Die bes­ten Städ­te in Japan

Tokio und Kyo­to schaf­fen es in inter­na­tio­na­len Bewer­tun­gen über die Lebens­qua­li­tät oder die Attrak­ti­vi­tät von glo­ba­len Städ­ten regel­mäs­sig auf die vor­de­ren Rän­ge (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Es ist jedoch stets eine west­li­che Per­spek­ti­ve auf Japan. Das Insti­tu­te for Urban Stra­te­gies der Mori Memo­ri­al Foun­da­ti­on in Tokio gibt der Städ­te­be­wer­tung nun eine japa­ni­sche Perspektive. 

Die Orga­ni­sa­ti­on hat 72 Städ­te des Insel­staa­tes unter die Lupe genom­men und anhand von 6 Kate­go­ri­en und 83 Unter­ka­te­go­ri­en bewer­tet. Dazu gehö­ren The­men wie die Wirt­schafts­kraft, die For­schung, die kul­tu­rel­le wie auch die tou­ris­ti­sche Attrak­ti­vi­tät, die Lebens- und Wohn­qua­li­tät, das Ange­bot an öffent­li­chem Ver­kehr sowie der Schutz der Umwelt. Eine wei­te­re Beson­der­heit ist, dass Tokio eine geson­der­te Rang­lis­te erhal­ten hat, da die Metro­po­le sonst zu domi­nant wäre. Die Bewer­tung hat zum Ziel, das Pro­fil der Städ­te zu schär­fen und deren Behör­den auf­zu­zei­gen, wo die Stär­ken und Schwä­chen liegen. 

Die Top 5 abseits von Tokio

1. Kyo­to

Foto: Depo​sit​pho​tos​.comAm Kamo-Fluss in Kyoto.

Die alte Kai­ser­stadt ist das kul­tu­rel­le und his­to­ri­sche Zen­trum des Lan­des, ein tou­ris­ti­scher Hot­spot, der aus­ser­dem mit sei­ner Fül­le an Uni­ver­si­tä­ten überzeugt. 

2. Fuku­o­ka

Foto: Depo​sit​pho​tos​.comFuku­o­ka in der Nacht.

Fuku­o­ka ist die wich­tigs­te und gröss­te Stadt der Süd­in­sel Kyus­hu, die gera­de für die Wirt­schaft und For­schung zu einem attrak­ti­ven Stand­ort gewor­den ist. 

3. Osa­ka

Foto: Depo​sit​pho​tos​.comDie Metro­po­le Osaka.

Die alte Han­dels­me­tro­po­le trumpft mit ihrem Ange­bot im öffent­li­chen Ver­kehr und ihrer Wirt­schafts­kraft auf. 

4. Nago­ya

Foto: Depo​sit​pho​tos​.comGros­se Ave­nues zeich­nen die Metro­po­le Nago­ya aus.

Zu ger­ne geht die­se Metro­po­le zwi­schen Tokio und Osa­ka ver­ges­sen. Dabei ist sie einer der wich­tigs­ten Wirt­schafts­stand­or­te des Lan­des. Im Bereich For­schung und Bil­dung ist Nago­ya sogar Num­mer 1. 

5. Yoko­ha­ma

Foto: Depo​sit​pho​tos​.comYoko­ha­ma war schon immer eine wich­ti­ge Hafenstadt.

Die zweit­gröss­te Stadt des Lan­des pro­fi­tiert seit jeher von der Nähe zu Tokio. 

Die Rang­lis­te der Lebensqualität

Auf­fal­lend bei die­ser Bewer­tung ist, dass Aspek­te wie die For­schung, die Wirt­schaft und der öffent­li­che Ver­kehr ein Schwer­ge­wicht erhal­ten haben. Wür­de man ein­zig auf die Lebens- und Wohn­qua­li­tät ach­ten, dann ergibt sich eine völ­lig ande­re Rang­lis­te, wobei auf­fällt, dass hier eher mit­tel­gros­se Städ­te das Sagen haben:

1. Fukui, Prä­fek­tur Fukui

Foto: flickr / ina­za­ki­raVor dem Bahn­hof Fukui. Die Stadt hat auch ein Dinosaurier-Museum.

Die Stadt am japa­ni­schen Meer zählt 260‘000 Ein­woh­ner. Auf der Stre­cke zwi­schen Kyo­to und Kana­za­wa gele­gen, wird die Stadt tou­ris­tisch ger­ne über­se­hen, aus­ser man macht einen Aus­flug zum nahe gele­ge­nen Eihei­ji-Zen-Klos­ter. Die Bewoh­ner scheint dies wenig zu küm­mern. Die Stadt schnei­det bezüg­lich der Lebens- und Wohn­qua­li­tät am bes­ten ab. 

2. Mats­um­o­to, Prä­fek­tur Nagano

Foto: Depo​sit​pho​tos​.comDie schwar­ze Burg von Matsumoto.

