Hane­da: Der sau­bers­te Flug­ha­fen der Welt

Foto: flickr / Jun­pei AbeIm Inter­na­tio­na­len Ter­mi­nal von Haneda.

Der Flug­ha­fen Hane­da war schon immer der Lieb­ling unter den Tokio­tern, gera­de wegen sei­ner Nähe zu den zen­tra­len Bezir­ken der Haupt­stadt. Lan­ge jedoch spiel­te der Stadt­flug­ha­fen nur eine zweit­ran­gi­ge Rol­le, wenn es um inter­na­tio­na­le Ver­bin­dun­gen ging. Denn seit 1978 über­liess man dem wei­ter ent­fern­ten Flug­ha­fen Nari­ta die­se Rol­le (Asi­en­spie­gel berich­te­te). 2010 wur­de jedoch eine vier­te Start- und Lan­de­bahn sowie ein Inter­na­tio­na­ler Ter­mi­nal in Hane­da eröff­net. Seit­her wird kräf­tig in die Infra­struk­tur inves­tiert und die Zahl der inter­na­tio­na­len Ver­bin­dun­gen schritt­wei­se erhöht. 

August 2020 – Die­ser Blog kann ohne die Unter­stüt­zung der Leser nicht über­le­ben. Mit einem frei­wil­li­gen Abo tra­gen Sie dazu bei, dass die­ses täg­li­che Stück Japan auch nach 11 Jah­ren wei­ter­exis­tiert – unab­hän­gig, kos­ten­los und frei von Goog­­le-Wer­bun­­gen. Herz­li­chen Dank! Ich blei­be täg­lich dran, bis die­se Kri­se über­stan­den ist und dar­über hinaus.

Die Bemü­hun­gen machen sich in den inter­na­tio­na­len Bewer­tun­gen von Skyt­rax bemerk­bar. Hane­da ist inzwi­schen ein 5-Ster­ne-Flug­ha­fen. Aus­ser­dem ist er seit drei Jah­ren der welt­weit sau­bers­te Flug­ha­fen. Für die Sau­ber­keit der ange­bo­te­nen Sit­ze, in den öffent­li­chen Berei­chen und in den Toi­let­ten gibt es die Höchst­be­wer­tung von jeweils 5 Ster­nen. Der Fern­seh­sen­der Tokyo MX ist die­sem Phä­no­men auf den Grund gegangen. 

Ähn­lich wie in den Shink­an­sen-Zügen (Asi­en­spie­gel berich­te­te) schau­en die Putz­teams in Hane­da ganz genau hin. Jeder noch so klei­ne Fle­cken am Boden wird gründ­lich ent­fernt (hier das Video von Tokyo MX). Tue man dies nicht, dann wer­de der Fle­cken wei­ter aus­ge­rie­ben und die Flä­che immer dre­cki­ger, so eine Erklä­rung eines Putz­an­ge­stell­ten. Mit einem Gerät wird der Glanz des Bodens regel­mäs­sig gemes­sen. In den WCs wer­den zudem Hand­spie­gel ver­wen­det, um auch die Unter­sei­te der Toi­let­ten per­fekt sau­ber zu hal­ten. Ein Flug­ha­fen­ver­ant­wort­li­cher betont, dass die Sau­ber­keit auch mit der Sicher­heit in Zusam­men­hang ste­he. Nur so kön­ne man ver­däch­ti­ge Objek­te schnell aus­fin­dig machen. 

Drei japa­ni­sche Flug­hä­fen sind Top

Über­haupt schnei­den die japa­ni­schen Air­ports im inter­na­tio­na­len Ver­gleich sehr gut ab. Neben Hane­da hat auch der Chubu Cen­trair Air­port (Asi­en­spie­gel berich­te­te) von Nago­ya eine Fünf-Ster­ne-Bewer­tung. In der Rang­lis­te der sau­bers­ten Flug­hä­fen liegt er sogar auf Rang 2 gleich hin­ter Hane­da. In der umfas­sen­den Rang­lis­te der welt­weit bes­ten Flug­hä­fen belegt Hane­da nach Sin­ga­pur Chan­gi und Inche­on bei Seo­ul den drit­ten Platz. Chubu Cen­trair liegt auf dem 7. , Nari­ta auf dem 11. und der Flug­ha­fen Kan­sai in Osa­ka (Asi­en­spie­gel berich­te­te) auf dem 13. Platz. 

Im Shop
An alle Leser
Freiwilliges Abo

An alle Leser

Mit einem frei­wil­li­gen Abo sichern Sie die Zukunft die­ses unab­hän­gi­gen Blogs.

MEHR ERFAHREN

Jan in Japan – 60 Orte
Buch

Jan in Japan – 60 Orte

60 Orte abseits von Tokio und Kyo­to: Eine Rei­se durch den viel­fäl­ti­gen Inselstaat.

BUCH KAUFEN

In Japan - Der praktische Reiseführer
Buch

In Japan – Der prak­ti­sche Reiseführer

Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 6. Auf­la­ge / Edi­ti­on 2020.

BUCH KAUFEN

Shinsen
Sato
Shizuku
Kabuki
Gustav Gehrig
Negishi
Schuler Auktionen
Yu-an
Butcher
Bimi
Edomae
Japan Wireless
Aero Telegraph
Nooch
Asia Society
Depositphotos 1b
Prime Travel
Kokoro
Kalligrafie
Japan Rail Pass
Kabuki_2
Keto-Shop
Depositphotos 2
Depositphotos 1