schritt wei­ter. In Zusam­men­ar­beit mit der Tokio­ter Metro hat sie das Inne­re einer Zug­kom­po­si­ti­on der Gin­za-Linie in eine Kirsch­blü­ten-Welt ver­wan­delt. Für die Pas­sa­gie­re soll es sich wie eine Fahrt durch einen Kirsch­blü­ten-Park anfüh­len. In aus­ge­wähl­ten Bahn­hö­fen der Gin­za-Linie wer­den zudem Bro­schü­ren auf­lie­gen, die über sehens­wer­te Saku­ra-Spots in der Haupt­stadt infor­mie­ren. Hier gibt es eben­falls eine Aus­wahl schö­ner Orte für die Blumenschau. 

Der Retro-Zug der Ginza-Linie

Damit man die­sen soge­nann­ten «Saku­ra Train» nicht ver­passt, gibt es sogar eine eige­ne Web­site, die am 12. März auf­ge­schal­tet wird. Über die Sei­te kann man nach­schau­en, an wel­chen Tagen der Spe­zi­al­zug unter­wegs sein wird. Bis am 8. April wird der «Saku­ra Train» in Betrieb sein. Übri­gens han­delt es sich bei die­sem Zug um eine von zwei Retro-Edi­tio­nen, die regel­mäs­sig auf der Gin­za-Linie unter­wegs sind. Deren Aus­stat­tung ent­spre­chen den Ori­gi­nal­wa­gen von 1927. Dazu gehö­ren eine war­me Holz­ver­klei­dung, grü­ne Pols­ter­sit­ze und eine voll­stän­dig gel­be Aus­sen­far­be (Asi­en­spie­gel berich­te­te).

wea​ther​map​.jpDie­ses Jahr beginnt womög­lich alles etwas früher.
tokyo​me​tro​.jpFrüh­lings­stim­mung in der Tokio­ter Metro.
asa​hi​beer​.co​.jpDie Kirsch­blü­ten-Bier-Edi­ti­on.