Die länd­li­che Gross­stadt ist bekannt für ihre schwar­ze Burg, die noch im Ori­gi­nal­zu­stand erhal­ten geblie­ben ist. Das Umland von Mats­um­o­to ist zudem ein Natur­pa­ra­dies der japa­ni­schen Alpen.

3. Naga­no, Prä­fek­tur Nagano

Foto: Depo​sit​pho​tos​.comDer bedeu­ten­de Tem­pel Zen­ko­ji in Nagano.

1998 hat­te die Stadt mit der Aus­tra­gung der Win­ter­spie­le ihren gros­sen inter­na­tio­na­len Moment. Die Stadt und die Prä­fek­tur üben seit län­ge­rem jedoch eine gros­se Anzie­hungs­kraft für die Men­schen aus Tokio aus (Asi­en­spie­gel berich­te­te). Die weit­läu­fi­ge Natur und der gute ver­kehrs­tech­ni­sche Anschluss an Tokio tra­gen dazu bei. Aus­ser­dem bie­tet Naga­no ein gutes Gesund­heits­sys­tem (Asi­en­spie­gel berich­te­te).

4. Taka­sa­ki, Prä­fek­tur Gunma

Foto: flickr / TAN­A­KA Juuyoh (田中十洋)Die berühm­ten Dar­u­ma-Figu­ren von Takasaki.

Auch die Stadt Taka­sa­ki über­zeugt mit ihrer Nähe zu Tokio, einer weit­läu­fi­gen Natur und einer rei­chen Geschich­te. Bekannt ist Taka­sa­ki für ihre unver­kenn­ba­re Dar­u­ma-Figur, die in den Tem­peln als Glücks­brin­ger ver­kauft werden. 

5. Toy­a­ma, Prä­fek­tur Toyama

Foto: Depo​sit​pho​tos​.comDie Stadt Toyama.

Die Stadt am japa­ni­schen Meer ist so etwas wie ein Ver­suchs­la­bor für die Zukunft Japans. Mit dem Kon­zept der «Kom­pakt­stadt» kämpft sie mit Erfolg gegen das Phä­no­men der Über­al­te­rung und Zer­sied­lung an, wovon inzwi­schen so vie­le Städ­te in Japan betrof­fen sind. Eine Zen­tra­li­sie­rung des öffent­li­chen Ange­bots und eine moder­ne Stras­sen­bahn haben mass­geb­lich zur guten Lebens­qua­li­tät bei­ge­tra­gen. (Asi­en­spie­gel berich­te­te).

Im Shop
Japan-Vortrag in Zürich
Über 120 Vorträge seit 2015

Japan-Vor­trag in Zürich

  • Fr, 11.01.2019
    ausverkauft
  • Sa, 19.01.2019
    Zusatzvortrag
  • Fr, 25.01.2019
    letzte 2 Tickets
  • Fr, 15.02.2019
    letzte Tickets
  • Fr, 08.03.2019

Jeweils ab 18:30 Uhr.

Infos und Tickets

«Never-Ending Man: Hayao Miyazaki»
Schweizer Premiere

«Never-Ending Man: Hayao Miyazaki»

  • Sa, 12.01.2019

Eine Doku über Japans gros­sen Ani­me-Meis­ter Hayao Miyazaki.

Infos und Tickets

Japan-Reiseberatung in Zürich
Standard oder Mini

Japan-Rei­se­be­ra­tung in Zürich

  • Dezember 2018
    ausgebucht
  • Januar 2019
    letzte Termine
  • Februar 2019
    freie Termine

Buchen Sie früh­zei­tig einen Termin.

Infos und buchen

In Japan - der praktische Reiseführer
NEUERSCHEINUNG

In Japan – der prak­ti­sche Reiseführer

Ab sofort im Ver­kauf: Der Best­sel­ler von Jan Knü­sel in der neu­en 5. Auf­la­ge (2019).

Buch kaufen

Sake-Vortrag in Zürich
Im shizuku Store

Sake-Vor­trag in Zürich

  • Do, 10.01.2019

Jeweils ab 19:00 Uhr.

Infos und Tickets

Führerschein-Übersetzung für Japan
Autofahren in Japan

Füh­rer­schein-Über­set­zung für Japan

Wir besor­gen Ihnen eine amt­li­che japa­ni­sche Über­set­zung des CH-Fahrausweises.

Mehr Infos

Jan in Japan 1 bis 3
Reisebuch-Serie

Jan in Japan 1 bis 3

Abseits von Tokio und Kyo­to – Rei­se­rou­ten-Inspi­ra­ti­on, inkl. Neu­erschei­nung Teil 3.

Buch kaufen

Ramen Shop
Shoplifters
Sato
Schuler Auktionen
Sake-Vorträge
Negishi
Sato Sake Shop
Edomae
Bimi
Yooji's Bestellen
Kabuki_2
Gustav Gehrig
Shinsen
Kabuki
Kalligrafie
Grüner Tee
Aero Telegraph
Shizuku
Yooji's Laden
Reisen und Kultur
Depositphotos 1
Depositphotos 2
Asia Society
Keto-Shop